• silvermoon133
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1191344681000

    Hallo Birgit.

    Alles in allem werdet ihr in Sharm wohl nicht unter einen Hut bekommen.

    Das Iberotel Palace, das Seti Sharm oder das Beach Albatros kommen euren Wünschen noch am nähesten.

    Schöner Sandstrand wäre in Dahab beim Swiss Inn und Dahabeya, aber direkt vom Strand aus schnorcheln? Ist da nicht.

    Das Sealife-Seaclub und Seagarden würde auch bis auf den Sandstrand hinkommen.

    Schau dir doch mal das Brayka Bay in Marsa Alam an.

    LG Conni

  • crazylill
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1191344914000

    Hallo Birgit,

    auch ich kann dir den Magic Life wärmstens empfehlen. War schon 3x da. Billig ist er zwar nicht. Vorallem die Kids haben hier auch Action rund um die Uhr. Langweilig wirds bestimmt nicht.

    LG

  • silvermoon133
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1191345683000

    Das Sealife-Seaclub und Seagarden würde auch bis auf den Sandstrand hinkommen.

    Hab vergessen ihr wollt ja Abends bummeln gehen, beim Sealife gibt es Morgens und Abends einen kostenfreien Shuttle Bus nach Naama Bay, also würde ich es nur bedingt empfehlen, da ihr dann auf den Bus angewisen seid und nicht bummeln gehen könnt wann ihr gerade Lust dazu habt.

    Beim Iberotel, Seti Sharm und Beach Albatros ist Old Sharm nur einen Katzensprung entfernt.

    Aber ich hätte da einen Top Tip. Das Aqua Blue! Es liegt zwar nicht direkt am Strand aber ihr könnt den Strand vom Beach Albatros benutzen, es fährt mehrmals täglich ein kostenloser Shuttlebus zum Strand und eure Kiddys hätten im Aqua Blue viele Wasserrutschen.

    Beim Aqua Blue habt ihr direkt vor dem Hotel einige Geschäfte und Restaurants ist alles ganz neu und sehr schön gemacht, das Beach Albatros ist davon auch nicht weit weg.

  • annerose
    Dabei seit: 1060992000000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1191350897000

    Hallo Birgit

    Copie von Dir:

    nicht unbedingt ein so hoher Anteil einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, die einem das Gefühl gibt, nicht in Ägypten zu sein.

    Ich komme gerade aus Sharm el Sheik zurück, wenn das oben deine Vorstellung ist, dann ist wohl Ägypten nicht das richtige Reiseziel für Dich.

    Es machen da viele Deutsche, Italiener und Russen Urlaub.

    Ägypter waren kaum zu sehen.

    Und ich muß mal sagen,

    von den Deutschen da war ich doch teilweise entsetzt

    Badeschlappen, kurze Hosen , t-shirts die man am Strand trägt

    abends im Restaurant !!!!!!!!!!!!

    dies bei Mann und Frau.

    Wogegen viele ( die meisten sogar )

    russische Frauen sehr elegant gekleidet waren.

    Man konnte sich fast schämen als Deutscher ;-(

    Die Naama Bay ist ganz schön, es gibt nur nicht viele Hotels direkt am Strand.

    Wir waren im Ghazala Beach, hat offiziell 4 *,

    wobei nach meiner Meinung nur 3 * gerechtfertigt sind.

    liebe Grüße anne

    Mauritius macht süchtig.......jedenfalls mich.....;-) www.mauritius-tipps.de
  • Mapprechts
    Dabei seit: 1117411200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1191402842000

    Guten Morgen,

    vielen Dank für die nun brauchbaren Tipps.

    Habe mir alle Hotels aufgeschrieben und zum Teil auch schon die Bewertungen bei HC angeguckt. Ich denke, die kommen uns schon alle sehr entgegen.

    Unsere beiden Familien hatten gemeinsam nur den Alltours Katalog und wir wohnen auch so weit auseinander, daß ein "gib doch mal rüber" nicht drin ist. Leider. Das würde die Sache ja auch noch vereinfachen. Die Hotels, die Alltours anbietet, sind von den Bewertungen her - bis auf eines, das hat 100 % - teilweise mehr als schrecklich. Kaum eines kommt über 50 %. Und ich finde, daß das recht wenig ist. Die letzten Jahre waren wir in der TR und das Hotel hatte 87 % und war wirklich gut.

    Problem ist auch, daß in unserem Bekanntenkreis noch keine Familie in Ägypten war, Singles ja, aber die haben andere Prioritäten.

    Zudem müssen wir auch gucken, welche Flughäfen an einem Sa oder So Abflugtage nach Sharm haben, wg. Schule und Urlaub. Habe zwei Kinder, die "schulpflichtig" sind und vor allen Dingen bei der Tochter ist die Urlaubszeit streng vorgegeben, da es eine Krankenpflegeschule ist und sie sonst Probleme mit ihrem Ausbilder bekäme.

    Ich werde auf alle Fälle nochmal losziehen und mir noch die Kataloge von TUI und 1-2fly holen, die ich noch nicht habe, da ich gesehen habe, daß die meisten von Euch angegebenen Hotels in diesen enthalten sind.

    Es ist nicht so, daß ich vor Russen, Italienern oder Engländern Angst habe. Ich toleriere sie, aber ich muß nicht in einem Hotel sein, indem das Potential so hoch ist, daß ich das Gefühl habe, überall auf der Welt zu sein, nur nicht an dem Ort, in dem ich den Urlaub gebucht habe, was leider immer schwieriger wird. Ein 100 % Deutsches Hotel mit Schweinebraten und Knödel brauche ich genauso wenig. Weiß ja, über die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten Bescheid.

    Nun schaue ich mal weiter.

    LG

    Birgit

    Et kütt wie et kütt!
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1191422569000

    Den Katalog von Phoenix kann ich noch empfehlen. Da sind auch gute Hotels drin.

    Wir waren bisher 3-mal im Makadi-Beach in der Makadi-Bucht, südlich von Hurghada und es war immer wieder schön. Sandstrand, ein Hausriff, eine Shopping-Meile mit mehreren Lokalen. Im Makadi-Resort gibt es noch 7 weitere Hotels, z.B. das Makadi Oasis mit einem tollen Familiy-Club.

    Jetzt haben wir uns schon fast - obwohl wir erst nach Marokko wollten - für Sharm entschieden und dort für das Magic-Life-Sharm-El-Sheik. Es ist aber noch nicht ganz spruchreif, da wir auch noch ne Rundreise machen wollen.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1191423731000

    Ich würde ebenfalls Naàma Bay empfehlen. Ein passendes Hotel kann ich leider nicht nennen, da wir letztes Jahr 15 km davon weg waren. Wir sind eben fast jeden Abend zur Naàma mit dem Taxi gefahren, da unsere Hotelumgebung tot war ;) und wir trotz all inclusive aus dem Hotel raus gehen können müssen.

    Sharm el Sheikh ist ausserdem ein weitläufiger Begriff, der sich über ein paar km erstreckt.

    Wie erwähnt, Naàma Bay, da es dort auch Shoppingmöglichkeiten, Bars, Restaurants usw gibt.

    Sharm el Skeikh direkt, empfehle ich nicht, das ist aber Geschmacksache. Mir persönlich gefällt die Stadt nicht.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • lancy
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1191502395000

    Wir sind 2 x an der Nabq Bay gewesen und haben einmal im Grand Azure Resort und einmal im Calimera Moderna Beach gewohnt. Und ich fand beide Hotels schön und würde in jedes davon wieder einziehen.

    Allerdings, die Strände sind nicht unbedingt für kleine Kinder geeignet und was die Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder betrifft, kann ich auch nicht wirklich was dazu sagen, da unsere Tochter schon größer ist.

    Russen hat es überall mehr als Deutsche in den Hotels (zumindest nach unseren Erfahrungen). Aber ich kann auch dazu nichts negatives sagen, weil ich sie noch nie als störend empfunden habe. Klar, wie sie die Tische verlassen ist nicht toll, aber auch darüber kann ich hinwegsehen.

    Wenn du außerhalb des Hotels abends mal los willst, gut, da muss man nach Naama Bay. Aber da gab es immer kostenlose Shuttle-Busse.

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1191517039000

    [quote=Mapprechts] Gibt es denn kein vernünftiges Hotel in der Ecke, in der man als Deutscher mit ruhigem Gewissen Urlaub machen kann?

    Voraussetzung für uns ist, daß ...nicht unbedingt ein so hoher Anteil einer bestimmten Bevölkerungsgruppe, die einem das Gefühl gibt, nicht in Ägypten zu sein.

    Birgit, Du sprichst in Rätseln. Ich denke mal, Du kannst überall ruhigen Gewissens Urlaub machen, wenn Du brav bezahlst, Dich anständig aufführst und keine silbernen Löffel klaust ;)

    Welche Bevölkerungsgruppe meinst Du denn? Die lauten und ewig meckernden Deutschen, die besoffenen Briten, die noch besoffeneren Skandinavier, die anspruchsvollen Franzosen, die Russen mit ihrem etwas saloppen Tischmanieren, die ... wen haben wir da noch? Ach ja, die nach Riccola riechenden Schweizer :laughing:

    Wenn Du das Gefühl haben willst, so richtig in Ägypten zu sein, versuch's doch mal mit einem Hotel, wo sich nur Ägypter aufhalten.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1191522550000

    @Peterkengel

    vielen Dank für ihre Zeilen leider bin ich viel zu Dumm es so zu formulieren

    vermutlich aus dem Grund weil ich als Riccola mit einer Russin verheiratet bin ,nun habe ich das Gefühl verstanden zu worden sein,den Dank gebührt auch den anderen Damen die wohlwollend schrieben.

    mit freundlichem Gruss aus Riccola. ;)

    F

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!