• Poldi79
    Dabei seit: 1271635200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1376561321000

    Hallo zusammen,

    ich würde gern mal eine Offizielle Meldung hören. DIe Unrihen sollen ja nun auch Hughada betreffen und da will ich mitte September hin und das mit 5 jährigem Kind. Man hört von Warnungen und man sollte vielleicht nicht.

    Was ist der genaue Stand. Kann man ohne Probleme umbuchen ? Wie sieht es da mit evtl. Mehrkosten aus ?

    Es wird zuviel über dies Thema diskutiert. Fakten sind in so einem Fall wichtig.

  • schneewitchen72
    Dabei seit: 1313107200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1376561328000

    Holginho:

    Mal eine (ausdrücklich nicht "böse" oder provozierend gemeinte) Frage:

    Warum haben sich soviele Urlauber vor "Monaten" ganz offensichtlich keine Gedanken um Ägypten und eventuelle Entwicklungen dort und somit eventuelle Auswirkungen auf ihren Urlaub dort gemacht ... und sind jetzt so "entsetzt"?

    guten morgen,

    weil ich z.b. schon im jan.13 wußte, das ich in den Herbstferien ans rote Meer will...;)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1376561337000

    @Hans-Peter Scherer:

    Öhm, im Januar war diese Entwicklung alles andere als unwahrscheinlich und eine von mehreren "Optionen".

    Richtig ist, daß sie nicht vorhersagbar war - u.U. möglich und vorhersehbar war sie aber definitiv!

    Warum beschäftigen sich soviele Urlauber erst in "Krisenfällen" und nicht zum Zeitpunkt ihrer Buchung mit ihrem Urlaubsziel?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376561489000

    @moerkeclan: Du hast mich falsch verstanden. Ich respektiere deine Entscheidung, gut wenn du für dich eine Lösung gefunden hast.

    Aber die Bedeutung und Tragweite des Wortes Krieg ist unabhängig davon, ob man freiwillig oder unfreiwillig dort reingerät. Das wollte ich damit deutlich machen und auch, das man vielleicht von kriegsähnlichen Zuständen in den Hotspots sprechen kann- aber nicht von Krieg in Ägypten. Das sind kleine, aber feine Unterschiede- zumindest in meinen Augen.

    Nochmals- es geht nicht um deine Entscheidung.

    @Chris&Pat:

    https://service.diplo.de/elefandextern/home/registration!form.action

  • moerkeclan2010
    Dabei seit: 1372204800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1376561609000

    Weil sich zu wenige mit Politik im allgemeinen beschäftigen! Eine Kollegin von mir hat vor 3 Wochen gebucht und wußte NICHTS von den Unruhen! Auch das Reisebüro hat GAR NICHTS erwähnt. Sie hat nachdem ich ihr gesagt habe sie solle sich mal informieren, sofort storniert.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1376561636000

    @Poldi79:

    Lies Dich mal ein paar Seiten durch den thread - dann findest Du im Prinzip alle Antworten auf Deine Fragen.

    Zusammen- und kurzgefasst ist zu sagen, daß seriöse Prognosen für September (und jegliche andere in der Zukunft liegende Termine) nicht gestellt werden können.

    Solange das AA keine "komplette" Reisewarnung erteilt hat, sind "Umbuchungen" nicht zwangsläufig "ohne Probleme" möglich d.h., eventuelle Mehrkosten wären vom Bucher zu tragen - oder auf Kulanz des RV zu hoffen.

    Kulanz ist aberr grundsätzlich eine freiwillige Leistung und ist weder "allgemeingültig" und nicht einforderbar!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1376561757000

    @schneewitschen72.

    ...und auch im Jan '13 bestand durchaus schon eine gewisse Wahrscheinlichkeit dessen was jetzt passiert!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Poldi79
    Dabei seit: 1271635200000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1376562010000

    Holginho

      da magst DU recht haben, aber ich finde es wird gerade bei einem so ernsten Thema zuviel geschrieben. Bei soetwas würde ich es ratsam finden nur Fakten zu berichten und nicht alle was diskutieren.

    ABer das ist natürlich nur meine Meinung

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376562121000

    Ich gehe noch weiter als @holginho:

    Spätestens seit 2011 bucht jeder, der in Ägypten urlauben möchte, die ganze Sache mit einer Handgranate, deren Sicherungssplint verdammt locker sitzt und jederzeit scharf werden kann. Somit kann von "Suprise Suprise" nun echt keine Rede sein.

    Sorry für die flapsige Ausdrucksweise, mir ist erst mal kein besserer Vergleich eingefallen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1376562197000

    Ich denke, es ist relativ normal, wenn im Rahmen einer Kommunikation (siehe thread-Titel) und eines stattfindenden Informationsaustausches auch über diese Infos diskutiert wird.

    Und naturgemäß wird gerade bei "ernsten" Themen viel geschrieben.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!