• Rudona
    Dabei seit: 1278979200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1351642144000

    hätte auch dazu noch eine Frage...

    wie sieht aus bei Ausflügen mit der Sicherheit???

    Haben im Sinn per Bus von Hurgada nach Luxor zu fahren. Ist das unproblematisch?

    letztes Jahr sind wir ohne Reiseveranstalter von Sharm nach Dahab zum Blue Hoole mit dem öffentlichen Bus gefahren ca 120km  und wurden 3mal auf dem Hinweg angehalten und kontrolliert. (Denke eher wegen den Einheimischen bin mir aber nicht so sicher )

    lg Rudona

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18962
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1353158230000

    Für klausi488 und Dani mal wieder nach oben geholt ;)

    Zur Info einmal die aktualisierten Reise- und Sicherheitshinweise (kein Warnung) vom 15.11.2012 des AA.

    Die Hinweise für den Südsinai betreffend, bestanden auch schon bei Buchung der Reise, klausii488, falls dies gemeint ist. Die aktuelle Gazakrise hat noch keine Auswirkungen auf den Tourismus betreffend SSH, Dahab, Nuweiba usw. Ich empfehle hier täglich einen Blick auf die Seite des Auswärtigen Amtes zu werfen sowie die Tagespresse zu verfolgen. Wie sich die Situation entwickelt, kann man noch nicht für Dezember vorhersagen! Es gab gestern auf dem Tahrir in Kairo sowie in Alexandria Demos gegen Israel. Die Tagespresse Egypt Independet sowie Ahram online, berichten aktuell über die Lage in Ägypten und dem Konflikt am Gaza Streifen.

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1353161567000

    Ich würde nicht umbuchen. Sollte die Sicherheitslage sich verschlechtern und irgendwann eine Reisewarnung ausgesprochen werden, würden die Reiseveranstalter entsprechend reagieren. Bis dahin würde ich es - zwar aufmerksam, jedoch nicht ängstlich - auf mich zukommen lassen. Zumal die Sicherheitshinweise für den Sinai ja schon lange so auf der Homepage des auswärtigen Amtes stehen und lediglich nochmal die Hinweise bzgl. des Gazastreifens aktualisiert wurden.

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2471
    geschrieben 1353169863000

    Da es ja derzeit noch nicht mal eine Reisewarnung für Israel gibt, wird es auch so schnell keine für die Sinairegion Ägyptens geben. Ich kann mich Thalia und Ahotep nur anschliessen, aufmerksam die Presse verfolgen und regelmässig beim AA reinschauen.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1353309148000

    Ich hatte einen Thread eröffnet, weil ich diesen über die Suchfunktion nicht gefunden habe. Mein Thread wurde geschlossen. Nur soviel dazu!

    Jetzt versuche ich es hier noch einmal. Vielen Dank für den Hinweis, das es sich um um HInweise und nicht um eine Warnung handelt. Da ich nicht oft mit so etwas zu tun habe, war mir das nicht ersichtlich. Genau derartige Infos habe ich mir gewünscht, aber leider nicht gefunden gehabt.

    Wir wollen über Ostern mit 2 kleinen Kindern nach Ägypten. Ich bin nun ziemlich unentschlossen, weil der ägyptische Präsident ja nun zwischen allen Stühlen sitzt und man eigentlich nicht wirklich vorher sehen kann, was sich dort abspielen wird.

    Ich kenne Ägypten nur von der Landkarte.

    Thanks!

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1353311123000

    Ich bin seit 10 Tagen in Hurghada und habe bisher, auch nicht im März oder Nov./Dez. 2011, noch nie erlebt, dass abends in Dahar, Sekalla, an der Promenade usw., nur einige Dutzend Touristen auf den Strassen der Stadt unterwegs sind, obwohl die Hotels gut bis voll ausgelastet sind.

    Ich habe mal nachgefragt, da wurde mir erklärt, dass es schon seit Mai/Juni so ist.

     Die Belästigung von einigen wenigen Händlern ist mit einem la shokran erledigt, es stehen manchmal nur ein bis 2 Taxen vor den Hotels und ich brauchte bei einer Fahrt nur das Ziel angeben, ohne vorher den Preis aushandeln zu müssen.

    Dem Fahrer habe ich 5 Pfund nach der Fahrt von El Kawther (ca. 2 km) zum Hotel gegeben und ihm gesagt, dass er den Taxameter hätte anmachen sollen, weil er 10 Pfund haben wollte.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1353319926000

    Hallo,

    wir fliegen in 7 Wochen  nach Sharm, bis jetzt mach ich mich nicht verrückt. Sollte es natürlich in den nächsten Wochen so richtig eskalieren und zum Flächenbrand werden, würden wir natürlich auch umbuchen . Aber bis jetzt freu ich mich auf Sharm , erst mal abwarten.

    LG Kerstin

  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1353321207000

    Hallo!

    Ich fliege auch schon in fünf Wochen nach Hurghada und mache mir auch so meine Gedanken was den Urlaub betrifft. Zuzeit hört man von Unruhen, Brandanschlägen usw... und ich bin etwas verunsichert. Ich möchte eigendlich nicht unbedingt umbuchen da ich mich schon sehr auf Ägypten freue. Ich hoffe auch das es nicht weiter eskaliert in diesem Land und mir geht es dabei nicht nur um meinen Urlaub. Natürlich kann niemand vorraus sagen wie es in fünf Wochen dort sein wird aber ich hoffe auf Beiträge von Usern die gerade in Ägypten sind und über die Lage berichten können.

    Lg.Dani

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • Yodalein
    Dabei seit: 1342483200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1353321712000

    Hallo,

    wir fliegen auch in 7  Wochen nach Sharm, bis jetzt haben wir es auch noch nicht in Erwähgung gezogen umzubuchen, da wir schon oft in Ägypten waren und uns auch auf diesen Urlaub freuen.

    Wir werden aber in den nächsten Wochen sehn was kommt, sollte es eskalieren und sich zu einem Flächenbrand entwickeln, haben wir natürlich auch keine Lust irgendwo mit einem mulmigen Gefühl hinzureisen, es soll ja schließlich ein Urlaub sein.

    Aber bis jetzt heißt es abwarten.

    LG Kerstin

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2471
    geschrieben 1353326308000

    Wombel777:

    Wir wollen über Ostern mit 2 kleinen Kindern nach Ägypten. Ich bin nun ziemlich unentschlossen, weil der ägyptische Präsident ja nun zwischen allen Stühlen sitzt und man eigentlich nicht wirklich vorher sehen kann, was sich dort abspielen wird.

    Ich kenne Ägypten nur von der Landkarte.

    Thanks!

    Aktuell kann Dir keiner sagen was morgen passiert, also eine Prognose für Ostern nächstes Jahr wir Dir erst recht keiner geben können.

    Schau mal in die von Dir akzeptierten Geschäftsbedingungen Deiner gebuchten Reise.

    Bei vielen Veranstaltern gibt es die Möglichkeit bis 28 Tag vor Beginn der Urlaubsreise gegen eine geringe Umbuchungsgebühr umzubuchen.

    Wenn Du Dir also unsicher bist mit 2 kleinen Kindern dorthin zu reisen, solltest Du Dich lieber frühzeitig nach Alternativen umschauen.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!