• Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1360228793000

    Schoenen Guten Morgen,

    was im Norden ablaeuft sollte man auch nicht Ausblenden. Klar waechst die Unzufriedenheit der Aegypter, denn von seinen versprechungen und seinem 100 Tage Plan bei seiner Wahl, hat Mursi nichts, aber auch gar nichts gehalten. Mir macht die Lage auch Sorgen, aber ausser abzuwarten bleibt da nichts. Das Land braucht dringend Devisen und da dreht man sich in alle Richtungen, ob das nun gut ist oder nicht. Bleibt auch abzuwarten was da weiter passiert.

    Weiterhin bin ich aber der Meinung, dass man in den Touristenorten nach wie vor Urlaub machen kann. Un beschwert und ohne Sorgen.

    Sonnige Gruesse

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1360229214000

    corimiha1965, hier geht es um Kommunikation anlässlich der Unruhen in Ägypten und nicht um Unruhen zwischen usern!

    Deinen persönlichen Disput kannst Du gerne per PN klären, hier ist es hingegen mehr als störend!

  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1360233717000

    Ich kann mich nur Nefe66 & Corimiha1965 anschliessen :kuesse:

    Ich war schon 9x in dem Land immer über einen längeren Zeitraum und auch in den Tagen der Revulation 2011, als sie uns ausgeflogen haben. Selbst zu diesen Zeitpunkt haben wir keine Angst gehabt und nur mit bekommen das die Angestellten sehr verzweifelt waren und geheult haben weil sie nicht wussten ob sie je ins Hotel wieder kommen durften. Erst wurde das Personal heimgeschickt und dann wir.... rund 30 Deutsche Urlauber. Beleidigungen, Hass oder Bedrohungen habe ich in dem Land noch nie erlebt. Es kommt glaube ich auch immer darauf an wie man ihnen gegen über sich gibt. Und ich bin immer herzlich aufgenommen worden. Die Gefahr besteht überall, egal wo man sich aufhält....

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1360238850000

    Hallo.

    Ich kann mich nur der Meinung von  chatizia anschließen.

    Wir waren auch schon 9 mal in Ägypten und wir werden dieses Jahr auch wieder 2 mal dort hin reisen.Wir habn uns bis jetzt immer sicher gefühlt. Klar ,kann man das von 2 Seiten betrachten.

    Aber wenn gar keiner mehr kommt ,werden immer mehr Menschen arbeitslos und das kann auch nicht die Lösung sein.

    Ich hoffe für das Volk das sich ihre Situation bald bessert. Ich freue mich immer wenn Nefe uns auf dem laufenden hält. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüsse Hasifrau

     

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1360240081000

    Und ganz "lustig" wird es, wenn ein Urlaubsland boykottiert wird, es dann nach Jahren nochmal  besucht wird und sich dann darüber beklagt wird das die Ägypter so "dreist" ;)   waren Kooperationen und Verträge mit anderen Nationen zu schließen!

    Neben einigen anderen Umständen sorgte z.B. der letzte größere deutsche Ägypten-Urlaub-Boykott nach diversen Anschlägen für die "Osterweiterung" ... und die selben ***freiwillig editiert*** beschweren sich heute, das sie ihren Urlaub nicht ausschließlich unter ihren teutonischen Brüdern verbringen können :laughing:

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1360243312000

    Aber ihr merkt schon alle, dass wir uns hier im Kreis drehen?? Die einen wissen um die politische Situation, stellen aber ihren Urlaub in den Vordergrund und freuen sich darauf, weil Ägypten halt ein geiles Urlaubsland ist. Da gehöre ich durchaus auch dazu. Die anderen betrachten die Geschichte im Schwerpunkt von der politischen Seite und wollen mahnen, die politische Lage nicht zu vergessen, denn es kann nun mal eskalieren. Eigentlich wollen doch alle nur das Eine: das jeder Urlauber gesund wieder nach Hause kommt und Ägypten nicht in politische und wirtschaftliche abseits geraten. Keiner kann hier erwarten, die entscheidung Reise ja oder nein beantwortet zu bekommen. Obwohl die Tendenz zum unselbständigem Bürger in Deutschland durchaus zu erkennen ist. Aber das ist ein anderes Thema. Um hier mal wieder auf eine sachdienliche Ebene zu gelangen, müssten alle mal nen Gang runterfahren und einen Schritt zurückmachen. Ich habe dazu auch zwei Wochen Abstinenz gebraucht.

    @MaCor hoffe du bist nicht nachtragend. ;)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1360243832000

    ***diringroßenteilenzustimm***

    Meine Rede seit "1880", das die Frage "ob Urlaub in Ägypten ja oder nein" hier ganz einfach nicht beantwortet werden kann.

    Hier kann einzigst über aktuelle Situationen und eventuelle(!) Gefährdungspotentiale gesprochen werden ... nicht mehr und nicht weniger!

    "Interessant" ist aber, was da teils an höchst (höflich formuliert) "abenteuerlichen Konstrukten" genannt wird ... und solchem Mumpitz sollte man ggfs.(!) alleine im Sinne einer gewissen Ernsthaftigkeit und der Qualität des Forum schon entgegentreten!

    Aber auch das ist OT - sorry, Admins!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1360245902000

    @StefanLupus

    nach deinem genialen Post müsste man den Thread eigendlich..............ist wirklich gut ;)

  • spandauer75
    Dabei seit: 1247443200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1360254618000

    sinnfreie Buchstabenanhäufung entfernt.

    12.04.14-26.04.14 zum 6 x Jungle Aqua Park!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1360254685000

    ...wenn Du schon so bettelst, dann bekommst Du die gelbe Karte auch... :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!