• 50Dagmar
    Dabei seit: 1272758400000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1288811216000

    und ich fliege morgen wieder,es gibt noch so viel zu entdecken.

  • Terry277
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1288812351000

    War dieses Jahr auch das 1. Mal dort und bin ebenfalls total begeistert und beeindruckt:

    - das wahnsinnig tolle Wetter und die herlich warmen Abende

    - das türkisblaue Meer

    - die atemberaubende Unterwasserwelt

    - die freundlichen Menschen

    - die beeindruckenden Berge am Horizont

    - die wunderschönen Tempel, Pyramiden und die interessante Kultur

    - das chaotische Kairo

    - ...

    Nur einige von vielen Gründen, warum ich auch 2011 nach Ägypten reisen werde. :-)

    Das Praktische am Urlaub ist, dass er einem nicht nur die Kraft gibt, die Arbeit wieder aufzunehmen, sondern einen auch derart pleite macht, dass einem gar nichts anderes übrig bleibt. (unbekannt)
  • cooper36
    Dabei seit: 1250640000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1289306095000

    Für uns wird es am 21.06-05.07.2011 das vierte mal .

    Wenn ich daran denke in Hurghada auf dem Flughafen wieder zulanden wird mir ganz warm. Die Tür vom Flugzeug geht auf und man geht die Treppe runter und man atmet sie ein diese Gerüche von heißem Teer und Abgasen (viele würden sagen der spinnt doch ).

    Aber das ist das was ich mit Urlaub verbinde dann beginnt der Urlaub. Und wenn man dann in den " Flughafen " kommt weiß man wo man ist im kontrolliertem Chaos in Ägypten und die meisten Fluggäste müssen aufs Klo und genau da macht es klick bei vielen O-Gott was ist das denn. Dann wird einem klar man ist in einer fremden Welt andere Mentalität und was Wichtig ist (finde ich) mann muss sich darauf einstellen.

     Erst die lange Schlange wegen der Passkontrolle, dann der Weg zum Bus natürlich mit Koffer und diese Hitze, da ist er der Bus, Koffer unten rein und ab in den runtergekühlten Bus und warten bis alle drin sind und ab geht die fahrt und wie .......

    Während sich der Bus durch die engen Straßen mit Bordsteinen so hoch wie Bänke buchsiert schaut man mit starrem verschwitztem Blick durch die Scheiben und STAUNT. Nur Sand, Staub und Dreck alles tot doch irgendwann kommt das erste Hotel wie eine Oase alles sauber grüner Rasen, Palmen, Marmortreppen diesen Kontrast muss man erleben einfach klasse. Hat mann sein Hotel endlich erreicht ein bisschen genervt, Müde, Hungrig oder Durstig kommt das einchecken und ab aufs Zimmer meistens ein Fußmarsch so kommt es einen vor mit langer Hose ,Pullover festen Schuhen und Koffer.

    Endlich angekommen in seinem Zimmer erstmal umschauen der nubistische Stil, Marmor im Bad, Minibar, Klimaanlage, Safe und der Balkon oder Terrasse. Koffer auspacken und erstmal Duschen und andere Klamotten an und erstmal natürlich Käseweiß die Hotelanlage erkunden zum Abendessen gehen einen Absacker an der Bar und ab ins Bett.

     Ich öffne morgens meine Augen und denke man ist das warm steh auf öffne den lichtundurchlässigen Vorhang und bin geblendet eine traumhafte Hotelanlage in der Wüste und direkt das Meer vor mir und dann die Sonne nicht warm sonder heiß ein blick auf die Uhr und ups das fängt ja gut an es ist 7 Uhr morgens.

    Sehenswert :

    -Tal der Könige, die verschiedenen Tempelanlagen, die Pyramiden

    -vom Wunder Nil

    - von den Farben: schon vom Flugzeug habe ich dasGelb der Wüste bewundert, von dem sich am Nil ein unglaublich intensives Grün absetzt

    - von der wuselnde Mega-Metropole Kairo

    Lg : Cooper36

    PS. Immer hohen Lichtschutzfaktor benutzen, die Sonne ist heftig

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1289581875000

    Ich hatte mir auch überlegt nächstes Jahr nach Ägypten zu fliegen.

    Nun war meine Arbeitskollegin dort.

    Auch sie fand das Wetter, Strand und Meer super toll. 

    Allerdings hat sie auch gemeint das sie nicht mehr hin gehen würde.

    Sie und ihr Mann haben schlimmen Durchfall vom Essen bekommen.

    Oft ließt man dies auch in den Bewertungen der Hotels.

    Mich würde sehr interessieren wieso dies so ist? :frowning:

    Das Essen muss im Urlaub nämlich stimmen! Mein Magen ist sehr empfindlich und ich möchte meine Ferien nicht auf der Toilette verbringen. :?

    Ausserdem hat es ihr nicht gefallen das sie schon fast in die Geschäfte gezogen wurde und die Leute sehr auftringlich waren weil sie einem unbedingt etwas andrehen wollten.

  • Werwolf59
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 1496
    geschrieben 1289584580000

    Hallo Jule

    Die Leute kommen in ein Land in dem es sehr, sehr heiß ist. Vor allem in den Sommermonaten. Dort angekommen ist dann natürlich die Klimaumstellung ensprechend groß. Man hat Durst ohne Ende. Und dann wird fälschlicherweise eiskaltes Zeugs in sich reingeschüttet. Das verträgt ein normaler mitteleuropäischer Magen natürlich nicht so leicht und man bekommt Durchfall. Das kann auch im besten Hotel vorkommen. Und nicht nur Ägypten. Aber dann meckern dass es am Essen liegt. Also aufpassen und nicht zu kaltes trinken, dann klappts auch dann.

    Aufdringlich sind die Verkäufer in den Basaren, ja. Aber ein "Nein danke" wird in der Regel akzeptiert. Also alles halb so wild...

    Gruß Werner

    Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen: Sie wieder los zu werden.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1289585460000

    ...zu den Themen haben wir auch entsprechende Threads um sich im Vorfeld zu informieren und auch um ggf. weitere Fragen zu stellen... ;)

  • *Silke*
    Dabei seit: 1201737600000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1289586258000

    Sorry Werner, dass kann ich -leider- so nicht bestätigen.

    Ich war im letzten Jahr 3x in Ägypten Dez./Juni/Sept. und trinke NIE kalt. Entweder heisses, wie Tee/Kaffee, oder ungekühltes Wasser oder Rotwein bei "Raumtemperatur". Wenn ich mal ein Bier bestellt habe, dann habe ich kleine Schlucke im Mund vorgewärmt, bevor ich es fließen lies. Ausserdem habe ich mich an sämtliche weiteren Empfehlungen gehalten und hatte immer Durchfall. Gott sei Dank nicht so schlimm wie manch andere und Antinal hat bei mir immer sofort gewirkt ;-)

    Ich fliege wieder hin und zwar im Dezember. Ne halbe Familienpackung Antinal habe ich dann im Gepäck  :? :laughing:

    Ich bin nicht wirklich begeistert von Ägypten (habe auch noch nicht das Landesinnere erkundet), doch ich fahre dorthin, weil das Klima auch in den Wintermonaten klasse ist, das Wasser ganzjährig angenehm warm und es für Tauchbegeisterte kein alternatives Nahziel gibt, wenn es tropische Gewässer sein sollen. Trotz alledem gehts im kommenden Jahr dann auch mal wieder woanders hin, denn unser Globus bietet so viele wunderschöne Fleckchen! Ausserdem möchte ich auch mal wieder ein wenig feiern, mit Cocktails und allem was dazugehört. Aufgrund der Durchfallproblematik gestaltet sich das für mich in good old Egypt etwas schwierig  ;)

    LG Silke

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1289632634000

    @ Silke,

    wie recht Du hast. Jeder will's auf die kalten Getränke abschieben.

    Aber ich und meine Frau habens selbst erlebt, auch wenn wir schon die halbe Welt erkundet haben, wer in Ägypten war, bekommt Durchfall mit"Garantie", ob dort oder einen Tag später wenn man zu hause angekommen ist. Hmm, haben wir wohl in D. zu kalte Getränke zu uns genommen?

    Es liegt nicht am Wetter oder Klima, sondern einfach an die sch.... Gastronomie.

    Und die Verkäufer mit einem einfachen "Nein danke" abzuschütteln wird niemals akzeptiert.

    Die geben nie locker.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1289633690000

    Zum Thema "Durchfall in Ägypten" haben wir hier im Gesundheitsforum einen extra Thread - bitte diskutiert dort weiter. Danke !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1289634039000

    Und ich war 3 mal in Egypt und hatte nie irgendwelche Probleme.

    Also die Aussage - Durchfall mit Garantie - ist schlichtweg Schwachsinn.

    Allerdings wer sich im vorherein schon so reinsteigert bekommt mit Sicherheit Magenprobleme.

    Aber dieses Phänomen kommt vom Kopf her.

    Das gleiche war es jetzt in Thailand mit dem Speedboot.

    Die die sich von Anfang an verückt machten, hatten dann auch Probleme auf dem Boot.

    Also immer Cool und Locker bleiben - alles wird gut.

    Gruss Ingo

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!