• Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1187094378000

    Hallo,

    wer von Euch ist in der letzten Zeit mit Hemus-Air geflogen und kann mir was über die Ausstattung der Maschinen erzählen? Scheinen ja eher kleinere Maschinen zu haben, haben die trotzdem die 3-er Reihen? Sind vor vielen Jahren mal mit einer IL 86 geflogen (lang, lang ist es her... ;) , die hatten damals sogar 3 x 3 Sitze, getrennt nebeneinander. Gibts bei Hemus Bordunterhaltung (nicht notwendig, aber interessant zu wissen) usw. usf.

    Birgit

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2198
    geschrieben 1188737401000

    Bin zurück vom flug mit Hemus, und will, da ja doch einige angeklickt haben, mal eine Kurzfassung meiner - durchaus positiven- Erfahrungen

    geben:

    - Bulgarische Airline

    - Sitzabstand ausreichend groß

    - keine Bordunterhaltung

    - Bordansagen in Deutsch, Englisch und Bulgarisch

    - ruhiger, aber etwas lauter flug mit sanftem Start und sanfter Landung

    -Bordverpflegung: Sandwich mit Wasser, Kaffee oder Tee - alle anderen Getränke müssen gekauft werden (ab 2,-- € für 0,33 l)

    Für mich die bessere Alternative, und vorallem angenehmer als unser Rückflug mit Bulgarian Airline (gleiche Verpflegung, aber wacklige sitze die sich bei Start und Landung nicht in der Senkrechten feststellen liesen, beim Start sich öffnende Gepäckfacher, freiliegende Kabel in den Armlehnen, wo die Abdeckungen fehlten, runterfallende Sitztische und ein Pilot der jedes Luftschlagloch bei Start und Landung mitnahm... :( . Außerdem war der Sitzabstand bedeutend geringer). Ansagen gabs da nur auf Englisch - mit massiven PFeifton der Bordlautsprecher :question: und natürlich Bulgarisch.

    Birgit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!