• Railam
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1392641385000

    Alle Ausländer bzw Touristen sollen nun das "Emirat Sinai" binnen 4 Tagen verlassen. Lt. Meldung  zum Bekennerschreiben RTL

    Raila
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18672
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1392645827000

    Bitte keine unvollständigen Nachrichten übermitteln und ggfls. die Quelle verlinken!

    Das "Bekennerschreiben" der Terrorgruppe  Ansar Beit al Makdis auf Twitter, ist noch nicht verifiziert.klick

  • Railam
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1392646043000

    ab versucht den Link einzustellen hat nicht geklappt. Ist bei RTL im Internet nachzulesen.

    Raila
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1139
    geschrieben 1392647098000

    Kollege Railam meint wohl diese Meldung.

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1392649050000

    Ich habe hier lange nichts mehr geschrieben, aber möchte gern nach diesem fürchterlichen, schrecklichen und traurigen Anschlag etwas beitragen.

    Ich bin im letzten Monat das 20 mal in Ägypten gewesen.

    Meine Aufenthalte waren in der Vergangenheit vor, während und nach Unruhen, Anschlägen, Terror.

    Zwei Reisen wurden mir auch im Vorfeld storniert, bei einer Reise auf dem Sinai und einem Anschlag auf Grenzsoldaten vor unserer Abreise gab es enorme Sicherheitsvorkehrungen bei dem Flughafentransfer.

    Kein schönes Gefühl, aber ich hatte niemals Angst.

    Das jetzt betrifft mich aber sehr. Ich habe für Mai "Dahab" gebucht und das erste Mal kein gutes Gefühl dabei ...

    Gerne habe ich auch immer wieder nach meinen Urlauben betont, dass ich mich immer sicher fühlte, doch das werde ich nicht mehr tun. Es ist nämlich einfach, dies nach seinem Urlaub zu schreiben, weil ja eben alles toll und gut war, aber ich bin ja auch sicher wieder zuhause.

    Schwierig ist es einfach für die, denen nach solchen Meldungen, der Urlaub bevorsteht. Wie jetzt mir eben auch.

    Ich gebe natürlich zu, ich bin mit diesem Land sehr verbunden und es ist mir enorm wichtig und immer wieder eine Freude dorthin zu reisen.  

    Doch wer nunmehr gerne eine Alternative hätte und ohne Angst seinen Urlaub verbringen möchte, der wird diese Alternative voraussichtlich gerne annehmen, denke ich.

    Es ist auch eine Kopfsache.

    Ich beispielsweise habe einige Bekannte, die niemals nach Ägypten reisen würden.

    Wenn ich dann aber mit denen auf der Autobahn mitfahre, fahren sie bis auf 10 m bei 140 Std/km auf und gefährden damit nicht nur sich, mich, sondern auch andere.

    Da hab' ich eben viel mehr Angst vor.

    Ich warte mal ab, was passiert mit meinem Urlaub im Mai.

    Wenn er eben durchgeführt wird, dann freue ich mich auch und mache mir keine Gedanken, weil ich jetzt schon weiß, dass es superschön wird, wie eigentlich immer  :D

    Sorry für den langen Text, aber ich glaub', wenn man Angst und Sorge im Kopf hat, kann eigentlich keiner die nehmen, nur man selber.

    L.G. Tina

  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1392649982000

    Also von Österreich aus gibt es noch KEINE Reisewarnung!!! Mein Reisebüro sagt auch sie wissen noch nichts davon.Das bedeutet also für uns abwarten und sehen was passiert.Wir wollen in 4 Wochen für 14 Tage nach Scharm el Sheikh!!! :laughing:

    mfg

    Sodamin

    Bin für alles offen!!!
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1392653810000

    Die Teil-Reise-Warnung für den  ägyptischen Teil vom Sinai ist vom NORDEN und den israelischen Grenzgebieten, um den Ort TABA erweitert worden.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • annica89
    Dabei seit: 1392595200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1392654786000

    Wir wissen momentan überhaupt nicht was wir tun sollen. Normalerweise reisen wir in 13 Tagen nach Hurghada. Angesichts der Situation haben weit versucht umzubuchen, aber da nur eine Reisewarnung für Taba raus ist, können wir weder kostenfrei umbuchen, noch stornieren. Uns ist überhaupt nicht wohl .. Aber über 700€ nun für nichts zu bezahlen, das wollen wir auch äußerst ungern.

  • s.mouillard
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1392656898000

    Hallo,

    Hurghada hat doch mit Taba Mal überhaupt nichts zu tun.

    ich bin gerade in der Makadi Bay

    Der traurige Anschlag ist hier nicht einmal Thema, hätte ich nicht mein iPad dabei und wurde jeden Morgen die Nachrichten lesen, hätte ich davon nichts mitbekommen.

    LG Roswitha

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18672
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1392658936000

    Sodamin,

    doch, auch das Außenministerium Österreich hat heute die Teilreisewarnung für den Nord-Sinai auf Taba erweitert.

    Du fliegst nach Sharm el Sheikh ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!