• wilma-finalis
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1211231736000

    Hallo liebe Ägypten Freunde!

    Wir suchen ein kleines Hotel in Ägypten ohne Rummel und vollgestopftem Starnd.

    Deshalb hätte ich ein paar Fragen zum sweet home... :shock1:

    Klingt soweit alles ganz nach dem was wir suchen...

    Weiß jemand wie es dort mit Getränkepreisen aussieht?

    Das Hotel hat ja kein AI, was auch o.k ist. Aber wir waren zuletzt auf den Malediven und dort sind die Getränkepreise heftig. Wie ist das in diesem Hotel?

    Außerdem sind wir aufgrund unseer letzten Reise auch zu echten Schnorchelfans mutiert. Kann mir jemand sagen, ob das Hausriff dort schön ist?

    Vielen dank schonmal für Eure Antworten

    LG :D

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2349
    geschrieben 1211235242000

    Liebe wilma...,

    gar nicht so einfach deine Frage, zumal du sicher gern wüsstest, ob man es mit den Malediven vergleichen kann. Das maledivische Areal ist groß und das Ägyptische auch.

    Ich kann dir nur sagen, dass es kein Hotel im üblichen Sinn ist. Es ist eine wunderschöne heimeliche "Unterkunft" mit allem drum und dran, die sehr Familiär geführt wird. Wer Ruhe, Entspannung und Wohlfühlen, gepaart mit "Luxus" sucht, der ist dort gut aufgehoben.

    Das Hausriff ist top, da können sich so manche "Mahledivischen" inzwischen eine Scheibe abschneiden.

    LG - das ist meine Meinung ;)

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1211237523000

    salam wilma

    der strand ist nicht vollgestopft,du findest ab und an einige ausflügler vom calimera sonst niemand fremdes,rummel gibt es auch keinen eher eine gesellige runde am abend,die getränkepreise dort sind völlig normal und preiswert,auch die snacks am mittag sind günstig..den rest hat dir ja schon arkadas beantwortet.. ;) lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • wilma-finalis
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1211237846000

    Vielen Dank schonmal für die Infos.

    Habt Ihr vielleicht sonst noch irgendwelche anderen Hotelvorschläge, die dem Sweet home nahe kämen?

    Also kann man sich im Sweet home auch mal nen Cocktail gönnen, ohne gleich preislich aus allen Wolken zu fallen.., oder??? :frowning:

    DANKE

  • carbonicum
    Dabei seit: 1094601600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1211238344000

    WOW, danke für dieses Thema!!!!

    habe mir gerade dieses kleine Hotel angeschaut und.....da wollen wir hin wenn wir nächstes Mal in Egypt reisen

    einfach nur toll!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ist mir egal was die Cocktails kosten :laughing:

    sorry für OT

    in every color there is the light in every stone sleeps a cristal
  • wilma-finalis
    Dabei seit: 1186185600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1211239217000

    Um ganz ehrlich zu sein hat es mir dieses Hotel auch echt angetan!

    Bin nämlich kein Fan vom Maasentourismus und es ist in Ägypten leider schwer ein Hotel zu finden, welches diesen Ansprüchen genügt.

    Auch die Bewertunden sind echt top.

    Klar, ein paar Leute gibt´s immer, die was asuzusetzen haben... :frowning:

    Schade, dass sich niemand meldet, der schon mal vor Ort war... :frowning:

  • chrissi1959
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 224
    gesperrt
    geschrieben 1211239737000

    Hallo,

    wir waren vor Ort!!! Es ist soweit alles genau so, wie arkadas es beschreibt, bis auf das " Hausriff" Also, entweder hat er da sehr viel Phantasie oder er kennt keine Riffe, sorry!!

    Das Riff ist nur bedingt zu erreichen, da sehr viel Skydiver sich am Strand vom Sweet Home tummeln. Ist auch sehr gefährlich, um zum Riff zu kommen, da diese Gesellen, sehr rücksichtslos vorgehen. Zudem ist das Riff in einem toten Zustand, das ist Fakt, leider!!! Viel zu sehen ist da echt nicht.

    Aber, nun nochmal zum Sweet Home. Es ist klein und schnuckelig. Die Preise sind moderat. Für einen gemütlichen Urlaub, der aus ausruhen und viel am Strand in der Sonne liegen besteht, einfach genial.

    Liebe Grüße,

    Chrissi

    chrissi
  • andreasharon
    Dabei seit: 1093651200000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1211273074000

    Hallo,

    wir waren jetzt im Mai vor Ort, schon das zweite Mal :D und es ist wirklich toll! Man wird von vorne bis hinten verwöhnt, das Essen ist superlecker und die Ruhe ist himmlisch!

    Die Getränkepreise sind moderat: Cola, Fanta, Sprite, kleines Wasser mit Gas : 8 Pfund, kleines Wasser ohne Gas: 3 Pfund, Flasche Stella Bier: 17 Pfund, Cappucino: 12 Pfund, wie Du siehst, alles im Rahmen, nicht überteuert! Die Massage kostet 10 EURO für ca. 20 - 25 Minuten. Du kannst dort auch Wasserschuhe kaufen (die wirst Du brauchen!) für 10,- EURO.

    Die Preise für Coctails weiss ich leider nicht, aber das dürfte auch nicht so teuer sein.

    Du wirst Dich super erholen, nix wie hin! ;)

    Lg. Andrea

  • haider01
    Dabei seit: 1164153600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1221243833000

    @Chrissi1959 sagte:

    Hallo,

    wir waren vor Ort!!! Es ist soweit alles genau so, wie arkadas es beschreibt, bis auf das " Hausriff" Also, entweder hat er da sehr viel Phantasie oder er kennt keine Riffe, sorry!!

    Das Riff ist nur bedingt zu erreichen, da sehr viel Skydiver sich am Strand vom Sweet Home tummeln. Ist auch sehr gefährlich, um zum Riff zu kommen, da diese Gesellen, sehr rücksichtslos vorgehen. Zudem ist das Riff in einem toten Zustand, das ist Fakt, leider!!! Viel zu sehen ist da echt nicht.

    Aber, nun nochmal zum Sweet Home. Es ist klein und schnuckelig. Die Preise sind moderat. Für einen gemütlichen Urlaub, der aus ausruhen und viel am Strand in der Sonne liegen besteht, einfach genial.

    Liebe Grüße,

    Chrissi

    Schade, daß Du das wirklich tolle Riff scheinbar nicht gefunden hast. Das Riff zieht sich vom Bootssteg des Calimera weithin nördlich hinauf und ja, die ersten 100 - 150 m ist das Riff praktisch tot. Dann kommt eine kleine weiße Boje und ab da immer weiter nördlich schwimmend wird es dann immer schöner. Riesenkorallen, große und kleine Fische aller Art, Schildkröten, Muscheln, alles was das Herz begehrt. Man mag garnicht mehr zurück schwimmen, aber ab 16.oo Uhr lockt dort die Kaffeetafel mit Erikas berühmten selbstgebackenen Kuchen und die locken einen dann doch zurück vom Riff ins Haus.

    Die Skydiver sind eigentlich hauptsächlich am Vormittag unterwegs und im flachen Wasser, wo man sich ohnehin nur watend fortbewegt. Dorthin, wo das Riff ist, hab ich eigentlich noch keinen Diver ziehen sehen.

    Gruß

    Brigitte

  • xantippe50
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1221303441000

    Du kannst Dir übers Internet einen Prospekt anfordern...er ist in kürzester Zeit in Deinem Briefkasten.....

    Schau mal auf der Deutschen homepage: www.sweet-home-egypt.de

    Da steht dann alles weitere drauf, auch die emails bzw. Telefon-Faxnummern, sowie die Preise für Buchungen.

    Ich habe auch vor, sobald ich einen günstigen Flug finde, mich dort mal so richtig zu erholen und verwöhnen zu lassen.

    LG Xanti

    Lebe jetzt und freu Dich auf gleich! Friends are the flowers in the garden of life!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!