• austin2000
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 353
    geschrieben 1126117895000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen am Samstag endlich in Urlaub. Hab da mal nur Frage zum Gepäck. Wir fliegen mit Condor, haben dort 20kg Freigepäck/Person und dürfen als Handgepäck 5kg mitnehmen. Habe eine relativ kleine Reisetasche, die ich gerne mitnehmen würde, allerdings ist diese pro Seite ca. 5cm größer. (also 5cm zu lang, 5 zu breit und 5 zu hoch). Meint ihr dass das Personal da nen lauten machen wird? Wenn ja, wird es ja wahrscheinlich als normales Gepäck mit transportiert. Dann zählt, das ganze doch auch in das 20kg Limit, oder wird es dann zwar als normales Gepäck transportiert, habe aber trotzdem für dieses Gepäckstück dann 5kg zusätzöich frei? (Weil ich ja in dem Sinne kein Handgepäck habe).

    Vielen Dank schonmal im voraus!

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1126119673000

    Ich denke, daß jeder Mitarbeiter am Check-In anders entscheiden würde bzw. wahrscheinlich kann.

    Hier im Forum war ein Fall mit Gesamtgewicht 64 kg incl Handgepäck. davon waren 40 kg Freigepäck und 10 Kg Handgepäck. Da das Handgepäck im Koffer verpackt war mußten sie nur 14 kg draufzahlen.

    Ich habe mir beim Handelshof oder Kaufland einen Flugumhänger für ca. 10 Euro gekauft. Dieser ist etwas kleiner als die vorgebenen Kabinenmaße.

    Damit fähst Du billiger, weil Condor 4 Euro pro KG und Strecke verlangt.

    Gruß

    Karl-Heinz

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1126123627000

    @austin.

    guck mal bitte über die suchfunktion. heir gibt es einen superlangen thread zu diesem thema.

    nur so viel:wenn du kein handgepäck hast, kannst du nicht automatisch die 5 kg zum normalen gepäck rechnen. denn das handgepäck wird in der regel ja nicht gewogen. und so könnte jemand dreistes ja am schalter sagen, er hätte kein weiteres gepäck und um die ecke steht dann jemand, der dir den fettenkoffer übergibt.

    aber du kannst halt glück habe und es sagt neimand was, es kann aber auch schief gehen. dann kann man sich auch nicht beschweren, denn man kennt ja ie eignetliche regel.

    in diesem sinne: schönen urlaub ohne übergewicht (sowohl im gepäckliche als auch im körperlichen sinne :-)  ) 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1126136990000

    hier ist der link zu dem großen Thread , den mein "Vorschreiber" meint http://www.holidaycheck.de/forum/view.php?site=holidaycheckde&bn=holidaycheckde_fluglinien&key=1099574756

    Ich habe auf dem Flughafen schon öfter so eine Art RAHMEN gesehn, wo man das Handgepäck testen kann ob die Tasche o.ä. da durch passt. Ich denke , wenn du die Tasche nicht grade proppenvoll packst , so das man sie noch durch diesen Rahmen "knautschen" kann, ist das o.k. (Ohne Gewähr *grins*) 

    Bedenke allerdings auch, das solche großen Sachen meißtens nicht in die Gepäckfächer dürfen, sondern du das Teil dann zu deinen Füßen unterbringen musst! Könnte unbequem werden.

    Meine Koffer haben eigentlich nie genau 20 kg, mein persönlicher "Rekord"  ist 24 kg (PLUS HANDGEPÄCK) ohne nachzahlen mit beide Augen zudrücken, aber einen Anspruch darauf hast du nicht. Auch die Ausrede "dafür habe ich aber kein Handgepäck" gilt dann nicht.

    LG ELLI

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!