• Michaela Kuhn
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1119982608000

    Hallo, kenne mich mit dem Einreisevisum für Ägypten noch nicht so richtig aus. Habe gehört, das Kinder, die im Reisepass der Eltern eingetragen sind keine Visumgebühren zahlen müßten! Wir haben drei Kinder, da überlegt man schon, ob man nicht die 60 Euro sparen kann. Wer kann mir näheres darüber mitteilen? Konnte auf der Homepage des Auswärtigen Amtes leider nichts finden. Danke. Michi

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1119990287000

    Hallo,

    schau mal in den Thread: Pass für Kinder     weiter unten, da hatte ich und andere schon einmal gepostet!

    Wir fliegen auch mit dreien!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • Mona
    Dabei seit: 1074816000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1120248781000

    Hallo Michaela,

    wir waren letztes Jahr in Ägypten (el Gouna). Solange Du Deinen Reisepass vorlegst und die Kinder im Pass stehen bezahlst Du nur Für Dich und Deinen Mann. Sobald Du Kinderausweise vorlegst mußt Du pro Kind 18 € zahlen. Bei drei macht sich das schon bemerkbar. Das kann man gut anders ausgeben. Viel Spaß im Urlaub.

  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1120256955000

    Hallo

    Ja , das stimmt so . Allerdings müssen die Kinder MIT BILD in den Pässen der Eltern eingetragen sein.

    LG ELLI

    Die Einreise mit dem Reisepass  ist einfacher und schneller. Kinder unter 16 Jahren, die noch keinen Reisepass oder Personalausweis haben, können entweder mit eigenem Kinderausweis (für Ägypten muss ein Lichtbild enthalten sein) oder mit Eintrag im Pass der Eltern (ab 3 Jahren ebenfalls mit Lichtbild) einreisen.

    Für alle Reisedokumente gilt, dass sie noch drei Monate über die geplante Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein müssen.  http://www.auswaertiges-amt.de/www/de/laenderinfos/laender/laender_ausgabe_html?type_id=5&land_id=2

  • Michaela Kuhn
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1120330056000

    Vielen Dank für Eure Ratschläge. Hat mir echt weitergeholfen. Werde die Kinder im Pass mit Lichtbild eintragen lassen und so hoffentlich ein paar Euros sparen. Merci Michaela.

  • picadilly
    Dabei seit: 1056931200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1120382823000

    Die Kinder müssen im Visums des Elternteils eingetragen werden, in deren Pass die Kinder geführt sind. Dann gilt das Visum für Alle Personen, kostet aber nur einfach.

  • Mona
    Dabei seit: 1074816000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1120593984000

    Hey nochmal. Also unsere Kinder waren ohne Lichtbild im Reisepass und das war auch ok. Keiner hat nach Kindern und Bildern gefragt.

  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1120602566000

    Da würd ich mich aber nicht drauf verlassen. Stell dir vor , du stehst an der Passkontrolle und die lassen dich wegen Fehlen der popeligen Bilder nicht rein . Das wird dann Abenteuerurlaub statt Badeurlaub. Ne , danke.

    Vielleicht kannten die mal wieder ihre eigenen Vorschriften nicht oder es saß an dem Tag ein Azubi da  *grins*

    LG ELLI

  • Moritz111
    Dabei seit: 1119830400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1120604954000

    Hallo Michaela! Vorsicht! alles was bisher dazu gesagt wurde stimmt uneingeschränkt, aber: Sollte (was niemand hofft) einem von Euch irgend etwas zustoßen und muß sogar ausgeflogen werden darf der Zurückbleibende nicht ohne die anderen im Pass angegeben Personen ausreisen.Wir zahlen deshalb lieber die 60 € mehr.Der ****** steckt bekanntlich im Detail.Trotzdem schönen Urlaub! Martina

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1120639039000

    Hallo Moritz!

    Stimmt! Ich wollte damals von Bulgarien aus eine 2 Tages Tour in Kairo machen, allerdings ohne Mann und Kinder, die haben mir das geschenkt gehabt.

    Hatte die allergrößten Schwierigkeiten am Flughafen, weil ich nach Bulgarien mit 3 Kindern ein, aber nur noch alleine nach Ägypten ausreisen wollte. Erst durch beherztes Eingreifen und Briefaufstellung der Reiseleitung, daß mein Mann und die Kinder im Hotel sind und ich 2 Tage später auch wieder dorthin zurückfahre, haben die mich ausreisen lassen.

    Danach hatte ich jedesmal für jedes Kind eigene Pässe dabei - die man ja erst einmal in der Handtasche behalten kann! Für alle Fälle dann! Aber in D wollten sie sie schon bei der Ausreise sehen!! Sonst hätten wir nicht einchecken können.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!