• diki1950d
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1573320744246

    am o.a. Datum sind wir von Heraklion nach Frankfurt mit Sun Express zurück geflogen.

    Leider war beim Boarding die Klimaanlage defekt und wir haben alle ordentlich geschwitzt.

    Als die Triebwerke liefen, funktionierte auch die Klimaanlage wieder.

    Es war anschließend ein super Flug, manchmal gab es leider auch einige Turbulenzen.

    Das Kabinenpersonal war super freundlich und hilfsbereit, die Bestuhlung war besser als bei unserem Hinflug mit TUI.

    Die angebotenen Speisen (Bagels und Schwarzbrot) waren frisch und haben sehr gut geschmeckt.

    Was uns ein wenig gestört hat:

    wir saßen in der letzten Reihe und da die Toiletten hinter dem Cockpit fast immer gesperrt wurden (warum auch immer), war bei uns an Ruhe nicht zu denken - die Schlange der Reisenden war manchmal bis zur Mitte des Flugzeugs lang.

    Ansonsten:

    es war das erste Mal mit Sunexpress, aber wir würden wieder mitfliegen!

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 5103
    geschrieben 1573321424595

    Es gibt zu der Airline bereits einen Thread. Wenn du auf die zweite Seite blätterst, siehst du ihn. Dein Beitrag wäre dort besser aufgehoben, so bleiben alle Beiträge zu Sunexpress beisammen.

  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 7217
    geschrieben 1573322278907

    Sunexpress (XQ/XG) klick

    "Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich"
  • Wülfi71
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 944
    geschrieben 1573322777249 , zuletzt editiert von Wülfi71

    @diki1950d : Die Klimaanlage war ganz sicher nicht defekt, wenn sie nach dem Anlassen der Triebwerke lief, mit defekter Klimaanlage wärt Ihr auch nicht gefolgen... Entweder war die APU, die Hilfsturbine, defekt, die am Boden den Strom für die Klimaanlage erzeugt, oder sie wurde bewusst aus Umweltschutzgründen nicht angeschaltet. PCA (Pre Conditioned Air), als vorgekühlte Luft vom Flughafen, gab es in Heraklion wohl eher nicht.

    Und Toilettensperrungen liegen in der Regel nicht an der Airline, sondern an dem, was die lieben Mitreisenden alles darin versenken... Mit dem Problem sind typische Touristenairlines leider stärker gestraft, als Flag Carrier.

    10/14 HND&KIX, 02/15 DXB, 02/16 EWR, 10/16 SIN, 02/17 AUH, 10/17 HKG, 02/18 KEF, 07/18 MRU, 07/19 LAS, 10/19 PMI/Mein Schiff 3, 06/22 NCE, 08/22 JFK, 06/23 SEZ
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 27128
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1573337275099

    Machen wir zu. Weiter gerne im zuständigen Thread.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!