• eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 587
    geschrieben 1426770480000

    @ Sodamin: Habt der Herr dir auch Auskunft über den Preis gegeben und wie lange das ganze dann dauern soll?

    Wenn das nämlich wirklich mit 15.Mai anfangen soll, dann schicken ja etliche Leute zur gleichen Zeit den Pass zur Botschaft, sind ja dann bald Pfingstferien und bis zu den Sommerferien dauert es dann ja auch nicht mehr lange, da wirds dann wohl mit dem Visum bekommen nicht so schnell gehen!?

    Und was ist eigentlich, wenn der Pass verloren geht? Wenn es dann ja ganz blöd läuft, gehts sichs ja dann nicht mehr aus, da schnell einen neuen zu beantragen und das Visum zu bekommen. Was macht man dann? Reise gebucht, Pass irgendwo verloren gegegangen, dann bleibt ja nur noch stornieren oder umbuchen?!

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ Dezember: Ägypten ✈
  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1426771433000

    Über den Preis konnte er mir nichts konkretes sagen.Und Mutmasungen will ich hier nicht posten. Uber alles andere das du wissen möchtest, must du dich in deinem Land bitte selber erkundigen. :(

    mfg

    Bin für alles offen!!!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18706
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426779663000

    Sodamin,

    diese Info halte ich schlichtweg für voreilig und irreführend.

    Es sind noch gar keine gültigen und bindenden Regelungen von offizieller Seite vorhanden....es ist bisher in Planung/Ausarbeitung! Lediglich die, das sich für Reisende ohne Veranstalter etwas ändern soll. Über alles andere wird gerade erst in Cairo getagt... über das ob, überhaupt und wie und wann....die Einreise für Pauschalurlauber gehändelt wird.

    Abwarten bitte. Die Konsulate und Botschaften haben noch keine konkreten u. gültigen Anweisungen dazu vorliegen, haben dies auch nur "gehört" und "gelesen".

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1426792463000

    Naja, so eine direkte Auskunft von einem ägyptischen Konsul sehe ich schon als deutlicheres Anzeichen als irgendwelche Fratzenbuchgruppen.

    @'eines' sagte:

    Und was ist eigentlich, wenn der Pass verloren geht? Wenn es dann ja ganz blöd läuft, gehts sichs ja dann nicht mehr aus, da schnell einen neuen zu beantragen und das Visum zu bekommen. Was macht man dann? Reise gebucht, Pass irgendwo verloren gegegangen, dann bleibt ja nur noch stornieren oder umbuchen?!

    eines, meine Schwiegermutter ist georgische Staatsbürgerin und braucht so ziemlich für jedes Land ein Visum. Genau wegen Deiner Bedenken und vor allem auch, weil ihr Reisepaß ihren Aufenthaltstitel enthält und diesen, sowie einen neuen Pass zu bekommen mit extremen Behördengängen verbunden wäre, holt sie sich ihre Visa immer bei den Botschaften/Konsulaten selbst. Und ja, das ist ein erheblicher Aufwand, bei dem fast immer ein ganzer Tag draufgeht, der natürlich auch oft mit nicht unerheblichen Reisekosten verbunden ist.

    Deshalb denke ich auch, daß viele Ägypteninteressierte die ganze Situation nicht ganz so entspannt sehen wie die Experten hier, warten wir`s ab.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 587
    geschrieben 1426839454000

    @ doc3366: Eben, ich bin auch nicht so ein Fan davon, einen Pass per Post durch die Gegend zu schicken... Und zur Botschaft zu fahren kommt für mich nicht in Frage, da ich für einen Weg (wenn nicht viel Verkehr ist) schon 5 Stunden brauchen würde, das wären ja hin und zurück 10 Stunden :shock1: und dann braucht man ja vor Ort auch noch einige Zeit. Und ich schätze mal nicht, dass die das am Wochende auch machen, d.h. dass ich mir auf der Arbeit frei nehmen müsste um ein Visum zu beantragen... Da werde ich mir es in Zukunft genau überlegen, ob ich noch nach Ägypten reise, sehr schade! War jetzt eigentlich die letzten 4 Jahre 1-2 mal im Jahr in Ägypten. Aber mal schauen, wie das ganze dann aussehen wird, wenn es offiziell ist.

    Reisen 2018: ✈ Juni: Guadeloupe ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ Dezember: Ägypten ✈
  • corimiha1965
    Dabei seit: 1285113600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1426908510000

    Wie in verschiedenen Foren und Blocks zu lesen ist und auch im Ägyptischen Netz,wird was Pauschaltourismus betrifft schon wieder zurück gerudert.In diesem Sektor soll es bleiben wie es war.

  • corimiha1965
    Dabei seit: 1285113600000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1426908783000

    habe ich grade beim Animationsteam des Schwesternhotels gelesen: VISAPFLICHT FÜR AEGYPTEN VOR ANTRITT DER REISE WURDE SOEBEN VON DER AEGYPTISCHEN REGIERUNG RÜCKGAENGIG GEMACHT, sollte ab dem 15.5. gelten

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1426928422000

    Warum schreist Du so? :shock1: :frowning:

  • Abraksas
    Dabei seit: 1229212800000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1426935462000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    @corimiha1965:

    Das war eine Falschmeldung, wurde kurze Zeit später korrigiert und zurückgezogen. Es wurde vom Animations-Team vom Giftun ( MaiGun Animation Hurghada )  gepostet

    Gruß

    Hans

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18706
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1426948150000

    Ich würde nur auf die Aussagen von öffentlichen Stellen etwas geben und nicht auf Halbwahrheiten von irgendwelchen Animationsteams.

    Das AA hat übrigens gestern einen Hinweis dazu aufgenommen.....Es gibt Hinweise darauf, dass in Ägypten erwogen wird, die Einreisebestimmungen für Touristen ab dem 15. Mai 2015zu ändern. Das Auswärtige Amt steht hierzu im Kontakt mit den ägyptischen Behörden; bisher liegen hier aber noch keine näheren Informationen vor....klick

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!