• MrSilverstone
    Dabei seit: 1359504000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1376655671000

    Also auch wie haben gestern umgebucht. Fliegen nun, leider, nach Ibiza. Hauptsache ein wenig Sonne tanken. Ägypten ist ja nicht aus der Welt!

  • Max__166
    Dabei seit: 1376438400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1376655746000

    Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Fassung des Artikels hieß es, das Auswärtige Amt habe eine Reisewarnung für ganz Ägypten herausgegeben. Tatsächlich rät die Bundesregierung von Reisen nach ganz Ägypten ab.

     

    Mhh... Nichts halbes und nichts ganzes...

  • Maulwurfn1975
    Dabei seit: 1246492800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1376655872000

    Ich hoffe sehr, dass die Situation  heute nach dem Freitagsgebet nicht so eskaliert wie es viele befürchten.

    Ich wünsche mir, dass dieses wunderschöne Land nicht durch extrem denkende Menschen zerstört wird.

    Ich drücke alle Daumen, dass Ägypten siese Situation schnell hinter sich lassen kann, um sich mit den existenziellen Problemen seiner Einwohner auseinanderzusetzen.

    Und natürlich gebe ich zu, dass meine Hoffnungen nicht ausschließlich von Nächstenliebe geprägt sind, denn es würde mich sehr traurig stimmen, wenn ich künftig keinen Urlaub mehr in Ägyten machen könnte.

    09.05.16 bis 26.05.16 und 07.11.16 bis 21.11.16 Citadel Azur Resort
  • Capsoni
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1376655928000

    Ahotep:

    Wie oft wird das jetzt noch gepostet?. Bitte macht euch die Mühe und schaut auf die letzten Seiten des Threads, bevor hier alles doppelt und dreifach steht!!!

    Im übrigen ist es noch immer eine Teilreisewarnung (gültig für den Nord-Sinai), die durch verschärfte Sicherheitshinweise ergänzt wurde.

    Stimmt doch garnicht.... seit 12 Uhr gilt sie für GANZ Ägypten

  • vikiundkevin
    Dabei seit: 1372204800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1376656013000

    ...was für eine Wortklauberrei, ja?! Das auswärtige Amt gibt keine ReiseWARNUNG für ganz Ägypten raus, sondern nur verschäfte Sicherheitshinweise und rät allen von Reisen ins ganze Land ab.

    Und was bringt das den Leuten jetzt, die in einer oder in zwei Wochen ihren Urlaub gebucht haben??

  • hasiilii
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1376656046000

    Nein es ist weiterhin eine Teilreisewarnung!!

    Seriöse Quellen lesen und dann hier posten!!

    Den Leuten bringt es gar nix, eben weil es keine Warnung ist.

  • Capsoni
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1376656102000

    Damit es auch der letzte kapiert

    http://www.n24.de/n24/d/3353162/regierung-warnt-vor-aegypten-reisen.html

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18704
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1376656464000

    Nochmals: Geht auf die aktualisierte Seite des AA, dort steht unmißverständlich:Aktuelle Hinweise / Teilreisewarnung

    Aufgrund der aktuellen Lage und der Unvorhersehbarkeit der Entwicklungen wird von Reisen nach Ägypten derzeit abgeraten.

    Von Reisen nach Kairo, in die Touristenzentren in Oberägypten (Luxor, Assuan, Nilkreuzfahrten) und in das Nildelta wird dringend abgeraten.

    Reisenden vor Ort in den Touristengebieten wird empfohlen, sich während ihres weiteren Aufenthalts besonders umsichtig zu verhalten und den Hinweisen der Hotels und Reiseveranstalter unbedingt Folge zu leisten.

    Vor Reisen in den Nord-Sinai und das ägyptisch-israelische Grenzgebiet wird gewarnt.

    Die Reisewarnung gilt nachwievor ausschließlich für den Nord-Sinai.

    Sonst würde oben Reisewarnung und nicht Teilreisewarnung stehen sowie: von nach Reisen nach ganz Ägypten wird gewarnt und nicht wie aktuell "abgeraten"

  • Hans13
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 535
    geschrieben 1376656502000

    Hallo.

    Auch ich bin ein fleißiger Leser dieses Forums. Doch was von Seiten der Regierung abgeht, ist nicht mehr schön. Es wird abgeraten, Hinweise, Ratschläger, Warnungen, dringende Warnungen etc. Doch wegen dem schnöden Mammon macht sich die Verantwortlichen der Regierung ins Hemd. Da sieht man mal, was und wieviel hinter solch einer Tourismusindustrie halt alles steckt.

    Warum gibt man nicht eine Reisewarnung für ganz Ägypten endlich mal raus? Dieses Hin und Her hält man ja schier nicht mehr aus. Noch ein bissl warten und noch ein bissl bis es in den Badeorten dann auch so richtig losgeht und die Touristen dann ausgeflogen werden müssen.

    Und die, die kurz vor der Abreise stehen sind total verunsichert. Sie sollen in ein Land reisen, das so unsicher ist und knapp vor einem Bürgerkrieg steht.

    Aber bei einer totalen Reisewarnung könnte man ja dann kostenlos umbuchen oder stornieren.

    Und das...ja das kostet die Reiseveranstalter eine Unmenge an Kohle.

    Und das....ja das ist der wahre Grund, warum die deutsche Regierung noch keine totale Reisewarnung herausgegeben hat.

    Das ist meine Meinung. Ich habe/hätte nämlich auch meinen Abflug am 28. d. Monats.

    Klar, einfach stornieren. Aber man muss auch bedenken, wie lange ein Rentner für solch einen Urlaub wirklich und ernsthaft sparen muss, um diese Kohle zusammen zu bringen.

    MfG

    Hans13

  • Christop25
    Dabei seit: 1376611200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1376656506000

    Hallo,

     wir fliegen auch am 05.09.2013.

    Bekannt in Hurghada sagen, dass es "noch" ruhig ist! Man muss abwarten!

    Ich hoffe, dass es in den nächsten 2 Wochen sich beruhigt. :-(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!