• Noname48
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1322214443000

    Heute Nacht aus Ägypten  - Flughafen Hurghada zurückgekommen. Waren drei Wochen vor Ort ! Haben von den ganzen Demonstrationen nichts mitbekommen. Unsere Infos haben wir uns nur aus dem Net geholt ! Und von einigen Mitarbeitern die wegen BEhördengängen nach Kairo mussten ! Also für uns war es wie jeder vorangegangene Urlaub !

    VERGISS DEINE TRÄUME NICHT und opfere deine Wünsche nicht immer wieder dem Alltag!
  • yvonnekö
    Dabei seit: 1206489600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1322234405000

    @nefe

     

    mich würde interessieren, wie der Prozess gegen Mubarak/seine Söhne verläuft, oder verlaufen ist. Du schriebst, dass sei ein Witz gewesen... ? Hier in Deutschland hat man nur zu Beginn ein paar Info´s bekommen. Das Mubarak im Krankenbett vor Gericht erschienen ist, Demonstranten vor dem Gebäude waren und dann wohl die öffentliche Berichterstattung untersagt wurde, um "Ruhe" reinzubringen.

     

    Dank dir für deine Info und deine fast täglichen Meldungen, die einen doch ein bisschen beruhigen, bzw. in seiner eigenen Meinung festigen.

     

    Mein Mann und ich waren im vergangenen März in Marsa Alam, haben die Unruhen sozusagen ausgesessen, und haben dann einen schönen Urlaub, mit dankbaren Menschen und interessanten Gesprächen erlebt.

    Wir möchten auch im nächsten März wieder nach Sharm kommen, bereits vor einigen Wochen gebucht und versuchen die Ruhe zu bewahren.

     

    Liebe Grüße, Yvonne

  • DO1WK
    Dabei seit: 1229990400000
    Beiträge: 243
    geschrieben 1322264677000

    Ich möchte gern in der 1.Januarwoche nach HRG.Würdet ihr bei der derzeitigen Lage buchen? Oder sollte ich noch warten?

    Sept/Okt.´15 Viva Azteca PdC, Sept./Okt.´16 Discovery Kartika Kuta
  • katjaworld
    Dabei seit: 1177459200000
    Beiträge: 917
    geschrieben 1322270601000

    Sorry @DO1WK, aber was nützt es dir, wenn andere dir sagen, ja ich buche - da kann kommen was will oder ich buche lieber nicht. Du musst bei deiner Entscheidung ein gutes Gefühl haben und unter Umständen eben auch darauf gefasst sein, dass im Endeffekt der RV darüber entscheidet, ob diese Reise stattfindet oder nicht. Es hängt also auch ein bisschen davon ab, wie wichtig dir dieser Urlaub ist. Ist es der Supertrouperjahresurlaub oder ist es eine der Reisen, die man so übers Jahr hinweg vielleicht macht und wo man im Notfall auch spontan umschwenken kann, weil die Situation einfach keinen Jahresurlaub zulässt zum gewünschten Zeitpunkt im gewünschten Domizil. Ich würde buchen, weil ich gern in Ägypten bin, auch dieses Jahr nach den ersten Unruhen dort war und einen wunderschönen Kurzurlaub dort verbracht habe, aber ich bin wie die Wenigsten hier der Nabel der Welt und kann nur für mich selbst entscheiden. Und ich glaube, Nefe ihre Glaskugel kann auch noch nicht in den Januar kucken. Aber wie du ja hier lesen konntest, hat sich ja in Hurghada für uns Touris nicht wirklich viel verändert. Es macht also immer noch Spaß, im Roten Meer zu planschen und die Seele baumeln zu lassen. Aber man muss sich eben vom Gefühl her darauf einlassen können. Und das kannst du nur allein. Ich wünsche dir, dass du zu einer Entscheidung kommst, mit der du selbst 100 %-ig zufrieden bist.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1322279012000

    Sehr guter Beitrag!!! ABER: Reicht dass Kopfgefühl einiger potentieller Urlauber für eine Situationsbeurteilung nicht aus!?+

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1322294285000

    Wenn ich hier in Hurghada die Berichterstattungen im deutschen, schweizerischen und österr. TV sehe, dann verstehe ich, warum etliche Urlauber ein mulmiges Gefühl haben.

     

    Wie Nefe schon geschrieben hat, in die Zukunft kann keiner blicken, aber hier am Roten Meer läuft alles so normal ab, wie ich es von den 10 vorhergehenden Aufenthalten gewohnt bin.

     

    Aber jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er will oder nicht.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • VT340
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1322300993000

    Wir waren,trotz aller Unkenrufe,dieses Jahr im April wie jedes Jahr im April,in Hurghada und fliegen am 17.12. wieder runter.

    Aber,diese Entscheidung muß jeder für sich selbst treffen.

    3.12. Hurghada ;-) 20.05-03.06.2015 von Chicago über Indy Toronto Washington nach NY.
  • blueeyes67
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1322323033000

    Hallo  :D ,

     

    ich habe mir lange überlegt, ob ich etwas zur derzeitigen Lage in Ägypten schreiben soll, aber dennoch finde ich es wichtig, dass gerade Erstreisende in dieses Land nicht abgeschreckt werden sollten.

    Ich fliege im Dezember zum 20 mal nach Ägypten und habe mich noch nie unsicher oder bedroht gefühlt, auch nicht zu Zeiten als wirklich einige Bombenattentate geplant und auch durchgeführt worden sind.

    Mal ehrlich, heute weiß man nirgendwo mehr wo es knallen könnte und Deutschland ist da auch keine Ausnahme.

    Aber der Unterschied zu Ägypten ist, dass ich dort noch nie Groll/Hass gegenüber Touristen gespürt habe, was in einigen anderen Ländern leider sehr oft vorkommt.

     

    Es gibt Deppen/Fanatiker in der ganzen Welt, eingeschlossen Deutschland.

     

    Gerade jetzt braucht Ägypten den Tourismus um aus der Krise rauszukommen.

    Ich habe mehr Angst, dass mein Flug gecannceld wird, als das mir etwas in dem Land passieren könnte.

     

    Aber wie hier schon öfters erwähnt wurde, jeder sollte seine eigene Entscheidung dazu treffen.

     

    LG Blue

  • laradirk
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1322335812000

    Hallo zusammen,

    muß und möchte Blue völlig Recht geben.

    Wir waren in diesem Jahr im Februar mit dabei und mußten wegen der Unruhen vorzeitig abreisen. Das war nicht so toll, denn wir haben uns zu keiner Zeit unsicher gefühlt. Auch jetzt im Oktober waren wir wieder unten und wurden sehr herzlich empfangen. Die Hotelangestellten sagten uns, sie sind sehr froh das endlich Normalität eingekehrt ist.  Nun, jetzt wieder Krawalle.

    Letztlich muß wirklich JEDER für sich entscheiden, was er tut. Wir haben wieder gebucht und werden sicher fliegen! Ich denke, wer einen reinen Badeurlaub geplant hat, kann diesen auch ruhigen Gewissens antreten. Gut, von Kairo würde ich im Moment Abstand nehmen.

    Schönes WE

    laradirk

  • blueeyes67
    Dabei seit: 1240790400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1322340465000

    Hallo,

     

    @laradirk

     Danke, dass auch ihr es so sieht!

     

    Ägypten ist nun einmal ein Land, welches auf den Tourismus angewiesen ist, wie viele andere Länder auch.

    Sicher finde ich es momentan nicht gut was abläuft, aber wenn jetzt noch die Touristen in den Rückzug gehen, gibt es noch mehr Arbeitslose und das hilft dem Land definitiv nicht.

    Auch wenn ich die Gehälter, die einige Angestellte erhalten als aboluten Hohn betrachte,  gibt es wenigstens noch Jobs im Tourismus Gewerbe, was man in anderen Sparten nicht behaupten kann.

     

    Ich hoffe das Beste für Ägypten und das sich die Lage bald beruhigt.

     

    LG Blue

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!