• Geheimnummer
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 50
    gesperrt
    geschrieben 1175152728000

    Hallo,

    ich möchte vom Samaya Hotel (beim Flughafen?) einen Ausflug nach Marsa Alam machen. Lohnt es sich, diese Stadt zu besichtigen und ist es möglich, dort ein Auto zu mieten und dies auf eigene Faust zu tun?

  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1175152888000

    Hallo,

    Du kannst dir mit sicherheit ein Auto leihen, aber ich würde mir nie in Ägypten eins leihen, da der Fahrstil doch so ein ganz anderer ist...

    Lg

  • elton240171
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 316
    geschrieben 1175155946000

    Hallöle,

    solche Ausflüge kann man sicher preisgünstig und bequem mit `ner Taxe unternehmen ;)

    LG

    ELTON for PRESIDENT !!! August 14 Kambodscha - Laos - BKK - Dubai; November 14 Kambodscha again ...
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1175156989000

    Da gibt es nix zu sehen außer Geröll und Sand und Schmutz....es gitb keine "Stadt" Marsa Alam ist ein Dorf mit 5 Baraken und einem Flughafen....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1175159005000

    Wo kann man in MarsaAlam denn Autos mieten????

    @Geheimnummer

    Am besten nimmste Dir einfach ein Taxi.

    Die sind dort sehr preisgünstig und du kannst mit dem fahrer auch einen Festpreis aushandeln, mit dem er dir den ganzen Tag zur Verfügung steht (falls du eine Rundreise machen willst).

    Das Samaya liegt ca 70km von Marsa Alam entfernt.

    Meineserachtens lohnt sich ein Ausflug dorthin nicht wirklich, jedenfalls nicht bei der Entfernung.

    Da dürfte Quesier schon interessanter sein, bei ungefähr gleicher Entfernung. Aber doll halt auch nicht.

    Wenn du gerne etwas unternehmen möchtest, dann fahr doch lieber mal nach Luxor, Tal der Könige usw. Oder Assuan (grosser Staudamm), das würde ich empfehlen.

  • Geheimnummer
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 50
    gesperrt
    geschrieben 1175167529000

    Hallo Levesmaedche

    das "nichts" kann ja gerade das Interessante sein. Wollte mir einfach mal die Gegend angucken, und eben einen Ort, der nicht wie Hurghada aussieht.

    @Kaspar

    Wo bekomme ich denn dort ein Auto? Habe im Net leider nichts gefunden.

    @elton

    warst du schon in Marsa Alam? Was hast du für das Taxi bezahlt?

    @THorben Hendrick

    Ich meinte den Ort Marsa Alam und nicht den Flughafen

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1175168211000

    @'Geheimnummer' sagte:

    @THorben Hendrick

    Ich meinte den Ort Marsa Alam und nicht den Flughafen

    Hi, ich befürchte den meinte TH auch.

    Unter diesem Link

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxfindest du eine "Strassenkarte" von dem Ort.

    Und es sieht dort wirklich so aus.

    (Was ich persönlich sehr gut finde, denn es hält den Massentourismus ab, aber du findest dort tatsächlich noch nicht mal nen Bierladen *heul*)

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1175169005000

    Ach ja, und mit dem Auto, da mach dir mal keine zu grossen Hoffnungen.

    Ich halte mich ja nun schon einige Zeit in diesem Land auf, aber ich hab noch nirgends einen Autoverleih gesehen.

    Man "leiht" sich Pickups oder Taxis , aber alle incl. Fahrer.

    Etwas anderes gibt es meineserachtens in Ägypten nicht.

    Ist auch besser so, da sich hier nur derjenige hinters Steuer setzen sollte, der wirklich gute Grundkenntnisse als KFZ-Mechaniker hat oder zumindest jemanden kennt, den er dann anrufen kann (siehe meiner einer :?)

    Fahren ist hier total easy, Strassen sind frei und wer zuerst an der kreuzung ist hat Vorfahrt, es sei denn der andere ist deutlich stärker *fg*

    Aber die Autos sind halt in keinem gutem technischen Zustand.

  • SusiCat
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1175172760000

    Hallo,

    da unten im Süden gibt es sehr viele Sicherheitskontrollen, ich z.B.

    wüßte nicht was ich sagen sollte, wenn mich ein Soldat was auf Arabisch fragen würde (wenn ich mit Privat PKW untewegs wäre).

    Es gibt zig neue Straßen, aber noch keine neuen Hinweisschilder ...

    da wärst du auch ganz schön aufgeschmissen ... Die Strecke nach Süden ist nur soweit interessant, wenn dich Zukunftsentwicklungen interessiere. Wir fahren sie jetzt schon viele Jahre 2 x jährlich bis ins Lahami Bay Hotel und der Bauboom, gerade um Marsa Alam ist der reine Wahnsinn... Um den neuen großen Hafen Port Ghalib werden Städte aus dem Boden gestampft ... ähnlich wie El Gouna - nur nicht so bunt verspielt, aber es gibt auch noch ursprüngliche Gebiete, viele würden sagen: Dreckecken, da laufen schwarze zottellige Ziegen und Esel über die Fahrbahn, magere Hunde und viele junge Männer die bezahlte Arbeit suchen - Arbeit gibt es eigentlich genug... also wenn du mal wirklich nichts bessere vorhast, mach dich auf den Weg ...

    viel Spass Doris

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1175173405000

    @'SusiCat' sagte:

    Hallo,

    da unten im Süden gibt es sehr viele Sicherheitskontrollen, ich z.B.

    wüßte nicht was ich sagen sollte, wenn mich ein Soldat was auf Arabisch fragen würde (wenn ich mit Privat PKW untewegs wäre).

    Doris

    Och , die wollen immer das gleiche.

    Welche Nationalität hast Du? Deinen Pass sehen . Wohin willst Du?

    und Dir zu guter Letzt noch mitteilen, das du schöne Augen hast und eine sehr schöne Frau bist.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!