• Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1380966551000

    Hallo Barnie,

    Du kannst Deiner Frau sagen, daß der RV die Reise nicht durchführen würde, wenn es unsicher ist. Sicher hat z.B. ETI Reisen nach Ägypter weiter durchgeführt, als die anderen das nicht taten. Passiert ist in den Touristengebieten aber nichts und die Gäste haben Ihren Urlaub genossen.

    Sollte Deine Frau sich nicht beruhigen lassen, würde ich darüber nachdenken, was fürr Euch wichtiger ist, einen Urlaub, den man nicht geniessen kann, oder einen finanziellen Verlust von 700 Euro. Sicher ist das viel Geld, aber letztendlich habt Ihr für den Urlaub gearbeitet und wollt dann doch auch geniessen können, man hat ja nur einmal im Jahr Urlaub. Solltet Ihr spezielle Fragen haben, könnt Ihr Euch gerne per PN an mich wenden.

    Sonnigen Gruß aus Hurghada

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • nasebaer10
    Dabei seit: 1348012800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1380966891000

    @BRathje

    Nilkreuzfahrt iss vielleicht jetzt nicht gerade das Richtige, werden auch meines Wissens nicht angeboten bzw. durchgeführt.

    Sind selbst gerade aus Ägypten zurück, hatten wie immer einen Genialen Urlaub. Sämtliche Touri-Gebiete am Roten Meer sind Safe und Sicher, Was in Cairo passiert spiegelt nicht das wider, was Urlaub am Roten Meer darstellt. Wir haben von Marsa Alam bis El Qusier nicht ein Militärfahrzeug gesehen, unser Ausflug war klasse, also Urlaub satt. Achso, und Versorgungslage ist einwandfrei. Ich habe wieder mal knappe 4 Kg mehr an Gewicht mit nach Hause gebracht.

    MfG Stephan

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9351
    Verwarnt
    geschrieben 1380967236000

    der-Rainer:

    :frowning:   Hallo BRatje Keiner sagt das Ihr nach Ägypten Reisen sollt , doch wenn es in Hamburg Kracht, geht dann auch keiner nach München auf den Wiesen ???? glaube kaum !!!! es ist euer Meinung und es ist gut !? doch Last mal das Land endlich zu Ruhe kommen !!!! wie gesagt keiner Muss aber viele wohlen und das ist auch GUT so.

    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich!

    In HH kracht es nicht in ägyptischen Ausmaßen - zudem mag nicht jeder am Strand faulenzen, wenn sich in der Hauptstadt die Leichensäcke stapeln...  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Ulf Barnstorf
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1380967518000

    Wir haben für November Marsa Alam bebucht, aber vorher hin und her überlegt, ob das denn gut ist, oder gar gefährlich.

    Unser Ergebnis trotzdem zu fliegen -so der Veranstalter tatsächlich fliegen lässt- hat sich wie folgt begründet:

    Das Land braucht die Einnahmen aus dem Tourismus dringend, insbesondere die Familien der Hotelangestellten, um zu überleben. Sie warten regelrecht auf das Einsetzen der Rückkehr von Touristen. Ein noch weiter verarmendes Volk wird zunehmend radikaler, was dann der politischen Beruhigung noch mehr entgegensteht. 

    Es handelt sich um einen innenpolitischen Machtkampf und nicht um einen Kampf gegen die Touristen (ich weiß, gerade dieses könnte man den Moslem-Brüdern unterstellen). Ich bin davon überzeugt, dass jeder Tourist vom Hotelpersonal auf das freundlichste begrüßt wird und das aus Anerkennung für das Kommen in der schwierigen Zeit.

    Ich sehe unseren geplanten Urlaub als Solidaritätskundgebung mit dem Land Ägypten und nicht mit irgend einer politischen Kraft Ägyptens.

    Ich habe die wenigen herein kommenden Hotelbewertungen einiger Hotels gelesen und immer wieder wird beteuert, dass man von den Unruhen im Land nichts, aber auch gar nichts mitbekommt.

    Das Risiko, dass Badetouristen ins Visier von terroristischen Anschlägen geraten halte ich in Ägypten für nicht höher, als sonst auch. Die Gedanken daran sind vielleicht noch präsenter als sonst.

    Jemand der sein Herz an Ägypten bereits verloren hat, der kann das vielleicht nachvollziehen. Für alle anderen dürfte es schwer sein meine Denkweise nachzuvollziehen oder gar selbst in dieser Zeit dort einen Urlaub zu planen.

    So schön wie der schönste Urlaub auch sein mag, ich freue mich wieder auf zu Hause, um dann wieder...träum!
  • nasebaer10
    Dabei seit: 1348012800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1380968220000

    @Ulf Barnstorf:

    Diesem Beitrag kann ich nur zustimmen und dem ist nicht hinzuzufügen.

    Auch wir werden sobald es geht wieder nach Ägypten reisen, zum entspannen und um Freunde zu treffen.

    Als wir vor 2 Wochen unten waren haben wir einige Diskussionen geführt mit unseren ägyptischen Freunden, was die politische Lage im Land angeht. Und ja, es ist ein innenpolitischer Machtkampf, den die Ägypter ausfechten müssen und werden. Das dabei Menschen ihr Leben lassen, ist traurig. Aber das hat es überall auf der Welt schon gegeben und wird es mit Sicherheit auch weiterhin geben. Was nicht bedeutet das ich es gutheiße.

  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1380970724000

    Bei heftigen Zusammenstößen wurden nach Angaben staatlicher Medien am Freitag mindestens vier Menschen – offenbar Muslimbrüder – getötet und 40 weitere verletzt.

    Nur gut, dass uns hier einige Forenschreiber Sicherheitsgarantoien geben :shock1:

    Momentan mach ich meine Ferien woanderst.

    Muss halt jeder selber wissen

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • Ulf Barnstorf
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1380971611000

    @Peter Busch

    richtig schön fett hervorgehoben in der Schrift, jedoch ändert es bei mir rein gar nichts im Inhalt meines vorangegangenen Posting.

    Ich würde meine Äußerungen darin nicht als Garantie ansehen, sondern als sehr persönliche Einschätzung, die eher an der Realität liegen dürfte, als die Einschätzung eines Pessimisten oder besser gesagt eines sehr sehr besorgten Urlaubers.

    Aber auch das habe ich ja bereits gepostet, dass die Meinungen in dieser Sache sehr weit auseinander gehen.

    So schön wie der schönste Urlaub auch sein mag, ich freue mich wieder auf zu Hause, um dann wieder...träum!
  • ReneBln
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1380972214000

    stand denn auch dabei, wo diese Zusammenstöße waren? Waren die in Hurghada? Sharm el Sheikh? Marsa Alam? Oder im 500 bis 600 km entfernten Kairo? (Hey, ich kann auch Fett schreiben *freu*) Die, die gerne in Ägypten Urlaub machen wollen, sind doch größtenteils die, die in den Rote-Meer-Regionen urlauben, wo es, wie schon so oft berichtet wurde, ruhig ist und man auch gar nichts von den Unruhen mitbekommt.

    @PeterBusch

    Und hier gibt niemand Sicherheitsgarantien, die Urlauber, die unten waren, und die Menschen, die dort leben, erzählen halt nur, dass es ruhig ist. Dass hier jemand eine Sicherheitsgarantie gibt habe ich nirgends rausgelesen.

    Ich hatte hier auch mal einen Text von Facebook gepostet, den eine Animateurin bei Tui-Reisen (und auch anderen Portalen von Facebook) postete (wurde aber aufgrund Urheberrechts hier entfernt), in dem stand, dass sie beim Einkaufen von einem Einheimischen angesprochen wurde und dieser ihr mit Tränen in den Augen erzählte, dass es doch ruhig in Hurghada sei und er und viele andere Kollegen nun wegen dem, was in Kairo passiert arbeitslos ist. Er betonte mehrmals, dass am Meer keine Gefahr sei (wie ja auch oft genug zu lesen war)...

    Ich hasse Signaturen... ;)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9351
    Verwarnt
    geschrieben 1380973153000

    ReneBln,

    und das hier bspw. liest sich nicht wie eine Garantie:  :question:

    nasebaer10:

    Sämtliche Touri-Gebiete am Roten Meer sind Safe und Sicher,

    @Ulf Barnstorf,

    und man "hilft" ja nicht nur den Ägyptern, sondern kann zugleich billig + easy Urlaub machen - prima!

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1380973171000

    @Peter Busch,

    bitte keine Infos ohne Link bzw. Quellengabe posten. Sorgt nur für Verwirrung.

    Es handelte sich um eine Pro-Mursi Demo im westlichen Teil von Cairo klick am gestrigen Freitag.

    Und was soll uns Dein Avatar sagen :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!