• Mr.Matrix
    Dabei seit: 1376006400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1377461589000

    @Habibi20031

    Wie kommst du darauf, dass es mit Ä. aufwärts geht?

    ...und falls die deutsche Politik und die Medien dem Ruf Deutschlands bei den Ägyptern

    keinen Gefallen getan haben sollten (was ich so allgemein gesagt ohnehin für falsch halte),

    so möchte ich dich darauf hinweisen, dass weder die deutsche Politik noch die Medien diese Aufgabe haben.

    Die Ägypter sollten erstmal schnell zusehen, das sie wieder ein Regierung bekommen, mit der möglichst viele Ägypter einverstanden sind.... und das wird schon schwierig genug.

    Denn nur dann ist meiner Meinung nach eine Normalisierung und Stabilität im Lande möglich.

    Das scheint aber wohl noch in weiter Ferne zu sein.

    Bild: Sonnenaufgang in Costa Rica- könnte aber überall sein- die Sonne gibt es auch in anderen Ländern-
  • UlrichGerhard
    Dabei seit: 1185062400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1377467022000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    serramanna:

     Gut gemachte, besser gehts nicht.

  • Habibi20031
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1377469518000

    Mr.Matrix:

    (Sorry, wollte deinen Text erst unterstreichen, ging nicht, dann mit kleiner-größer Zeichen kennzeichnen, da war e ganz weg..)

    Ausgangssperre verkürzt, wenn auch ein kleiner, aber immerhin ein  Schritt zur Normalität.

    mag sein, aber schaden sollten sie dem Land eben auch nicht, indem sie z.B. Entwicklungshilfe kürzen bzw. die derzeitigen Mehrheitsmeinungen in Ä. nicht

    oder kaum publizieren und so evt. Investoren und Urlauber abschrecken.

    wollen wir hoffen, daß sich niemand den multilateralen Verhandlungen verschließt.

    und somit hast dur recht, wenn du sagst:

    Vielleicht (hoffentlich) geht es schneller, als gedacht.

    Dazu ist allerdings multilateraler Verstand unerlässlich.

                           ☺ *** Es tut mir... ach was, ich würd es wieder tun! *** ☺      
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1377506697000

    Anscheinend haben hier viele nicht mitbekommen, dass die Teil-Reisewarnung nur noch für den Nord-Sinai gilt.

    Sicherheitshinweise machen auf besondere Risiken für Reisende und im Ausland lebende Deutsche aufmerksam. Sie können die Empfehlung enthalten, auf Reisen zu verzichten oder sie einzuschränken.

    Gegebenenfalls wird von nicht unbedingt erforderlichen oder allen Reisen abgeraten. Auch die Sicherheitshinweise werden regelmäßig überprüft und aktualisiert.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Bayer227
    Dabei seit: 1377302400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1377510145000

    Hallo zusammen,

    Schönen Gruß aus den sonnigen Hurghada. Sind seit gestern im Siva Grand Beach und es ist alles super und natürlich ruhig hier.

    Die Anreise war genau so unspektakulär wie immer. Von vermehrter Polizei- oder Miltärpräsenz haben wir nichts bemerkt. Die leute sind supernett, das hotel nur 30% belegt. Aber alle Services laufen wie immer. Sie sind wirklich für jeden Gast dankbar.

    Ausflüge werden auch angeboten. Was soll ich sagen, ich bin so froh, dass wir uns von den ganzen übertreibungen nicht haben abschrecken lassen.

    Ich galube das könnte einer der stressfreisten urlaube werde, die wir hier hatten.

    Hurghada ist eben nicht ägypten, wie man immer so schön sagt.

    Viele Grüße

    Bayer227

  • hanna56
    Dabei seit: 1255219200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1377518299000

    @lenchen2603

    schön das du schon da warst. wir warten auch dringend auf

    eine mögliche herabstufung der rw durch das aa. ich hatte heute

    einen anruf bei neckermann und hatte gefragt, ob es irgendwelche neue

    informationen zu ägypten gibt zw. ob unser flug am 16.9.2013 stattfindet.

    diese dame hat mir folgendes wörtlich zur situation erklärt: wir lassen keine

    urlauber in "kriegsgebiete", da ist mir der kragen aber geplatzt, wie kann die so was sagen.

    natürlich haben die rv eine verantwortung für ihre gäste, aber so übertreiben muss man nicht. hier spiegelt sich doch die historie mit dem thema "Ägypten" wieder. unser flug würde mit der condor gehen, die fliegt widerrum, laut internetseite, ab hannover am 19.9.2013, also 2 tage später. wäre nicht das problem, aber was ist dann mit dem reisepreis. alles offen.

    @serremanna

    da gebe ich dir recht, zahi hawass sollte zurückkehren in sein amt, man hatte ihm korruption usw. vorgehalten und er ist auch sehr mit der familie mubarack befreundet, wäre ein grund ihm das leben schwer zu machen.

    lg

    hanna :(

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1377519866000

    @all

    Laut ZDF-Videotext (Seite 135) wird die DER-Touristikgruppe (ITS/Jahnreisen) ab 16.9. wieder Reisen nach Ägypten ans rote Meer anbieten da es entgegen der Befürchtungen in den Badeorten ruhig geblieben ist.

  • Sanah
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1377520584000

    Armin:

    @all

    Ja heute im ZDF stannt ;Der Reiseanbieter DER Touristik ("ITS", "Jahn Reisen") will ab Mitte September wieder Urlauber in das krisengeschüttelte Ägypten schicken. Ab dem 16. September werden wieder Reisen in die Badeorte am Roten Meer angeboten. "Während der letzten zehn Tage ist die Lage in den Badeorten am Roten Meer entgegen ursprünglicher Befürchtungen ruhig geblieben", sagte Touristik-Manager Sören Hartmann. Auch TUI, Thomas Cook und andere deutsche Reisefirmen haben nach den Gewaltausbrüchen in Ägypten alle Reisen in das Land für vier Wochen abgesagt.

  • roadrunner180
    Dabei seit: 1330819200000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1377521723000

    @hana56

    Warum 2 Tage später ?

    Wolltet Ihr nicht am 16.09 fliegen ? Die Flüge wurde doch nur bis

    zum 15.09 storniert.

    Für unseren Flug am 16.09 ab Stuttgart mit Condor kann ich bspw.

    sogar Ticktets buchen...

  • rubi12
    Dabei seit: 1377302400000
    Beiträge: 66
    gesperrt
    geschrieben 1377534652000

    Hallo,

    wir haben nun in die Karibik umgebucht. Nicht aus Angst vor den geschehen in Ägypten sondern die Ungewissheit ob die RV nicht die Sperre erweitern und wir nicht unsere Reise antreten dürfen. Wie es einigen passiert ist.

    Wir waren schon 20ig mal in Ägypten, kenne uns eigentlich sehr gut aus. Bisher  gab es eigentlich kaum eine Zeit wo nicht gerade "Bombenstimmung" herrschte. Aber als Tourist ist davon nichts zu bemerken.

    Wir fliegen jetzt im Oktober in die Karibik und Dezember ist dann 14 Tage Hurghada gebucht. Wir hoffen, dass sich die Lage im Interesse aller beruhigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    eure Rubi

    Thats my life... : 16.10.13 - 29.10.13 Dom. Rep. Royal SC | 15.12.13 - 29.12.13 Dana Beach Resort Egypt | 25.3.14 - 15.4.14 Dana Beach Resort Egypt | 1.7.14 - 8.7.14 Paris | 20.9.14 - 28.09.14 Iberostar Tunis
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!