• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1354101549000

    also wen man nun anfängt die Toten zu zählen ,dann wirds richtig tragisch...

  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1354109613000

    @jordan26,

    genau so ist es und da ist man dann doch schon am überlegen im Moment dort seinen Urlaub zu verbringen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1354110160000

    ...bei allem Verständnis für Sorgen bzgl. eines Urlaubes im Lande, man sollte schon ein wenig differenzieren. Fakt ist, daß es derzeit wieder, wie auch im vergangenen Jahr, zu Protesten gegen die Machthaber im Lande kommt. Diese richten sich aber eben gegen die Politik und nicht gegen Ausländer oder Touristen. Fakt ist weiterhin, daß die Proteste sich überwiegend auf das Nildelta konzentrieren, es nur vereinzelt zu Kundgebungen auch in südlichen Landesteilen kommt. Gleiches gilt für die touristischen Destinationen am roten Meer, auch hier sind mit den Massenprotesten in Cairo keine vergleichbaren Kundgebungen und Ausschreitungen vorgekommen.

    Ob und inwieweit sich dieses ändert hängt ganz wesentlich von der Reaktion Mursis und der Muslimbrüder ab, die sich aktuell ja weitgehend zurückhalten und gar Mursi auch offen kritisieren.

    Ich denke allerdings, daß gerade in den Touristenhochburgen keine gewalttätigen Auseinandersetzungen in der nächsten Zeit zu erwarten sind und würde auch jetzt bedenkenlos durch das Land reisen. Auch nach Cairo... ;)

  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1354111422000

    M.E stehen die Moslembrüder hinter den Dekreten und Mursi ist lediglich deren Marionette. Ich glaube daher nicht, dass sie ihn "ehrlich" kritisieren. Und da das Volk dieses Mal , anders al 2011, gespalten ist, sehe ich auch viel eher die Gefahr von nicht vorhersehbaren Gefahren (auch für die Touristen).

  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1354111853000

    Das ist schon klar, dass der Protest und die Gewalt sich nicht gegen die Urlauber im Land richten, trotzdem hat man ja keine Lust zwischen die Fronten zu geraten, wenn es dort weiter eskaliert. Und im Moment sieht es ja absolut nicht danach aus, als ob dieser Mursi einlenkt, also ist ja abzusehen, dass die Lage sich weiter zuspitzen wird.

    Wie es sich entwickelt kann noch keiner wissen, da muß man wohl die nächste Zeit abwarten.

    Wenn man nur alleine reist und dem zufolge nur für sich selbst verantwortlich ist hat man vielleicht eine andere Ansicht, reist man allerdings mit Kindern oder Enkelkindern, da siehts dann natürlich ganz anders aus, da macht man sich dann schon seine Gedanken, habe auch Bekannte die schon umgebucht haben. Wir noch nicht, geht ja erst am 11. Januar los, bis dahin kann sich ja noch Einiges tun, so oder so.

    LG Kerstin

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1354112152000

    Yodalein, ich reise mit meiner Familie durch Ägypten und daher ist das keine "andere Ansicht" in Deinem Sinne. ;)

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1354114087000

    Wir fliegen nächste Woche Samstag nach Hurghada für 10 Tage.

    Ich verfolge natürlich die Nachrichten was da passiert in Ägypten aber auch weil mich das Land interessiert.

    Ich denke jeder, nicht nur die die mit Enkeln und Verwandschaft fliegen wollen, haben trotzdem hier auch irgendeine Verantwortung, weil alle fliegen ja nicht mit.

    Ich hätte mehr Angst nach Griechenland oder Portugal zu reisen als Deutscher als nach Hurghada.

    Mir tun jetzt schon wieder die Leute leid weil der ganze Tourismuss einbrechen wird obwohl es den Urlaubern an nix fehlen wird.

    Und solange das Auswärtige Amt nichts anderes schreibt kann man das Land besuchen.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1354114785000

    Mayfieldfalls schrieb:

    ""Und solange das Auswärtige Amt nichts anderes schreibt kann man das Land besuchen""

    sehe ich genauso und freue mich auf unseren Urlaub in Luxor am 17.01.2013

    Lg Carlos

    Don't feed the trolls
  • Egyptcat
    Dabei seit: 1153267200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1354124175000

    Wir fliegen am 13.12. nach Hurghada, ein wenig verunsichert bin ich schon, dagegen war es für mich überhaupt kein Problem im Juni nach Zakynthos/Griechenland zufliegen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9357
    Verwarnt
    geschrieben 1354124824000

    @mayfieldfalls:

    Sorry für OT, aber der Vergleich mit Griechenland hinkt nun doch sehr!  :? :question: :shock1:

    Oder bist Du kürzlich in GR bedroht worden, weil Du Deutscher bist?

    P.S. Nach 3 tollen Wochen in GR in 2012 ist der GR-Urlaub 2013 auch schon gebucht!  :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!