• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54968
    geschrieben 1655237478973

    Ich würde mich für euch freuen, allerdings sollten die Erfahrungsberichte dann höchst aktuell sein!

    Bekanntlich ändern LFU alle naslang die Vorschriften - da hilft bisweilen auch eine stark ausgeprägte Schwarmintelligenz nix.

    Aber ich drück natürlich die Daumen! :thumbsup:

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • REJBodenheim
    Dabei seit: 1571503658169
    Beiträge: 3985
    geschrieben 1655237873503 , zuletzt editiert von REJBodenheim

    Den Fluggesellschaften geht es nur um Gewicht, nicht um Dichte. Das Volumen ist irrelevant, da die Ladebuchten groß genug sind.

    Eine Betrachtung, wie du sie andenkst würde bedeuten, dass alle Gepäckstücke nach Volumen und Gewicht lange vor dem Verrladen bekannt und sortiert sind, damit die Ladung Tetris-mäßig verstaut werden kann.

    Wenn es heißt, das extra gebuchte Tauchgepäck darf max. 20 kg haben, dann sollte das Tauchgepäck max. 20 kg haben.

    Ich habe erlebt, dass es sehr genau kontrolliert wird.

    Die Verteilung 14 kg (Kind) + 26 Kg (Vater) gilt für normales Gepäck, nicht für Tauchgepäck.

  • maxmarius
    Dabei seit: 1538480887959
    Beiträge: 6
    geschrieben 1655536457081

    Hi,

    ich bin im April ebenfalls nach Marsa Alam mit Tauchgepäck geflogen. Die Airline achtet strikt auf das Gewicht. Reisende vor mir hatten im Tauchgepäck 1 kg mehr und mussten das in das "normale" aufzugebende Gepäck umräumen.

    Bei mir gab es bei Abflug in Hannover folgendes Problem, dass dem Mitarbeiter beim CheckIn keine Zahlungsbestätigung vom Tauchgepäck vorlag. Habe zum Glück die Buchungsbestätigung mit der Rechnung ausgedruckt und konnte ihn damit zeigen das ich bezahlt hatte. Also sicherheitshalber mit ausdrucken.

    Viel Spaß beim Tauchen in Ägypten ☀️☀️☀️☀️

  • hans38
    Dabei seit: 1401926400000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1655664319738

    fliegen auch das 1.mal mit dieser Fluglinie bisher immer 2 Personen und 1 Koffer mit 32 kg.

    hoffe das klappt hier auch.

    auf anfrage reagiern die wohl nich

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54968
    geschrieben 1655664557725 , zuletzt editiert von vonschmeling

    Ja, das klappt ... (ausgenommen ihr startet aus DUS!) :smirk:

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • barrakudamutti
    Dabei seit: 1501098665250
    Beiträge: 6
    geschrieben 1655928249928

    Hi,

    das ist ja prima! Genau das war ja meine Frage!

    Dann ist das Tauchgepäck halt max 20 kg schwer und bei dem normalen Gepäckstücken können wir variieren und gegenrechnen!

    Also so wie immer!

    Koffer der Tochter ist 12 kg, mein Mann kann dann jetzt ganz beruhigt an seinen Koffer gehen!

  • sonnenblume285
    Dabei seit: 1650363287204
    Beiträge: 3
    geschrieben 1656226809518

    Wir fliegen von Düsseldorf nach Gran Canaria. Gibt es noch kostenlose Getränke oder Essen?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23678
    geschrieben 1656229967083 , zuletzt editiert von Kourion

    @sonnenblume285

    Lt. Website (etwas runterscrollen) unter "Service an Bord - Gültig ab 01.06.2022" gibt es nichts Kostenloses - hier klicken und blättern

    Oder hast du eine Pauschalreise gebucht, die Verpflegung / Snacks / Getränk an Bord beinhaltet ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2430
    geschrieben 1656245727303 , zuletzt editiert von jaykayham

    @kourion sagte:

    @sonnenblume285

    Lt. Website (etwas runterscrollen) unter "Service an Bord - Gültig ab 01.06.2022" gibt es nichts Kostenloses - hier klicken und blättern

    Oder hast du eine Pauschalreise gebucht, die Verpflegung / Snacks / Getränk an Bord beinhaltet ?

    Du hast die Hälfte unterschlagen, da steht: "SERVICE AN BORD (FTI) - GÜLTIG AB 01.06.2022"

    Daher denke ich, es betrifft nur Passagiere die mit FTI verreisen, auch im Rahmen einer Pauschalreise...

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23678
    geschrieben 1656248893160 , zuletzt editiert von Kourion

    @Jjaykayham

    Unterschlagen ? :grinning: Bitte vielmals um Verzeihung, hab's schlichtweg übersehen. Aber danke für die Richtigstellung.

    ----------------------------------------------------

    @sonnenblume285

    Hinweise finden sich auch auf dieser Seite - hier klicken zu European Air Charter .

    Dort runterscrollen bis "European Air Charter Fakten / Essen an Bord", wo dann zu lesen ist - "inklusive" (nicht alkoholische Getränke und Snacks wie s. Seite kostenlos, Wein, usw. um die 3 €) Und sorry für die falsche Info von heute früh.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!