• abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1373235269000

    Kein Thema, bei mir spinnt der Fuchs derzeit auch immer wieder mal.

  • Benni_Diver
    Dabei seit: 1370563200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373242587000

    Guten Abend in die Runde.

    Ich bräuchte hier mal die Einschätzung von Ägypten-Experten in Bezug auf den Transfer von Hurghada nach Soma Bay, genauer gesagt in Sheraton Hotel in Soma Bay.

    Genau dort fliege ich nämlich mit meiner Freundin am 8. August hin und allmählich werde ich etwas nervös, was die Lage dort angeht.

    Kopfzerbrechen bereitet mir eigentlich hauptsächlich der Transfer von Hurghada nach Soma Bay. Laut Google Maps sind das mal schlappe 50 km - zudem kommen wir dort mitten in der Nacht an. Was ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prickelnd finde und ich mir deshalb auch schon Gedanke mache, ob ich umbuche oder storniere....

    Für jede Einschätzung zu dem Thema wäre ich sehr, sehr dankbar!

    Besten Dank und freundliche Grüße,

    Benni

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1373247189000

    @Langenbers Dancer ...ich zitiere deine eigenen Worte von Seite 369, ganz unten.

    "Panik gibt es imho nur hier im Forum von diversen Usern die mit dem politischen Umbruch nicht klarkommen."

    "Panik erzeugen macht ja auch viel mehr Spass als sich rationell einmal mit den Dingen zu beschäftigen"

    "Ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen: Es gibt keinen Grund, seinen Urlaub nicht in Ägypten zu verbringen"

    Wobei ich deiner letzten Aussage, auch nach heutigem Stand, zustimmen muss wenn ich "Ägypten" durch "Rotes Meer" ersetze!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1373265488000

    Hallo Benni,

    das ist kein Problem. Die Fahrt zur Soma Bay gehört zum ganz normalen Standardtransfer dazu. Die Urlaubsgegenden am Roten Meer sind reine Touristengebiete.

    Ihr werdet einen super Urlaub haben!

    Schöne Reise!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1373265620000

    Benni_Diver, den Transfer in die Soma Bay kannst Du derzeit vollkommen gefahrlos genießen. Wie dieses sich zu Deinem Reisetermin darstellt wäre aber vermessen jetzt dazu eine Einschätzung abzugeben.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1576
    geschrieben 1373269150000

    huhu

    so das bekam ich gerade per mail von einer Bekannten, die kam heute nacht zurück aus Marsa Alam:

    "Genau als wir da waren ging es am Sonntag mit den Protesten los. Wir haben so gut wie gar nichts mitbekommen, wären nicht die TV-Nachrichten. Alles super ruhig. Allerdings haben wir mit dem Hotel-Personal gesprochen und sie haben uns abgeraten an manchen Tagen das Hotelgelände zu verlassen. Ausflüge nach Luxor, Safaris etc  sollte man lieber lassen. Es geht vor allem darum, dass Touristen als Geiseln genommen werden könnten."

    Wie gesagt, eine subjektive Urlaubermeinung aber eben eine ganz aktuelle aus den Urlaubsgebieten....

    Ellert
  • Langenbergs Dancer
    Dabei seit: 1356825600000
    Beiträge: 193
    gesperrt
    geschrieben 1373271879000

    @Macor

    Das war vor einem halben Jahr, als Egy noch nicht von inneren Unruhen durchschüttelt und geputscht wurde. Siehe dazu auch meine Aussage von Seite 471. Das Wort im Munde darfste gerne anderen herumdrehen. Mir bitte nicht.

    Vor 6-7 Monaten habe ich Reisen nach Egy als vollkommen gefahrlos angesehen. Aktuell schätze ich persönlich die Lage gänzlich anders ein.

    Zitat Seite 471:

    Als Touri habe ich mich unter Mursi ( ich war 2x in seiner Amtszeit da ) relativ sicher gefühlt. Zumindestens soweit, dass mir keiner eine Bombe vor die Füsse legt.

    Jetzt haben wir wieder aktuell eine Militärdiktatur, innere Unruhen und fanatische Moslems die wohl wieder in den Untergrund wandern werden und versuchen aus Rache und Frust, der neuen "Regierung" einen möglichst großen Schaden zuzufügen

  • Jenny_Sebi131
    Dabei seit: 1373155200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1373273554000

    Liebe Community!

    Wir verfolgen nun schon längere Zeit sämtliche Zeitungsberichte, Fernsehreportagen, Youtube-Videos, Forenbeiträge usw.

    Wir fliegen von 27.7.-4.8. nach Hurghada ins Siva Grand Beach und werden natürlich auch dann über die Lage berichten.

    Hat jemand evtl brandaktuelle News?

    Wir sind eigentlich guter Dinge und denken momentan noch nicht konkret über ein Storno nach....schließlich ist bis dahin noch Zeit.

    Was uns jedoch auffällt ist, dass sich die Lage nicht zwingend verbessert?!

    Was meint ihr dazu?

    D.h. entweder es beruhigt sich schlagartig oder es ist weiterhin diese konstante Steigerung....und die Unruhen weiten sich bis auf 500km Entfernung von Kairo aus?

    Was meint ihr?

    LG Jenny und Sebi

  • Dogge2006
    Dabei seit: 1224288000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1373275460000

    Hallo, wir wollen am 25.07. nach Dahab. Dies sollte unser erster Ägyptenurlaub werden. Wir haben Dahab ausgewählt, wegen der schönen Tauchgebiete und der Ruhe. Nun wird mir aber doch etwas mulmig. Weiß jemand von den "Ägyptenerfahrenen" wie engmaschig der Küstenstreifen zwischen Sharm el Sheikh und Nuweiba bewacht wird. Da es gerade auch auf dem Sinai sehr unruhig ist, weiß ich gar nicht was ich davon halten soll.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand was dazu schreiben könnte.

  • Honey2006
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1373276045000

    Hallo, wir wollten am 03.08. nach Hurghada fliegen. Es sollte ein Tauch- und Badeurlaub werden. Leider kann ich mich seit Tagen nicht mehr auf den Urlaub freuen und deshalb werden wir diese Woche umbuchen oder stornieren (je nachdem was billiger ist). Dummerweise haben wir keine Reiserücktrittsversicherung und werden auf einige Kosten sitzen bleiben :(

    Ich hatte mich so auf Sommer, Sonne und Wärme gefreut. Sowie das einzigartige Taucherlebnis dort. Aber mit einem blöden Bauchgefühl will man ja auch kein Urlaub machen. Unsere Familie ist auch total degegen.

    Schade, schade... :(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!