• Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1232293315000

    Ja, hallöchen nilpferdnili,

    super..... och ich beneide dich !!!!!

    Erzähl doch mal.... habt ihr nun Pauschal gebucht und über welchen Veranstalter/ wie heißt die Rundreise.....?????

    Habe ja seinerzeit bei OFT die Tour "Bahariya & Siwa" gebucht.... Verlauf von Kairo über Alexandria, am Mittelmeer entlang über El Alamein und dann runter in die Oase Siwa und von dort weiter nach Bahariya und dann wieder zurück nach Kairo. Natürlich mit Ausflügen in die weiße und schwarze Wüste; Kristallberg und und und......

    Ich wünsche dir auf alle Fälle einen wunderschönen Wüstenurlaub :kuesse:

    Carmen

  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1232304324000

    Hallo Carmen,

    ja genau die Reise :kuesse: , über OFT «BAHARÎYA & SIWA» , die du mir empfohlen hast, die solls nun auch sein.

    Die Reiseroute hat uns am besten gefallen!!! In einer Woche ist echt eine Menge zu erleben ! Die Vorfreude ist sehr groß, das kannst du dir ja vorstellen. :shock1:

    Ich danke dir nochmals wie verrückt dafür !

    Allerdings grummelt mein Gatte etwas ( fliegt nicht gern ), da wir 4x fliegen müssen. 1. nach Kairo, dann nach der RR von Kairo nach Hurghada, nach der Woche im Saraya gehts erst von Hurghada wieder nach Kairo und dort nochmas in einen anderen Fieger nach Berlin:-((

    Das ging leider nicht anders, aber wir werden schon alle Flugzeuge rechtzeitig erwischen, ich bin optimistisch... :p

    Hast du Tipps was wir unbedingt mitnehmen sollten, außer ein Kuschelkissen und eine Decke für die Reise ? Irgendwas für die Wüste ?

    dankefein !

    nilpferdnili

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 769
    geschrieben 1232306649000

    .... schön das ich dich Angesteckt habe :laughing:

    mmmhh, mal Überlegen, was ich so alles dabei hatte, oder was ich vermisst habe..... ;)

    Ach ja, vielleicht wäre eine Taschenlampe nicht schlecht.... braucht ja nicht so ein riesen Ding sein, eine kleine tut es! ...für die Nacht in der Wüste!

    Und ich kann mich erinnern, das es verdammt viele Fliegen gab, in der Wüste... ich dachte noch so ein Fächer wäre nicht schlecht... da ich mir Notizen in ein kleines Büchlein schrieb und es eigentlich immer in der Hand hielt, habe ich oft damit die Fliegen weg gefächelt.... aber ich schwor mir damals... wenn ich je mal wieder in die Wüste, bzw. Oasen reise ist bestimmt so ein kleiner Fächer mit dabei.... ;)

    Und ein wenig Luft zufächeln ist oft bei der Hitze auch ganz gut und die Fliegen vertreibt es bestimmt :p

    Und sonst was so Kleidungstechnisch zu beachten ist... luftige Kleidung, aber auf jedenfall lange Hosen und Shirts, nicht nur weil man doch sehr im ländlichen Gebieten unterwegs ist und in den Oasen es sehr streng zugeht, da sind die Frauen noch mehr verhüllt, als am Nil..... Nein, auch wegen der Sonne, denn lange Bekleidung schützt auch vor der Sonne... kannst ja bei deinen Sommergarderobeneinkauf im kommenden Frühling/Sommer ein wenig drauf achten ;) gut sind die zur Zeit recht modischen Tunikas, da gibt es immer mal welche mit Langarm und aber auch recht dünn.

    Auch gleich an deinen Mann denken.. auch der sollte lange Hosen tragen oder zumindest 7/8 ;)

    Und natürlich eine gute Kopfbedeckung.... gut sind ja die dünnen Baumwolltücher die es in Ägypten für wenig Geld zu kaufen gibt.

    Also wenn mir noch was einfällt, dann melde ich mich bestimmt nochmal....

    oder wenn du konkrete Fragen hast... dann her damit ;)

    Grüssle

    Carmen

  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1232550258000

    Hallölie Carmen,

    dankefein für die vielen Infos :p

    Klamottentechnisch sind wir ja recht gut ausgestattet, haben ja schon mehrere Rundreisen absolviert.

    aber.... müssen es wirklich ganz lange Hosen sein ??? Ich hatte sonst immer 7/8 Hosen, sollte ich die austauschen ???? Dann muß ich natürlich noch einkaufen gehen :?

    Der Tipp mit der Taschenlampe und dem Fecher ist prima, wird bestimmt helfen.

    Wie war denn die Fahrt mit dem Jeep durch die Wüste ? Hat es mächtig gerumpelt ?

    Mich stört das nicht so, aber mein Mann hat eine Metallplatte im Arm und ist daher etwas empfindlich...der Arme :disappointed: - na wir werden auf alle Fälle entsprechende Medizin mitnehmen !

    Was mich besonders interessiert ist die Nacht in der Wüste, da freue ich mich schon sehr drauf.

    Wird es da deutlich kälter ? Wie sind die Schlafgelegenheiten? Im Katalog steht, dass es Schlafsäcke geben wird, sind die ausreichend ? Dazu haben wir noch keinerlei Erfahrungen sammeln können :shock1:

    Ach, ich bin sooooo neugierig :D

    Ich werde bestimmt immer mal noch einige Fragen haben.....

    bis dahin

    viele liebe Grüße

    nilpferdnili

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1232556917000

    ...was sich sehr bewährt hat sind kleine Taschenventilatoren mit einer kleinen Wassersprühvorrichtung, ist quasi eine tragbare Klimaanlage. :D

    Außerdem sind Solarladegeräte von Vorteil, weil man dadurch völlig ortsunabhängig die Accus wieder aufladen kann.

    Bezüglich der Schlafsäcke nur mal kurz einen Hinweis: Im September mußt Du in der Wüste mit Tageswerten um knapp 40° und Tiefstwerten um 20°C rechnen, ein normaler Schlafsack reicht vollkommen aus... ;)

  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1233156933000

    Hallo curiosus,

    danke für deine Antwort.

    Mit den Nachttemperaturen hatte ich mich noch nicht beschäftigt, ich dachte echt, dass es in der Wüste in der Nacht kälter wird, aber so ist das ja voll in Ordnung !

    Der Tipp mit dem wassersprühenden Ventilator ist ja toll :D

    Ich habe mal gegoogelt, aber nichts gefunden, leider .....

    Wo hast du das Teil denn erworben ?????

    Wir möchten das unbedingt haben !

    dankefein ;)

    nilpferdnili

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1233157988000

    ...die Ventilatoren habe ich mal vor ein paar Jahren in einem Elektronik-Kaufhaus erworben. Sie werden mit zwei AA-Batterien betrieben und an der Rückseite ist ein kleiner Wassertank mit einer Durchleitung durch das Gehäuse angebracht. Auf der Vorderseite sitzt der Zerstäuber so daß mit dem Luftstrom beim Pumpendruck das Wasser fein vernebelt wird. Vielleicht gibt es die zum Sommer hin wieder zu erwerben, ich werde mal drauf schauen... ;)

  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1233159067000

    ...das wäre echt gaaaaanz doll nett wenn du das tun würdest.

    Ich werde natürlich auch auf Suche gehen !

    dankefein und liebe Grüße !

    nilpferdnili :D

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1233160723000

    ...mal eben schnell aufgenommen: So sieht das gute Stück übrigens aus... ;)

  • monika_arnold
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1233213023000

    Schau auch mal dort, wo man im Internet Dinge ersteigern kann ;-). Dort werden diese Ventilatoren auch oftmals angeboten. Manchmal liegen sie auch kostenlos Comic Heftchen bei.

    Sie sind wirklich sehr nützlich und haben mich schon oftmals ein wenig

    "runter gekühlt" ;-)

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!