• Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1184231853000

    Im letzten Jahr gab es reihenweise Beschwerden über Bulgaria Air und Hemusair. Da auch dieses Jahr wieder Flüge mit Hemusair von BGtours angeboten werden, würde mich interessieren, ob es immer noch so katastrophal zugeht. Bemängelt wurden der schlechte Zustand der Maschinen und vor allem massive Verspätungen. Speziell geht es um Flüge mit dem Kürzel HMS oder FB. Ist denn dieses Jahr schon jemand mitgeflogen und kann sich äußern? :frowning:

  • flymarcus76
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1184238529000

    Ich habe vor zwei Tagen ein Bericht im Fernsehen gesehen, und konnte nur die Hände über meinen Kopf zusammenschlagen.

    Es kam Wasser aus der Kabinverkleidung geflossen, das Baguette was die Passagiere zu Essen bekommen haben war wabbelig.

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1184238639000

    @flymarcus76 sagte:

    Ich habe vor zwei Tagen ein Bericht im Fernsehen gesehen, und konnte nur die Hände über meinen Kopf zusammenschlagen.

    Es kam Wasser aus der Kabinverkleidung geflossen, das Baguette was die Passagiere zu Essen bekommen haben war wabbelig.

    Vor allem das wabbelige Baguette ist natürlich ein Skandal!

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1184239912000

    Tja, wie es so an Bord ist kann ich nicht sagen...

    ABER in Bulgarien hat sich eine Mega-Fusions-Welle getan. Bulgaria Air, Hemus Air und Viaggio Air sind mittlerweile EIN Unternehmen der "Balkan Hemus Group". Bedingung sind neue Flugzeuge, über 80Mio Leva Investment und 36(!!!) neue Flugstrecken...

    Der größte Kunde, damals NECKERMANN/TC, scheint ja die Verträge aufgekündigt zu haben. TC Kunden fliegen jetzte mit AIR VIA und BUC.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • hyoo
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 483
    geschrieben 1184242879000

    Also ich bin 2004 mit Bulgarien Air geflogen, aber so schlecht wie

    alle tun war das nun auch wieder nicht.

    hatte sogar mehr Beinfreiheit als bei AUA und der Service war nicht

    schlecht! :D

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1184274186000

    Was das Alter der Maschinen von Bulgaria Air und Hemusair angeht, habe ich festgestellt, daß die B737 von Lufthansa teilweise sogar älter sind. Allerdings machen sie optisch einen besseren Eindruck. Die Wartung ist das A und O. Bei airliners.net habe ich mir Cockpitaufnahmen von Bulgaria Air-Maschinen angesehen. Die sehen ziemlich übel aus. Alles macht einen ziemlich verschlissenen Eindruck. :?

  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1184509247000

    Mit der Übernahme der flydba hat Air Berlin auch die alten 737 mit übernommen und in AB-Farben lackiert. Manche davon sind auch schon 20Jahre alt und haben eine ganze Menge von Vorbesitzern gehabt.

    Insofern wäre das kein Grund, nicht mit FB zu fliegen.

    Nochmal kurz zur Erklärung:

    Es geht um ein Ticket, daß ich buchen möchte. Der Flug mit FB kostet 59€, mit VIM 141€ und mit LTU 171€.

    :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!