• Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1357813383000

    Wir machen im Februar mit unseren Kindern eine Kreuzfahrt Rotes Meer

    und wollen gern einen Ausflug nach Kairo machen, um uns einmal die

    Pyramiden anzusehen.

    Wie gefährlich ist es, die Tour über einen Veranstalter vor Ort (vorab

    im Internet) zu buchen?

    Kann man das ohne Bedenken oder sollten wir lieber auf die teuren

    Ausflüge, die auf dem Schiff angeboten werden setzen?

    Vielen Dank für eure Ratschläge.

    Katrin

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1357818406000

    ...die "Gefahr" ist bei allen Veranstalter- und Individualtouren gleich, von daher ist es unerheblich wie Du die Touur machst, Du mußt nur rechtzeitig am Schiff zurück sein. Dazu gibt es aber auch im Kreuzfahrtforum entsprechende Threads und hier den speziellen zu den Cairo-Ausflügen... ;)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1357819592000

    Gegenfrage:

    Worin siehst Du den Unterschied zwischen den "Kreuzfahrer-Ausflügen" und den Touren der Veranstalter vor Ort?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1357822078000

    DANKE euch!

    aus dem Kreuzfahrtforum habe ich die Info's übere andere Veranstalter.

    Nur gibt es dort auch viele Beiträge, in denen steht, daß man Ausflüge 

    nach Kairo lieber nur über AIDA buchen soll, daß die Busse mit Polizei-

    schutz begleitet werden usw.

    Das meine ich mit dem Unterschied. Die Bewertungen der anderen

    Veranstalter sind alle gut und vorallem für uns als Familie viel preis-

    werter (statt 240 € nur 120€!). Da können wir ja noch einen anderen

    Ausflug machen. Außerdem ist es individueller und man ist mit den

    Kinder nicht dem vollem Tagesproframm der ganzen Reisegruppe

    ausgesetzt!

    Katrin

  • Klssgm
    Dabei seit: 1291420800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1357867337000

    Warum überhaupt eine "Kreuzfahrt" frage ich mich? Eingesperrt auf einem Schiff mit immer den gleichen Leuten und dann noch AIDA, nur Deutsche! Schrecklich, drängeln, besserwissen, bevormunden. Land und Leute lernt man anders kennen.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1357885404000

    ...das kann dir doch wurscht sein wie andere ihren Urlaub verbringen. :p

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1357888126000

    Klssgm:

    Warum überhaupt eine "Kreuzfahrt" frage ich mich? Eingesperrt auf einem Schiff mit immer den gleichen Leuten und dann noch AIDA, nur Deutsche! Schrecklich, drängeln, ""besserwissen"", ""bevormunden"". Land und Leute lernt man anders kennen.

    ohne Worte

    Carlos

    Don't feed the trolls
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1357890747000

    Fipz:

    na ja, in den ZDF-Nachrichten haben sie gerade gezeigt, dass viele Ägypter ihr Geld in Dollar umtauschen. ;)

    ----------

    ...nur um auf die Fragen die in dem Zusammenhang vorhanden waren zu Antworten Finanzen Kompakt II - Bevölkerung hält Schicksal der Währung in Händen

    "Allerdings halten nicht etwa ausländische Spekulanten das Schicksal des Pfundes in Händen, sondern einzig und allein die ägyptischen Privathaushalte. Denn die "Dollarisationsquote" – also der Dollar-Anteil am gesamten Bar-Vermögen – gilt als das Kriterium, das über den Fall des Wechselkurses ins Bodenlose entscheiden wird. Tauschen zu viele Ägypter aus Furcht um ihr Erspartes ihre Pfund in Dollar, ist die Talfahrt der ägyptischen Währung besiegelt. "

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1357894731000

    Anmerkung zu MaCor, auch wenn das OT ist. ;)

    Aktueller Tageskurs schwankt bei 1 Euro = 8,3 bis 8,4 LE

    Sonnigen Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Lusaengelhard
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1357931651000

    Hallo , hab gerade gelesen das Hotel Aldiana schließt. Als Grund gibt der Anbieter die Verunsicherung der Gäste wegen der politischen Lage an. Das auswärtige Amt gibt momentan keine Warnungen für die Urlaubsregionen raus und das Aldiana ist wohl seit Wochen nur zu 20 -30 % belegt , dies scheint mir eher der Grund zu sein. Ich freue mich jedenfalls auf meinen Urlaub in gut 3 Wochen im Solaya und lass mich nicht verrückt machen , genau wie 2011.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!