• KenOne
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1274818636000

    Können die Ägypten in SSH etwas englisch oder deutsch?

    Damit ich irgendwie solch einen Stick bekommen kann?

    Wie lade ich den denn immer auf?

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2351
    geschrieben 1274818871000

    In den Shops können die Angestellten englisch. Kenne es nicht anders. ;)

     

     

    @wally/x, du weißt ja wie es ist.

    Heute gibts noch keinen und morgen zwei - oder... :shock1:  

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1274821078000

    Der Stick hat eine Bedienungsanleitung.

    Dort stehen z.B. die SMS-nrn. mit der du deinen Kontostand abfragen und deine  Karte aufladen kannst. Dazu mußt nicht mit dem Internet verbunden sein.

    Wenn du dein Konto aufladen willst, dann nimm dir noch 1 oder 2 Scratchcards/Rubbelkarten für 20 LE oder 40LE mit.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • spfl
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1274822423000

    Hallo nochmal,

    war letzes Jahr in Hurghada und da hbe ich einen Vodfone Shop an der hauptstraße gesehen, wo auch Mc Donalds ist.

     

    Weiß vielleicht jemand ob Vodafone ein ähnliches Angebot hat, weil da bräucht ich den Etisalat-Shop nicht suchen, denn wir sind ja dieses Jahr weiter entfernt von Hurghada - in der makadi Bay.

     

    Oder vermietet die Freundin von Wally?

    spfl
  • stebet
    Dabei seit: 1110326400000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1274882755000

    Gibt es auch von Vodaphone

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1279275958000

    ...bei vodafon.eg gibt es ebenso für LE 99 den umts-Stick samt Karte und Guthaben. Zudem aktuell ein 50%-"Zuschuß" für Aufladungen... ;)

  • Knigges
    Dabei seit: 1275350400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1279280540000

    Zu was würdet Ihr eher raten bei 7 Tagen Aufenthalt. Zu einem Prepaidstick oder zu einem Flatrate Stick für 7 EUR/Tag, den man ja von einem Unternehmen gebracht und zur Verfügung gestellt bekommt?

     

    Was wäre die bessere Wahl?

     

    Danke im Voraus

    Wenn Urlaub dann aber richtig :-)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1279289164000

    ...rechne doch selber aus. :D

    Der prepaid-Stick und 100 LE Aufladung reicht lässig auch für einen 3-wöchigen Urlaub, mit 30 LE sollten dann die 7 Tage abgedeckt sein, also komplett 129 LE pro Woche oder 18½ LE pro Tag, wobei Dir der Stick dann zudem auch noch gehört. "Gemietet" kostet Dich der Stick hingegen knapp 50 LE am Tag. Du könntest also mit dem gekauften Stick 250 LE aufladen und versurfen um auf den gleichen Preis wie zur Miete zu kommen... ;)

  • Jogy*
    Dabei seit: 1121212800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1279313376000

    Hallo

    Sind heute aus dem Albatros Palace zurückgekommen. Wir haben uns für unseren 3 Wöchigen Urlaub bei Etisalat einen Stick für 99 LE gekauft und konnten für zusätzliche 149 LE  - 30 Tage unbegenzt surfen.

    Das hat super geklappt und war für uns die günstigste Lösung.

    Das waren ca. 35 € die sich gelohnt haben, den mit nur 20 MB am Tag wären wir ( und unsere Kids 14 u. 16 ) nicht ausgekommen.

    Tolle Sache! Und Danke nochmal für den Tip Wally!!

    LG Mecky

  • Kimi0701
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1279314587000

    Ich habe von vodafon so einen Stick. Mit dem kann man überall oline gehen, da muß nunr eine Ägyptische Karte rein????

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!