• endybonny
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1168359937000

    :disappointed: ich bin ganz schön entäuscht was die condor den pauschalurlaubern mittlerweile bietet. auf einem 10-stunden-flug nur drei getränke!! und das personal war total unfreundlich. das leere essen-tablett wurde nach 1,5 stunden erst abgeräumt. in zukunft fliegen wir nur wieder mit einer linienmaschine. da stimmt noch das preis/leistungsverhältnis.

  • merkaii
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 606
    gesperrt
    geschrieben 1168360952000

    Auf meinen Langstrecken Flügen mit DE hat ich überhaupt keine Probleme und ziehe sie jedesmal der von LTU vor...

    Getränke bekam ich immer in Hülle und Fülle - sollte es mir dennoch aus welchen Gründen auch immer nicht gereicht haben, konnte ich mir immer noch was holen. Dazu einen Welcome-Drink...

    Das man mal ein "unfreundliches" Personal erwischt kann einem immer und überall mal passieren... aber ich hatte bislang auch nie ein wirklichen Grund zu klagen.

    Weiß nicht, vielleicht liegt das bei mir auch daran, dass wenn ich in den Urlaub fliege ich ohnehin immer total relaxed bin und mich Kleinigkeiten nicht aus der Ruhe bringen...

    Aber jetzt so wirkliche Probleme hatte ich mit DE-Langstrecken Flügen nie.

  • FrankSasse
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1168363962000

    Schließe mich dem an....meine 4 Fernflüge mit der Condor waren echt in Ordnung!

    Getränke andauernd.....und wenn nicht: Selbst holen in der Galley!

    Und auch der Abräum- und sonstiger Service stimmte......und wenn man mal länger brauchte zum Essen drückt man es der nächsten Stuse eben in die Hand, oder vertritt sich mal eben etwas die Beine und bringt es selbst nach hinten/vorne, soll ja gesund sein auf so einem langen Flug.

    Frank

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1168377326000

    Selten so einen ***** gelesen. Aber naja, auch die CONDOR muss mit 96% Weiterempfehlung leben. Die anderen 4% ... siehe oben.

    Es darf ein freundlicherer Ton angeschlagen werden. Vielen Dank - Sternedieb

  • janni_87
    Dabei seit: 1161820800000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1168379305000

    Also kann mich nur anschliessen, bin zwar noch nie Langstrecke mit Condor geflogen aber selbst bei einem 4h Flug gab es 4 mal Getränke und "richtiges" Essen. War allerdings im August 2006, vielleicht hat sich das ja bis jetzt auch bei Condor geändert.

    Liebe Grüße Janine

  • kleinerhase
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 381
    Zielexperte/in für: Chalkidiki
    geschrieben 1168426009000

    Generell finde ich, dass Condor und LTU zB sich nix nehmen.

    Getränkemäßig hab ich allerdingsa uch die Erfahrung gemacht, dass es bei Condor schwierig ist.

    Auf einem 11 Std. Flug gab es zum Abendessen ein Getränk und zum Frühstück eins, dazwischen (in der Nacht) gerade mal ein weiteres- also drei von diesen kleinen Bechern in 11 Stunden.

    Ich hab allerdings auch kein Problem, nach hinten zu gehen und mir was zu holen......es ist meine Gesundheit!

    Bisher hab ich mir auch immer noch ne eigene Wasserflasche eingepackt, aber das darf man ja jetzt nicht mehr.

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1168428530000

    Hatte die letzten Wochen 2 Tag und 2 Nachtflüge auf Langstrecke mit der Condor.

    Nachts werden generell keine Getränke angeboten, bzw. man verpasst die auch mal leicht, weil die FB's nur mit Tablett durch laufen. Es ist generell üblich, dass man sich die Getränke selber holt. Dies auch in größerer Menge.

    Zum Thema Linienflug: Bei SAA ziehen sich die Flugbegleiter einen "Hausanzug" an und machen nachts Pause, bis auf eine Nachtwache.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1168440800000

    @'endybonny' sagte:

    :disappointed: ich bin ganz schön entäuscht was die condor den pauschalurlaubern mittlerweile bietet. auf einem 10-stunden-flug nur drei getränke!! und das personal war total unfreundlich. das leere essen-tablett wurde nach 1,5 stunden erst abgeräumt. in zukunft fliegen wir nur wieder mit einer linienmaschine. da stimmt noch das preis/leistungsverhältnis.

    Wer zu faul ist aufzustehen und sich mal selbst ein Getränk bei einen Nachtflug holt der darf sich auch nicht Beschweren wenn er nichts bekommt.Ist auch bei anderen Airlines so.Unfreundliches Personal gibt es auch bei anderen Fluggesellschaften.Und da gibt es ja noch diesen Knopf über einen den man Drücken kann.

  • endybonny
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1168532202000

    ok, alles klar, ihr seid euch alle einig. War ja auch nicht direkt eine Beschwerde. Wollte es nur mal anmerken. Jedenfalls haben wir mit anderen airlines auf Linienflügen schon bessere Erfahrungen gemacht (cathay pacific, emirates, gulf air...). Wir fliegen oft in der Welt herum und dies war unser erster Pauschal-Urlau/Flug.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1168533647000

    ...welch ein Vergleich, Cathay Pacific (5Sterne-Airline), Emirates und Gulf Air (4Sterne) mit einem Pauschalbomber (gibt's dafür eigentlich Sterne ;)), wenn es da keine Unterschiede gibt... :D

    Vergleich doch mal Cathay mit KLM, Du wirst Dich wundern!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!