• Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1217929735000

    Hallo,

    schon oft kam hier die Frage: Was mache ich wenn ich den Anschlussflieger verpasse? Meist stellte sich heraus das die Flüge seperat gebucht wurden und man dann selber in der Pflicht ist sich genug Puffer zwischen den Flügen zu lassen.

    Wie ist es aber wenn ich alle Teilstrecken bei einem Anbieter buche? Dieser bietet mir alle Strecken so an wie ich sie sonst auch seperat buchen würde :-) Hier handelt es sich allerdings auch um verschiedene Airlines. Meiner Meinung nach ist zwischen allen Flügen genügend Zeit aber man muss ja Verspätungen etc. immer mit einplanen. Wer ist in diesem Fall in der Pflicht mich weiter zu befördern wenn ich einen Flug verpasst habe?

    Danke und LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1217934189000

    Hallo,

    das erste was ich mich einmal frage ist:

    Wo um Gottes Willen willst Du hin, daß Du dafür fünf Flüge brauchst?

    Der Anbieter (sprich Reisebüro) hat mit der Fluggarantie nichts zu tun und die Chance, daß das, was Du vorhast auch wirklich klappt schätze ich als relativ gering ein, zumal ja auch unterschiedliche Airlines involviert sind wirst Du auch Dein Gepäck nicht immer durchchecken können.

    Schreib doch mal hier die Flugstrecken, Zeiten und Airlines auf, damit wir wenigstens eine Einschätzung abgeben können.

    Gruß

    Berthold

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1217935223000

    Wenn Du quasi eine Beförderungsgarantie bzw. Rechte nach der Fluggastverordnung evtl. bei Nichterfüllung nutzen willst, dann müssen alle Flüge bei der ein und selben Airline auf einem Ticket gebucht werden.

    Wo Du buchst spielt dabei keine Rolle.

    LG

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1217936473000

    Hallo Berthold,

    wer die Welt sehen will muss Opfer bringen ;-) und mit deiner Antwort ist ja eigentlich schon klar das Niemand in der Pflicht ist auch wenn ich alles zusammenhängend bei einem Anbieter buche.

    Ich versuche mal es aufzuschlüsseln aber wie gesagt, bei den Zeiten dürfte eigentlich nix schief gehen.....

    1.Flug : Miami 11:40 Abflug Ankunft Nassau 12:35 ( 26.02 )

    2.Flug : Nassau 15:30 Abflug Ankunft Eleuthera 16:35 ( 26.02 )

    3.Flug : Eleuthera 09:55 Abflug Ankunft Nassau 10:55 ( 11.03 )

    Flug 1-3 Bahamas Airlines

    4.Flug : Nassau 14:00 Abflug Ankunft Miami 14:55 ( 11.03 )

    5.Flug : Miami Abflug 16:20 Ankunft Curacao 19:20 ( 11.03 )

    Flug 4-5 American Airlines

    6.Flug : Curacao Abflug 22:30 Ankunft Bonaire 23:00 ( 11.03 )

    Flug 6 FlyDAE

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1217942628000

    Ich hatte mal das Glück dass ich, durch ein technisches Problem in Paris meinen Anschlussflieger in Mexico City nicht bekommen habe. Mitten in der Nacht einen Zuständigen dort zu finden war nicht einfach. Habe aber eine Hotelübernachtung dort bekommen. Mein Koffer war weitergeleitet worden. Die Maschine war zwar noch nicht weg aber voll. Die nächte Maschine ging erst 14 Stunden später. Probleme gab es dann meinen Koffer wieder zu bekommen. Es war alles pauschal gebucht aber 3 Stunden Verspätung war nicht einkalkuliert.

    23.11-27.11 Dublin
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1217943620000

    Hallo Sandra,

    so aus dem Stehgreif kann ich es jetzt nicht genau sagen, aber ich sehe eigentlich die größte Gefahr bei den Flügen 4 + 5. Solltest Du nämlich in Miami nochmals die Einreise in die USA erledigen müssen, dann glaube ich hier kaum, daß Du den Anschluß noch zu bekommen wirst. Falls diese beiden Flüge aber ein durchgängiges Ticket sind und die Einreise von den Bahamas nicht neu erforderlich ist, kann es klappen.

    Kleiner Tipp, falls es knapp wird. An die Einreise für die Amerikaner anstellen und freundlich fragen, ob man dich dort durchwinken kann. Denn da ist die Schlange meist wesentlich kleiner, oder gar nicht vorhanden. Mit Hinweis auf die knappe Umsteigezeit kann das klappen.

    Gruß

    Berthold

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1217982774000

    Hallo Berthold,

    Flug 4 und 5 wären auf einem Ticket und beides dann bei AA gebucht. Wenn man es mir so als Anschluss anbietet ( anders bietet AA die Verbindung auch nicht an ) gehe ich doch mal davon aus das man auch damit rechnet das alles zeitlich klappt.

    Bei der erneuten Einreise bin ich auch noch am rätseln aber das werde ich wohl erst in MIA erfahren ;-)

    Falls es nicht klappt----> Danke für den Tip :D

    Tosca, 3 Stunden plant man wahrscheinlich NIE ein aber hoffen wir das Beste :D

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!