• Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26840
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1664542236139

    Erlaubnis meinte ich auch, nicht Titel. Danke für die Richtigstellung.

    Der Abflugtermin scheint nahe zu sein. Daher würde ich es riskieren, Vielleicht meldet sich pme noch einmal zu Wort.

    Das zeigt mal wieder, immer vor der Buchung erkundigen. In letzter Zeit häufen sich solche Fälle wo gebucht wird und dann kurz vor Abreise erst nachgefragt wird.

  • semmo04
    Dabei seit: 1665139842018
    Beiträge: 2
    geschrieben 1665140179309

    Hallo Admin,

    ich bin das erste mal in einem Forum.

    weiß jetzt nicht ob man mir direkt helfen kann bzw. ob meine Nachricht direkt gesehen u gelesen wird.

    meine Frage: ich bin türkischer Staatsbürger mit BEFRISTETEM Aufenthalt bis mai 23 also länger als 6 Monate, bekomme ich da ein Visum in Ägypten??

    einige schreiben ja hier das man einen unbefristeten Aufenthalt haben muss, sonst wird man ausgewiesen. Stimmt das ?

    im net finde ich auch nix

    bitte helft mir, mein Flug geht in 3 Tagen noch kann ich umbuchen

    lg u danke für jeden für die Antwort im voraus

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26840
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1665141307042

    Hallo semmo04,

    ein gültiger Aufenthaltstitel von mindestens 6 Monaten Gültigkeit sowie Reisepass mit gleicher Gültigkeit, ist erforderlich für die Einreise.

    Müsste also klappen bei Einreise.

    Umbuchen ohne Kosten wird kaum gehen, da die Reise in 3 Tagen startet. Vermutlich eine Pauschalreise....(?)

    Welche Airline ist es denn? Da gehen die Erfahrungen nämlich auseinander.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26840
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1665141727330

    Die Botschaft erreicht man heute auch nicht mehr. Schließt um 12.00 Uhr. Evtl. über Facebook eine Eilanfrage machen Ägyptische Botschaft Berlin Facebook in die Suchleiste eingeben. Vermutlich wegen der Feierlichkeiten zum 6. Oktober keiner anwesend:smirk:

  • semmo04
    Dabei seit: 1665139842018
    Beiträge: 2
    geschrieben 1665143006231

    Hey, vielen lieben Dank für die fixe Antwort.

    ich fliege aller Voraussichtlich nach mit air Kairo.

    ich hoffe es klappt.

    Montag Abend gehts los.

    mache mir dennoch Sorgen u bin skeptisch.

    lg

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26840
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1665144041898

    Nehme alles mit zum Check in bei Air Cairo. Die sind sehr kulant im Rahmen des Möglichen. Bin auch im September wieder mit denen geflogen. Da waren einige, wo Ausweise abgelaufen waren u.a., die wurden alle mitgenommen nach Rücksprache:smirk:

  • pme
    Dabei seit: 1664531765576
    Beiträge: 6
    geschrieben 1665341686365

    Hallo zusammen,

    so, ich bin nun eben aus Ägypten zurückgekommen und wollte eigentlich erst morgen eine Antwort schreiben, da mir die Reise noch in den Knochen hängt.

    Aber da semmo04 wohl morgen schon los möchte, hier mal kurz meine Erfahrungen:

    Zuerstmal: Ja, es hat geklappt. - Ich bin mit meiner türkischen Freundin und Ihren 1-Jahres C-Schengen-Visa nach Hurghada gekommen.

    Unsere Anreise war mit "Pegasus Airlines" von München via Istanbul "Sabia Göckhen" (SAW).

    Ein Online-Checkin war für sie leider nicht möglich und am Counter vor der Ausweiskontrolle wurden wir erstmal abgewiesen.

    Wir sind dann erstmal nach Istanbul eingereist und haben unser Glück nochmals mit der Counter-Managerin versucht.

    Diese sagte uns auch nach unsererm Hinweis auf das "IATA-TravelCentre", dass es eigentlich nicht möglich sei, sie für uns aber eine Ausnahme machen würde. Wir aber selbst schuld seien, wenn etwas nicht klappt.

    Anmerkung herzu: Wir haben bei Pegasus "Mitarbeiter-Tickets", was es für uns möglicherweise einfacher gemacht hat, eine Ausnahmegenehmigung für den Flug zu erhalten.

    Auf Ägyptischer Seite hat der Reiseveranstalter ohne weitere Rückfragen die Visas in die Reisepässe geklebt.

    Bei der anschließenden Passkontrolle haben sich dann noch kurz drei Grenzbeamte über den Fall beraten, haben Fotos vom Reisepass und dem Schengenvisa gemacht und uns dann Minuten später passieren lassen.

    Wir haben und bei jeder Kontrolle und jedem Gespräch sehr selbstsicher gezeigt. - Nicht nach irgendwas gefragt und immer auf IATA verwiesen.

    Trotzdem war immer das Gefühl dabei, dass es an der Stelle nun vorbei sein könnte...

    PS: In unserem Hotel wurde wohl Holidaycheck weggefiltert. - Hätte sonst von unterwegs schonmal etwas geschrieben.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 26840
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1665342596038

    Danke für die Rückmeldung, pme.

    Es ist per se schon mal anstrengend nur 1 Woche mit Zwischenstopp zu buchen. Und dann noch das leidige Visa Thema vor Ort:smirk:

    Welches Hotel kann denn HolidayCheck wegfiltern?

  • pme
    Dabei seit: 1664531765576
    Beiträge: 6
    geschrieben 1665346401587 , zuletzt editiert von pme

    Klar, anders wäre es mir auch lieber gewesen. Aber da wir die Mitarbeitertickets (trotz vorhandener Direktverbindung) nur von und nach Türkei bekommen und Ihre Wohnung nicht weit weg vom Flughafen SAW liegt, ist es weniger dramatisch.

    Und da sie nur 14 Tage Urlaub im Jahr hat, war leider nicht mehr drin.

    Ermüdend ist eher die Fahrt mit der deutschen Bahn. Damit hatte ich heute kein Glück.

    Wir waren im "Amarina - Abu Soma". Wie genau das ganze weggefiltert wird, wollte ich in der kurzen Zeit auch nicht genauer analysieren.

    DNS hat zumindest aufgelöst und Pingbar war die Seite auch.

    Es schien so, als wäre nen transparenter Proxyserver im Hotelnetzwerk. - Nur der Grund erschließt sich mir nicht.

    Zumal die am Ende auch um ne Bewertung auf Holidaycheck geworben haben.

  • esin34
    Dabei seit: 1664283100525
    Beiträge: 12
    geschrieben 1665814461186 , zuletzt editiert von esin34

    Hallo zusammen

    kurze Rückmeldung

    ich bin mit meinem gültigen Personalausweis (Türkei) und unbefristetem Aufenthaltstitel (BRD) ohne Visum nach Ägypten Hurghada geflogen. Am Flughafen habe ich vor der Passkontrolle am Schalte für Visum (Tui) 30 Euro bezahlt und einen Stempel buw. Visum ins Personalauseis und einen Zettel ausgefüllt.Ich hatte das Gefühl Hauptsache das Geld ist bezahlt.Die gucken weder in den Pass richtig noch Aufenthaltstitel.Habe mich umsonst irre gemacht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!