• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1347531745000

    ...und keine US$ mitnehmen... :laughing: ;)

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1347532563000

    ;) mitnehmen ja, aber in der Bank tauschen! Und wie Curiosus schon schrieb, vor allen dingen nicht mit Dollar in den Geschaeften bezahlen. :shock1: Landeswaehrung ist das Pfund!

    Selbst die Revolution war in den Touristenorten nur bedingt zu spueren. Man kann auch dieser Tage nach Kairo fahren und die Sehenswuerdigkeiten besuchen. Nur um die US Botschaft einen Bogen machen, aber die gehoert ja auch nicht zu den Sehenswuerdigkeiten.! :laughing: ;)

    Sonnigen Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Hans1962
    Dabei seit: 1281830400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1347533852000

    Hab gerade bei den Einfuhrbestimmungen unseres Außenministeriums gelesen, dass bis 5.000 ägypt. Pfund eingeführt werden dürfen. Dann erspar ich mir diesmal wirklich mal die Mitnahme von $ (die Beiträge von Curi sind ja alle ernst zu nehmen) und schau, ob ich LE´s auch schon bei uns in Ö krieg.

    Und wenn ich sie diesmal nicht alle in Kairo an den Mann bekomm, geb ich sie halt nächsten Egypt-Aufenthalt aus ;)

    Juni/Juli 2014 - 15 Tage Safari Island, Malediven
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1347534397000

    Guten Morgen Hans,

    dann mache Dich aber schlau wegen dem Umtauschkurs, der ist in Europa meist Grottenschlecht. Frage mal in der Bank nach dem Kurs und schreib mich mal kurz an. In der Wechselstube kennen die mich schon fast mit Namen. Ich tauschen den Jungs auf dem Boote die Euomuenzen in Pfundscheine und im Gegenzug bei den Gaesten die Muenzen in Euroscheine, und ich bezahle immer in LE also muss ich tauschen. habe den aktuellen Kurs also fast taeglich.

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1347534455000

    Bloß nicht zu Hause tauschen- ganz schlechter Kurs- und es gibt auch nur große Scheine. Tausche am Flughafen für die ersten Tage, den Rest per Geldautomat vor Ort.

    Gehört aber alles in den Geld-Thread ;)

  • Hans1962
    Dabei seit: 1281830400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1347536309000

    werd ich machen, H.

    LG, Hans

    Juni/Juli 2014 - 15 Tage Safari Island, Malediven
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1347570072000

    Einen sonnigen Urlaubsgruss von der Corayabucht !

    Hier merkt man nichts von den Unruhen .

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18799
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1347570666000

    Und das wird auch so bleiben, liebe Kiotari ;)

    Die aktuellen Ausschreitungen und Demos wegen des Films "Das Leben des Propheten", finden vor der US Botschaft Kairo, Garden City und auch am Tahrir statt.

    Zur Info klick

  • dobabba
    Dabei seit: 1321315200000
    Beiträge: 345
    gesperrt
    geschrieben 1347584338000

    Da wäre ich mir aber mal nicht so sicher. Jedenfalls nicht nachdem ich soeben nach der Arbeit die aktuellen Nachrichten eingeschaltet habe.

    Aktuell werde ich mir als "Christ"  überlegen einzureisen (habe mit Familie für Oktober gebucht, gottseidank Hotel über die Homepage und Flug Flexi).

    Auch wenn mich die "Ägyptenprofis"  und Fans hier jetzt lynchen, ich schau mir das jetzt zwei Wochen an und dann reagier ich.

     Und jetzt bitte nicht das übliche Geleier von wegen ahhhhhhh ist doch nur in Kairo, uhhhhhhhhh du bist ja so uninformiert......

  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1347609217000

    Ich betrachte die aktuelle Entwicklung mit grosser Sorge. Es ist mir unverständlich, wie Manche hier im Forum mal wieder mit grosser Leichtigkeit über die aktuellen dümmlich-islamistischen Umtriebe in Cairo hinweggehen, die inzwischen ja schon Todesopfer forderten. Heute morgen war in der ARD ein Ägypter zu sehen, der die USA für die schlechte Lebenssituation die USA in Bausch und Bogen verantwortlich gemacht hat.

    Wer noch die Bilder von 1979 im Kopf hat, als Khomeini nach Iran zurückkehrte und kurz drauf überall amerikanische Flaggen verbrannt wurden und dann das Land ins Mittealter zurückstürzte der weiß, wie islamistische Fanatisierung beginnt.

    Kann man da von einer räumlichen Begrenzung auf Cairo, US Botschaft und Tahrir ausgehen? Ich habe daran Zweifel. Die Natur eines möglichen Flächenbrandes ist es nun mal, sich äußerst schnell auszubreiten. Mein Rat an alle Urlauber wäre es, ihre Pläne erst mal um ein par Wochen zu verschieben und sorgfältig zu beobachten, ob die Proteste sich ausweiten…..

    Aber so lange in der AI Bunkern am Roten Meer noch überbordende Buffets und genügen Bier vorhanden sind, scheint ja fast alles in Ordnung zu sein in Ägypten…………. Man verzeihe mir den Sarkasmus…..

    Gruss

    Serramanna

     

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!