• Lmdaa93
    Dabei seit: 1653244736433
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653245486596

    Hallo Zusammen,

    bei unserem Flug von Amsterdam in die Domrep (Zwischenstopp Madrid) haben wir nur Handgepäck inklusive.

    Ich hatte mir die Option offen gelassen, vllt doch noch einen Koffer spontan dazu zubuchen. Die Preise heute haben mich allerdings schnell umgestimmt..

    Vom Platz her passen die kleinen Koffer, das ist kein Problem. Nur bekomme ich nicht genug Flüssigkeiten mit.. die kleinen Travelbehälter reichen einfach nicht aus und ich möchte ungern alles vor Ort nochmal kaufen.

    Daher meine Frage, besteht die Möglichkeit seine Handgepäck-Trolleys am Check in Schalter abzugeben? Uns ist es egal, ob sie bei uns an Board sind oder im Frachtraum transportiert werden. Da wir mit einem Kleinkind reisen ist es bestimmt auch ganz schön, im Gate nicht alles mitschleppen zu müssen.. Und so würde man sich die Flüssigkeitenbegrenzung ja auch sparen, da man mit den Trolleys nicht durch die Sicherheitskontrolle muss.

    Hat das schon mal jemand gemacht? Bieten Airlines das an?

    Viele Grüße

    Lisa

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57759
    geschrieben 1653246344811

    Ihr habt keinerlei Berechtigung über das carry on hinaus - was stellst du dir nur vor?

    Natürlich kannst du absolut nix aufgeben ohne Aufpreis. Offen gestanden finde ich deine Frage reichlich bizarr.

    Mod per HC für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter
  • Lmdaa93
    Dabei seit: 1653244736433
    Beiträge: 4
    geschrieben 1653246826487

    Es wird doch auch nicht aufgegeben?

    Wenn im Flugzeug kein Platz mehr ist, hat man auch kein Recht darauf die Handgepäckstücke mit an Board zu nehmen, sondern es wird in den Frachtraum gepackt. Letzendlich ist es nur für den Reisenden ein Vorteil, da er keine Wartezeit am Gepäckband hat etc.

    Unser Buggy z.B. ist auch kostenlos, am Check-In wird man immer gefragt - soll er mit zum Gate oder direkt in den Frachtraum? Also so bizarr ist die Frage sicherlich nicht... :wink: Ich gehe davon aus, dass es der Airline relativ egal ist, ob ein Trolley nun über dem Passagier verstaut wird oder im Frachtraum. Denn BEZAHLT ist es ja in jedem Fall.

  • JaguarDesire
    Dabei seit: 1575566384323
    Beiträge: 89
    geschrieben 1653247105760 , zuletzt editiert von JaguarDesire

    @Lmdaa93

    Wie du schon selbst sagst .. HANDGEPÄCK ist inklusive.

    Wie der Name schon sagt ist diese Art von Gepäck mit der Hand assoziiert.

    Und damit ist nicht die Hand von einem Airline Mitarbeiter gemeint.

    Du könntest am Check-In Schalter lieb nachfragen, vielleicht hat man nen guten Tag und drückt nen Auge zu.

    Einen Anspruch darauf hast du aber aus meiner Sicht keinesfalls.

    Mag sein dass du dein Handgepäck als bezahlt siehst aber wenn dein Trolley in den Frachtraum kommt, muss ein Mitarbeiter diesen Vorgang tätigen.

    Und das kostet der Airline Manpower und Geld ..

    Wieso sollen die das für Umsonst machen?

    Weil du ein paar Euro sparen möchtest?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57759
    geschrieben 1653247973795

    Das Ansinnen ist vollkommen absurd bei den gegenwärtigen Bedingungen. Punkt.

    Mod per HC für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 11941
    geschrieben 1653286912964

    Und außerdem gibt es zur Airline bereits einen entsprechenden Thread klick.

    "Erst dean ma amoi nix, dann miass ma moi schaung, und dann wean ma scho seng."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!