• tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1339077043000

    Sorgen braucht man sich diesen Sommer vielleicht nicht zu machen, die Frage ist nur, was man (noch) unterstützen mag.

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1339078593000

    @Nefe

    Auch ich halte Shafik für die eindeutig bessere Wahl. Allerdings ist wohl klar, dass die Aversion gegen Teile des alten Regimes bei einigen Ägyptern sehr tief sitzt und ihr Handeln (die Wahl) dann mehr von dieser Aversion  bestimmt wird als von der Vernunft- kann man auch keinem verübeln.

    Die Annahme aber, dass man ein Regime unter Morsi, wenn es sich einmal etabliert hat und dann zu extrem wird, so einfach wieder  ändern kann- das wage ich aber nicht nur zu bezweifeln, sondern halte ich auch für etwas naiv... zumindest nicht friedlich.

    @tpatti

    Genau das ist die Frage und eben diese Frage wird ein Hauptproblem für den Tourismus in Ägypten.

    Viele Urlauber sagen sich jetzt schon: "lieber erstmal abwarten und woanders hin".

    Völlig verständlich.

    Grüße: Pit

  • VT340
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1339080841000

    Ich fliege seit 1994 regelmäßig nach Ägypten in Urlaub,solange es weiterhin so sicher ist wie bisher,mache ich auch weiter dort Urlaub.Dabei war,und ist es mir  total egal,wer gerade an der Macht ist! Ich fliege als Tourist in Urlaub,um mich zu erholen und nicht um die Welt zu retten,oder den Einheimischen zu erklären wie die Welt zu funktionieren hat!

    Das bezieht sich nicht nur auf Ägypten,sondern auf alle Länder in denen ich Urlaub mache oder gemacht habe und das waren schon einige.

    3.12. Hurghada ;-) 20.05-03.06.2015 von Chicago über Indy Toronto Washington nach NY.
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1339106337000

    Und eines muss ich auch noch mal klar stellen. Die Moslembruderschaft, hat nie etwas gegen den Tourismus gesagt. Das mit Alkohol- und Bikiniverbot waren die Salafisten und die stllen ja keinen Praesidenten zur Stichwahl. Die Medien grenzen nicht klar ab und so kann das eine oder andere falsch gedeutet werden.

    Und noch ne Info, laut Gesetz haette Shaffik nicht kandidieren duerfen. Es wird nun gepueft ob ueberhaupt eine Stichwahl stattfindet. Am 14.06. wird entschieden ob Wahl stattfindet oder nicht.

    @VT340

    sehe ich genau wie Du. Denn wenn ich in Urlaub fahre moechte ich ja in erster Linie Sonne und Strand geniessen. Und so lange die Politik den Tourismus nicht direkt beeinflusst kann einem dass doch egal sein. Viele Leute machen ja auch urlaub in Saudi Arabien und die sind ein wenig konventioneller als die Moslembrueder.

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • kelm
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1339106680000

    VT340:

    Ich fliege seit 1994 regelmäßig nach Ägypten in Urlaub,solange es weiterhin so sicher ist wie bisher,mache ich auch weiter dort Urlaub.Dabei war,und ist es mir  total egal,wer gerade an der Macht ist! Ich fliege als Tourist in Urlaub,um mich zu erholen und nicht um die Welt zu retten,oder den Einheimischen zu erklären wie die Welt zu funktionieren hat!

    Das bezieht sich nicht nur auf Ägypten,sondern auf alle Länder in denen ich Urlaub mache oder gemacht habe und das waren schon einige.

    :disappointed:  Nur der Unterschied ist , das die Muslimbruderschaft und Salefisten dann keine Badetouristen mehr wollen, Keine Frauen in Bikinis usw. Nur noch Touristen die wegen der Kultur kommen.

    Die meisten die nach Ägypten fliegen sind Urlauber die baden, schnorcheln ,tauchen und sich erholen wollen. Wenn keine Touristen mehr kommen geht alles kapput  .Hotels schließen, die Angestellten stehen auf der Straße das Land geht den Bach runter.

     Da versteht man die Ägypter nicht, denken die nicht an später? Auch wir fliegen in 2 Monaten, und müßen abwarten, wie es weiter geht. Wenn es das Außwertigeamt rät, müßen wir halt umbuchen. :frowning:

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1339106873000

    Hallo kelm,

    ich hatte gerade schon geschrieben, die Moslembrueder haben nie etwas wegen Bikini- oder Alkoholverbot gesagt. Auch wollen sie weiterhin Badetouristen.

    Bitte aufhoeren Salafisten und Moslembruderschaft in einen Topf zu werfen. Das sind 2 verschiedene Paar Schuhe

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • kelm
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1339112373000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Hallo, Nefe66

    Hatte ich wohl übersehen. Warten wir mal an.

  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1339140034000

    Hallo Nefe, mir kommt das alles etwas zu "schöngeredet" vor. Wo sind denn z.B. die Frauen in der Politik vertreten?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1339140602000

    @Nefe

    So ganz 2 verschiedene Paar Schuhe sind das auch nicht.

    Schließlich bilden beide Parteien, Moslembrüder und Salafisten, eine Koalition.

    Also im Grunde haben sie sich selbst schon in einen Topf geworfen.

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1339140664000

    Hallo tpatti,

    Ich wollte auch nicht sagen, dass alles gut ist, das ist es bei weitem nicht. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass Moslembrueder und Salafisten zwei verschiedene Parteien sind.

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!