• senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1359128314000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    1. macor, yodalein hat nichts von der Hotelbranche geschrieben, dies hast du dazu

    gedichtet.

    2. Es ist reine Panikmache, wenn es dir nicht erschließt, empfehle ich dir mal wieder nach Ägypten zu reisen statt hier den Messias zu spielen.

    Unser Eindruck von 1 Woche Luxor, 17.01.2013-24.01.20113 für Touristen gibt es

    keinerlei Einschränkungen oder Gefahren.

    Carlos

    gedichtet.

    Don't feed the trolls
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1359132449000

    OT

    Carlos, mußt Du immer zitieren? Die momentan sehr eingeschränkte Zitierfunktion macht das Ganze noch schlimmer :disappointed: Links neben Deinem Avatar und rechts unten gibt es den Button "Beitrag verfassen", dort drauf klicken und ein einfaches @ MaCor macht es viel einfacher, die Beiträge zu lesen.

    Nicht böse gemeint, aber Du bist ja jetzt hier schon lange dabei und es ist mir bei Deinen Beiträgen, die ich sehr gerne lese, schon öfter aufgefallen...

    Gruß

    Holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1359136017000

    Reisen nach Ägypten sollten bis auf weiteres auf den Großraum Kairo, Alexandria, die Urlaubsgebiete am Roten Meer, die Touristenzentren in Oberägypten (insbes. Luxor, Assuan, Nilkreuzfahrten) und auf geführte Touren in der Weißen und Schwarzen Wüste beschränkt werden

     Zitat AA vom 25.01.2013

    Wo also wird von Seiten des AA vor den von vielen hier anwesenden Usern und hilfesuchenden Usern durchgeführten Urlaubsreisen gewarnt???????? :frowning:   Oder anders gefragt- wenn ich in Marsa Alam einen Urlaub verbringen möchte und sage, es erscheint mir sicher, ignoriere ich Warnungen des AA??

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1359138011000

    @holger,

    ok, danke

    carlos

    Don't feed the trolls
  • Hasehuepf01
    Dabei seit: 1358899200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1359196214000

    Wir sind diese Woche am 22.01.2013 aus Hurghada zurückgekehrt.

    Uns wurde bereits im Vorfeld von vielen Ägyptern berichtet, dass es um den 25.01. Krawalle gibt. Wir haben nichts bemerkt und uns wurde auch gesagt dass sich diese nur auf die großen Metropolen beschränkt.

    Laut Berichterstattung ist dies auch so. Bei Krawallen am 01.Mai in unserem Ländchen kräht auch kein Hahn danach solange ich nicht Mitten in Kreuzberg wohne. Schon gar nicht wird deshalb eine Sicherheitswarnung herausgegeben. Deutschland hat jedes Wochenende mit teilweise blutigen Schlachten zwischen Fans von Fußballvereinen zu kämpfen. Wenn ich da nicht hingehe läßt es mich auch kalt.

    Ich werde bereits am 11.02. wieder nach Hurghada fliegen und nochmals einen entspannten zwei-wöchigen Urlaub verbringen. Ich begebe mich halt nicht in die Krisengebiete. Für Hurghada kann ich behaupten dass das Volk super freundlich und entspannt ist, und die meisten es gar nicht wollen, daß man als Tourist etwas mitbekommt geschweige denn seine Meinung über die Zustände/Politik kundtut. Wir haben gar nicht das Recht dazu zumal es nicht unser Land/Regierung ist. Wir wissen doch gar nichts weshalb die Aufstände überhaupt sind. Das Geblubbere von irgentwelchen Schreibheinis die nur aufreissende Schlagzeilen brauchen und alles übertrieben darstellen geht mir wirklich am A.... vorbei. (entschuldigen Sie die Ausdrucksweise) Aber solche Leute wissen gar nicht wie Sie einer der ältesten Kulturen der Erde in den Dreck ziehen und Kaputt machen mit den doch sehr übertriebenen Darstellungen. Ich liebe dieses Land und werde immer wieder dorthin fahren. Einerseits muß man aber auch dankbar sein, durch das blöde Gerede fahren weniger Menschen dort hin und ich hab meine Ruhe und muß nicht in total überfüllten Hotels urlauben und vor allem hält sich so der Preis in Grenzen. Deshalb wird anstatt 2 mal dieses Jahr 4 mal in Ägypten Urlaub gemacht.

    Vielen Dank all denjennigen die dafür gesorgt haben.

    Wir sollten einfach die Menschen und deren Einstellung und Glauben so akzeptieren wie Sie sind. Uns lassen Sie doch auch in Ruhe obwohl sich manche aufführen wie die letzten Hinterwäldler. Darüber sollten die Deutschen eigentlich diskutieren.

    Ich will wie mein Opa im Schlaf sterben - nicht wie seine beiden Mitinsassen und der Beifahrer
  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1359200799000

    @ Hasehuepf01, damit ist der nagel genau auf den kopf getroffen ;) ,hab auch schon wieder gebucht für mai :D

    LG Kerstin

  • umsturz43
    Dabei seit: 1216512000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1359203841000

    @hasehuepf01

    @yodalein

    pflichte euch beiden bei, war letztes Jahr 3 x in Hurghada und für dieses Jahr sind auch mindestens 2 Aufenthalte geplant. Ich fühle mich wohl und sicher dort und werde gerne wieder dort hin reisen, Im Juni gehts los Urlaub Nummer 1 und zu Weihnachten dann das 2 mal und sollte sich ein Schnäppchen machen lassen dann evtl. auch ein drittes Mal :-)

    LG Heike

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1359203864000

    ...um hier in diesem Forum sinnvoll und nicht sinnfrei zu posten, bedarf es weit mehr als  dem prolligem Hinweis dieses Jahr viermal nach Egypt zu fliegen oder für Mai wieder gebucht zu haben.

    Es gibt hier im Forum wirklich User, kann ich Euch versichern, deren Horizont weit über den einer Hotelanlage hinaus reicht. 

    Die Rubrik "mein Haus, mein Boot, mein Pferd" könnt Ihr getrost im Fun Forum weiterführen. Dann schreib ich da auch was dazu.

    Ich find`s total nervig und geht hier vollkommen am Thema vorbei. 

    schönen Urlaub

    feel good
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1359207201000

    Jau, angesichts der Vorkommnisse des letzten Abends/der letzten Nacht, sind solche Beiträge zumindest etwas "gewöhnungsbedürftig"...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1359207276000

    @vikuviku:

    Denke hier gibt es zwei "Lager". Die einen, die die grosspolitische Wetterlage diskutieren wollen und die anderen, die sich Informationen darüber holen wollen, ob sie den geplanten Pauschalurlaub antreten wollen oder sollten. Ganz abgesehen davon, dass keiner hier jemandem versichern kann dass der Urlaub sicher ist denke ich das geschilderte Erfahrungen einen unsicheren User zumindest bestärken kann, den Urlaub doch anzutreten.

    Über die politische Grosswetterlage zu diskutieren ist müßig- keiner hat ne Glaskugel oder heisst Hudini.

    Ebenso müßig finde ich es, immer wieder das AA oder Berichterstattungen unserer Medien zu bemühen, um anderen klar machen zu wollen, dass der Urlaub alles andere als sicher ist oder sein könnte. 1. warnt das AA nicht (siehe mein Posting von gestern) sondern rät nur, in die Touristenregionen zu fahren- und das machen die meisten hier. Die allgemeinen Warnhinweise für Ägypten lese ich so oder anders bereits seit der Zeit vor der Revolution. Und 2. beleuchten auch unsere Medien meist nicht die Lage in den Touristengebieten- das wäre ja auch zu langweilig.

    Ergo sum: es gibt verschiedene Intentionen, sich hier zu informieren- diese laufen nicht immer parallel. Dies empfinde ich weder als prollig noch als unsinnig. Ich empfinde es immer als sehr wohltuend, von Urlaubern zu hören, das trotz aller Unkenrufen zum Trotz in Ägypten ein unbeschwerter Urlaub machbar ist. Und wenn dies dann noch von Usern wie Nefe, die vor Ort lebt, so noch bestätigt wird, fühle zumindest ich mich bestätigt in meiner Entscheidung, wieder nach Ägypten zu fliegen.

    Und diese Entscheidung hat nichts mit meiner Meinung über die politische Entwicklung für Gesamtägypten zu tun. Denn hierzu maße ich mir kein Urteil an, denn die Entwicklung ist noch jung und für viele unübersichtlich. Uns hat 1949 auch keiner zugetraut, dass wir die Demokratie schaffen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!