• carola k
    Dabei seit: 1260144000000
    Beiträge: 290
    gesperrt
    geschrieben 1298545703000

    Hallo, im Krankenhaus in St.Agustin,Gran Canaria mußten wir vor Achillessehnen OP

    trotz zwei privater Krankenversicherungen 4000 Euro per Kreditkarte hinterlegen bevor

    mein Mann in den OP kam. Krankenhaus verlangt Kostenübernahmen ohne Kostenvoranschlag, der hätte gedauert, Versicherung gab keine Garantie ohne Kostenvoranschlag. Also was machen bei Not OP?

    Die Krankenhäuser und Ärzte lachen über irgendwelche Vereinbarungen, die wollen Bargeld. Ist nur eine Geschichte könnte aber darüber ganzes Buch schreiben.

    Gruß Carola

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1298547203000

    Ich könnte auch noch jede Menge dazu schreiben, lasse es aber besser ... ;)

    Da sich der Threaderöffner nicht an der Diskussion beteiligt, macht das ganze ohnehin keinen Sinn mehr und ich schließe an dieser Stelle ab.

    Vielen Dank für die doch überwiegend sachlichen Beiträge in diesem Thread.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!