• Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1343201410000

    Krofan

    Ist zwar OT, deshalb nur kurz. Seit 16 Jahren fliege ich mehrmals im Jahr ans Rote Meer und einiges ist mir dort schon widerfahren, incl. Knochenbrüche. Da war ich froh über

    Hilfe jedweder Art, speziell wenn es darum ging, geeignete Versorgung zu bekommen.

    In diesem Falle war ich froh, mich an meine Reiseleitung wenden zu können.

    Wie gesagt, muss jeder selber wissen.

  • Krofan
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1343250294000

    @Dauercamper,

    Uns hat es zum Glück noch nie so schlimm "erwischt" wie dich, obwohl wir schon sehr sehr oft in Ägypten waren, zum ersten Mal vor 35 Jahren. Hurghada glich dazumals noch einem Fischerdorf, die Anreise über Kairo war mehr als nur mühsam.

    Bei Knochenbrüchen odere sonstigen schwerwiegenden Erkrankungen wäre ich wahrscheinlich auch froh, mich an einen Reiseleiter wenden zu können.

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1344766275000

    XL Airways Germany (GXL) fliegt zur Zeit im Vollcharter (z.B. Jahn Reisen) Dienstags von Köln nach Hurghada und weiter nach Marsa Alam und von Hurghada via Marsa Alam nach Köln zurück.

    GXL250 Köln-Hurghada

    GXL251 Hurghada-Marsa Alam-Köln

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1372450399000

    Gibt es nähere Infos zum möglichen Streik am Flughafen???

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • friedeneu
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1372451532000

    Sind heute endlich aus Marsa Alam zurück. Nach 24 Stunden herrumgeschupse hat man uns ausgeflogen. Uns wurde nichts weiteres gesagt warum und wieso. Ich würde zur Zeit nicht hinfliegen. Irgend was ist da am kochen, der eine sagt es sei nur ein Streik wegen nichtbezahlter Löhne, die anderen es sei politisch usw.( gottseidank daheim)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18688
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1372454610000

    Die Ägyptischen Zollbeamten haben gestern für einige Stunden getreikt. Ebenso das Sicherheitspersonal des Airports RMF. In dieder Zeit wurde niemand auf das Flughafengelände gelassen, niemand durfte aus der Maschine aussteigen, da auch der Zugang zum Terminal bestreikt wurde.

    Es ging um ausstehende Löhne und wohl zugesagte Erhöhungen. Aus diesem Grund wird oft in Ägypten gestreikt. Hier mal ein Bericht dazu klick

  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1372493532000

    Liebe Dank für die antworten.

    Ich wäre jedoch vorsichtig mit solchen subjektiven Aussagen wie: "irgendwas kocht da" und "es sei politisch" wie auch "gott sei dank daheim"

    das verunsichert andere Urlauber und bringt nichts zu thema  an sich wirklich bei...

    wir fliegen am dienstag und werden berichten.

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • makadi
    Dabei seit: 1084579200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1372506135000

    Wir hingen auch am Donnerstag in Marsa Alam fest. Es war ein Streik des Bodenpersonals des Flughafen. Er dauerte 4 oder 5 Stunden. Das wir nicht mehr nach Deutschland zurück fliegen konnten lag wohl an den Arbeitsstunden der Crew des Flugzeuges. Ansonsten haben wir uns mit Ägyptern unterhalten die meinten am 30.6. geht die zweite Revolution los. Na erst mal abwarten.

    Kerstin
  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1372512770000

    @dexiUbine

    Was hättet Ihr denn gesagt, wenn Euch Gleiches widerfahren wäre, ´´toll, dass wir noch nich nach Hause fliegen müssen´´?

  • Chris24stgt
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1372524922000

    Ägypten: Reise- und Sicherheitshinweise Stand 29.06.2013 (Unverändert gültig seit: 29.06.2013)

    Krisenvorsorgeliste:

    Deutschen Staats­ange­höri­gen wird dringend empfohlen sich unabhängig vom Land und der Dauer

    des Auslands­aufenthalts in die Krisen­vor­sorgeliste des Auswärtigen Amts einzutragen!

    https://service.diplo.de/elefandextern/home/registration!form.action

    Auswätiges Amt:

    http://www.auswaertiges-amt.de/sid_A959AAD8DFE55BBE458438453E2ACBDF/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/AegyptenSicherheit.html?nn=363090#doc363010bodyText1

    CG
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!