• meiwa
    Dabei seit: 1138752000000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1236156142000

    hallo,

    ich wenn ich über einen veranstalter eine pauschalreise gebucht habe und die langstrecke ist mit der condor, die anschlußflüge innerhalb deutschlands werden mit der lufthansa durchgeführt und ich möchte tauchgepäck mitnehmen.......

    wie ist das mit den gebühren? conder nimmt € 25 pro strecke, auf der LH homepage krieg ich € 35 für den lufthansaanschluss raus. müssen beide gezahlt werden? das wären dann h+r € 120,-! find ich recht heftig.

    vielleicht hat ja jemand erfahrungen damit, bislang gab es ja keine probleme, da das tauchgepäck nix kostete. aber nun ist das wohl etwas komplizierter.

    danke!

    meike

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1236156844000

    ...schau einmal hier rein, da findest Du einen Thread zum Tauchgepäck bei Lufthansa und hier einiges dazu bei Condor.

    Da es sich um einen gebuchte Pauschalreise handelt, sollte Dir der Veranstalter hierzu weiterhelfen bzw. dieses mit den Airlines abklären, ansonsten würde ich vermuten, daß Du an beide Airlines diesen "Obolus" zu entrichten hast... ;)

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1236162857000

    Beim einchecken nach Frankfurt, für einen Weiterflug nach Asien, hat mir Lufthansa letztes Jahr € 70.- für eine Golfausrüstung verrechnet. Für den Weiterflug mit Emirates hat mir weder LH noch EK etwas abgeknöpft.

    Von daher gehe ich davon aus das du auch nur einmal bezahlen musst.

    Laut offizieller LH Information kostet "Tauchgepäck mit Tank" für Interkontinentalflüge aber €150. Da wäre 2 mal einchecken ja deutlich billiger. Deshalb am besten bei LH anrufen und vorher klären.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!