• -strandnixe-
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1196930635000

    Hallo,

    ich habe vor im Sept. - oder Oktob. 2008 nach Australien zu fliegen.

    So, eigentlich wollte ich ja Business Class fliegen, doch sind, lt. Reisebüro fast alle ausgebucht (schon?) oder die Preise sind unverschämt hoch.

    Jetzt meiner Frage:

    weiss jemand wie in den einzelnen Linien die Beinfreiheit in der Economy ist (ja, ich könnte alle Linien anschauen und mir die Sitzabstände heraussuchen doch denke ich es ist besser, von jemanden zu erfahren, der schon so geflogen ist).

    Es ist egal welche Fluglinie und welche Route.

    Vielen Dank schon mal .

    Grüße

    Strandnixe

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1196931195000

    schau Dir mal Singapur Airlines an.

    Die fliegen nächstes Jahr ab FRankfurt mit einer B777 mit Umstieg in Singapur in den A380.

    LG

    holzwurm

  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1196934805000

    Hallo,

    also wenn die Airline und die Flugroute sekundär sind und es Economy Class sein soll, dann würde ich nur asiatische Fluglinien bevorzugen.

    Malaysia Airlines über Kuala Lumpur

    Singapur Airlines über Singapur

    Thai International über Bangkok

    diese 3 Fluggesellschaften haben einen zufriedenstellenden Beinabstand,

    allerdings würde ich

    Korean Airlines über Seoul

    bevorzugen -

    denn die haben den wohl größten Sitz-/Beinabstand in der Eco-Klasse.

    Vom Service nehmen sich alle Airlines nicht viel, das hängt wohl vom persönlichen Anspruch und/oder anderen Präferenzen ab.

    Ich gehe davon aus, daß Du Frankfurt als Start- und Sydney als Endpunkt meinst...

    Viel Spaß beim planen

    Taiger

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1196936309000

    Quantas ist ebenfalls in ordnung.

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1196947053000

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen: Mit den großen asiatischen Airlines + QF kannst Du nix falsch machen.

  • ChefkochA
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1197110772000

    Hallo Strandnixe,

    schau doch mal unter http://www.australien-info.de/airlines_sitzplatz.html

    nach, da gibt es eine große Übersicht.

    Guten Flug

    Andreas :D

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1197235104000

    Hallo Meike,

    wir sind 2005 mit Quantas und Cathay Pacific nach down under geflogen - schau mal bei Cathey nach - die bieten ein Special für Australien an: diverse Städte in Australien mit Stopover in HongKong und dann inclusive dreier weiterer Flüge mit dem oneworld Partnern (in Australien ist das Quantas).

    Wir hatten 2005 für 1100 € somit 3 Innlandsflüge inclusive - bei den großen Entfernungen eine gute Alternative zu langen Autotouren.

    Und die Beinfreiheit war mit 81 cm für mich (188 cm lang) ganz okay.

    LG Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1197235429000

    Hallöle, *klugscheißmodus an*, es heißt Qantas und nicht Quantas. *klugscheißmodus aus*. :p :D

    Sonst kann ich mich nur anschließen. TG oder MH ist gut.

    Gruß Marco
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1197235875000

    Okay - hast gewonnen.

    Queensland and Northern Territory Aerial Services :D

    LG Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1197241277000

    Hallöle,

    die Story kam gerade nochmal auf RTL.

    Der Typ wollte nach Sydney in Australien, flog dann allerdings in die falsche Richtung, weil er Sidney gebucht hatte und dem ist das noch nicht mal aufgefallen. :shock1: :laughing:

    klick

    Übrigens, ein Melbourne gibt es auch in Florida. :shock:

    Also Augen auf beim Buchen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!