• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1379101441000

    @doc3366 sagte:

    wally/x:

    Warum dürfen Österreicher und Tschechen, trotz einer  Reisewarnung, ans Rote Meer und warum berufen sich die großen  deutschen Veranstalter und deren Fluglinien immer noch auf den verschärften Sicherheitshinweis?

    Diese 2 Fragen hat bisher noch niemand plausibel beantwortet, aber es kommen immer neue abenteuerliche Spekulationen auf, warum das deutsche AA nicht reagiert.

    Warum Österreicher und Tschechen das dürfen, kann ich Dir nicht beantworten, aber auch Deutsche dürften trotz Reisewarnung(so sie denn ausgesprochen würde) ans rote Meer!

    Du kannst anscheinend nur provozieren und beleidigen, aber auf dieses Niveau lasse ich mich nicht ein.

    Zum besseren Verständnis für dich wiederhole ich meine gefundenen Antworten auf meine Fragen:

    Die Reisewarnung der Tschechen ist beendet.

    Der Beitrag zu den Österreichern mit der Reisewarnung, beinhaltet für mich die  Antwort auf meine 2. Frage, nachdem ich bereits die Stellungnahme zu dieser vom deutschen AA gepostet habe:

    Auch wenn derzeit eine sofortige Ausreiseempfehlung nicht ausgesprochen wird, wird Österreichern, die sich in Ballungszentren befinden, empfohlen zu prüfen, ob ihr weiterer Aufenthalt in Ägypten dringend notwendig ist, und, sollte dies nicht der Fall sein, die Heimreise anzutreten.

    Österreicher, die sich dazu entschließen, in Ägypten zu bleiben, sollten Ihre täglichen Bewegungen auf ein Mindestmaß einschränken.

    Warum ist es für manche nur so schwer zu begreifen, dass sich in Ägypten nicht wirklich etwas verändert hat und es in Zukunft auch nicht ändern wird, wenn niemand da ist, der für die gesamte Bevölkerung arbeitet?

    Du machst es dir da einfacher und gebrauchst die Argumente für Ägypten, die die deutsche Nachkriegsgeneration noch sehr oft, seit über 60 Jahren zu hören bekommt, deswegen erübrigt sich jede weitere Diskussion für mich.

    OT aus

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1379103747000

    Lesenswert:

    http://german.ruvr.ru/2012_02_29/67190856/

     

    aber auch:

    http://german.ruvr.ru/news/2013_09_13/Agypten-will-privilegierte-Beziehungen-zu-Russland-wiederherstellen-7987/

     

    Mit Blick auf Syrien kann ich Letzteres gut nachvollziehen.

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1379104362000

    Wo habe ich Dich beleidigt?

    Ich habe Dir Antworten auf zwei Deiner Fragen gegeben, die leider auch noch falsche Aussagen beinhalteten. Da Dir diese Antworten nicht gefielen, hast Du Dir selbst Antworten gesucht, die besser zu Deiner Argumentation passten. Ist legitim, passt aber nicht zu meiner Auffassung einer Diskussion, ist für mich eher staten.

    Den letzten Absatz Deines letzten Beitrages verstehe ich nicht, will ich aber ehrlich gesagt auch gar nicht und brauchst Du deshalb nicht weiter ausführen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • noch_so_einer
    Dabei seit: 1223769600000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1379104414000

    @habibi

    Es erschließt sich mir zwar nicht so recht, was an einem eineinhalb Jahre alten Artikel "lesenswert" sein soll, aber bitte! Allerdings finde ich es nicht sehr sinnvoll, so alte Infos hier zu posten, da einige User - wie die vergangenen Wochen gezeigt haben - nicht so genau hinschauen und gleich in ein "oh Gott, in Kairo gehen Al Kaida Terroristen ein und aus!" verfallen könnten.

    Ein Mensch erhofft sich fromm und still, dass er einst das kriegt, was er will. Bis er dann dem Wahn erliegt und schließlich das will, was er kriegt. (E. Roth)
  • Mr.Matrix
    Dabei seit: 1376006400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1379105290000

    @doc3366

    Ich stimme deinen letzten Postings in allen Bereichen zu.

    schön geschrieben!

    Bild: Sonnenaufgang in Costa Rica- könnte aber überall sein- die Sonne gibt es auch in anderen Ländern-
  • Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1379112907000

    @noch so einer

    Oh je,   habs nicht gesehen. :shock1:

    Danke für den Hinweis, ich würde niemals bewußt was tun oder schreiben,

    was Ä schadet.

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • Firedog
    Dabei seit: 1086998400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1379122698000

    Grüße aus dem Radisson Blu in El Quseir,

    sind seit gut einer Woche hier im Radisson Blu. Es ist alles sehr ruhig hier. Alles wie immer. Nicht mehr Polizei oder Militär wie sonst. Weder am Flughafen Marsa Alam, noch auf der Fahrt ins Hotel, oder in El Quseir. Auch im Hotel zwischen den verschiedenen Interessengruppen, die es sicher gibt, ist alles ruhig. Alle hoffen nur, das es bald wieder aufwärts geht und mehr Gäste kommen. Das Hotel ist leider nur zu 10% belegt. Hat natürlich ein paar Vor - aber auch Nachteile. Besonders für die Angestellten und ihre Familien ist es schwer über die Runden zu kommen. Ich hoffe, das die RV`s in Europa bald zur Besinnung kommen, und wieder mehr Reisen anbieten. Ich denke das es inwischen nicht mehr um die Lage in Ägypten geht, sondern darum, die Preise der Hotels weiter zu drücken, ohne diese an die Endverbraucher weiter zu geben, um höhere Gewinne einzufahren. Allen die noch am Überlegen sind, sage ich, kommt her,traut euch, ihr werdet es nicht bereuen.

    Maa Salama

  • Silvia37
    Dabei seit: 1366588800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1379151823000

    Bevor dir die Trümmer um die Ohren fliegen ist es oft ruhig.....oder gibt es in Ägypten ein Alarmsystem das eine Stunde vorher anschlägt.....selbst wenn, bist du dann schon dort-was dann?

    Na dann rückt halt das Militär aus um ihre Landsleute zu holen....also bitte....es gibt sicher noch immer Einige die das auch noch super finden.....

    Mir persönlich ist die Lust am Ägyptenurlaub vergangen.....

    Muss a jeder selber wissen, aber bitte seid so vernünftig und schleppt eure Kinder nicht auch noch dort hin....

    LG

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1379153334000

    @Silvia37,

    so wie Du haben schon Leute nach der Revolution geunkt und was ist passiert? Nichts. Seit Tagen reite ich mit meiner Tochter allein aus und was passiert nichts. Ich kann mein europäisches Gesicht nicht verbergen, aber oft rufen mir die Leute klasse daß Ihr da seid. Ich gehe auch oft Abends unterwegs, als Frau alleine und nichts passiert. Und ab nächsten Sonntag geht die Tochter wieder in die Schule. Das Leben ist so normal wie es nun sein kann. Kein Grund nicht zu kommen und warum die Kinder zu Hause lassen.

    Sonnigen Gruß

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Mr.Matrix
    Dabei seit: 1376006400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1379154036000

    @Nefe

    Na und?

    Nur weil es nach dem Sturz für die Touris relativ sicher war, heißt das nicht, dass es so bleibt- oder gibst du die Garantie dafür?- wohl kaum oder?

    Ä- ist und bleibt ein unberechenbares Land.

    So lange bis sich eine neue Regierung gebildet hat und akzeptiert wurde, ist da alles kaum berechenbar. Es kann morgen wieder eskalieren- muss aber nicht.

    Völlig verständlich, dass viele Menschen Ä. meiden- und das vällig zu Recht.

    Bild: Sonnenaufgang in Costa Rica- könnte aber überall sein- die Sonne gibt es auch in anderen Ländern-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!