• Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1173281046000

    An alle ...

    Sind im Jan. von Paderborn nach Fuerteventura geflogen.Wir dachten,Höchstgewicht nicht überschritten.Mußten nämlich nichts bezahlen.Dann der Rückflug auf Fuerteventura.Denkste,Höchstgewicht doch überschritten,nämlich 8 kg Übergepäck.Nach Tolerenazabzug verblieben noch 4 zu viele Kilos,für die wir dann 16.-- Euro zahlen durften.Schon komisch.Haben nichts mehr im Gepäck gehabt,wie vorher auch.Wie ists bloß möglich?

    Wird mit zweierlei Maß gemessen?Hinter uns beim Check in auf Fuerte,ein älteres Pärchen mit 9,5 kg Übergepäck ... Ging slles so durch.Haben nämlich mit dem Paar später noch mal gesprochen.Waren schon sauer.Darf doch eigentlich nicht sein?Zuerst wollten wir das per Post mal der AB mitteilen.Haben wir dann aber nicht gemacht.Hätte man machen sollen!

    Hat jemand so etwas auch schon erlebt?

    Laßt es mich mal wissen.

    LG Mary :shock1: :shock: :shock:

  • muckefuck2004
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1173282992000

    Das ist ja seltsam. Das ist mir noch nie passiert. Zumal die in den Urlaubsländern immer tolerant sind. MAn kauft ja auch meistens Souvenirs.

    Grüße David --------------------------------------------------------------------------------------- 16.08.09 -30.08.00 Hotel Vantaris Beach -- Kreta Skype: Peter_Silie78
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1173284175000

    Hallo Alma,

    warum machst Du noch mal einen Thread auf?

    Du wirst hier keine anderen Antworten bekommen als in diesem Thread:

    >>> Klick <<<

    Dort wurden schon einige Argumente gebracht warum das ältere Ehepaar nichts zahlen mußte bzw. Du zahlen durftest.

    Gruß

    holzwurm

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1173284244000

    hallo..tja passieren kann wirklich alles ;)ich hatte erst kürzlich beim einchecken am heimatflughafen angeblich38kg..da ich aber zuhause meine koffer immer auf die waage stelle, kam mir das doch relativ viel als übergepäck vor(ich darf30kg!-hatte zuhause gewogen28kg)OK..die dame am check in wollte mir die 8kg.in rechnung stellen...ich bestand aber darauf, die gepäckstücke nochmals auf die waage zu stellen....uuuuuuuuups und siehe da :Dwelch wunder...es waren wieder28kg.....fazit ;)...auch waagen können sich irren :Dlg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1173284466000

    Ja, ein Posting reicht ! Danke Holzwurm !

    Hier schließen wir ab !

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1173285552000

    Ma hatma Glück ma hatma Pech ma hatma Ghandi :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!