• ivigr
    Dabei seit: 1265673600000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1368295156000

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es nur Mittags zu windig ist um am Außenriff zu schnorcheln....Früh morgens war es immer super!

  • Mcpatrikk
    Dabei seit: 1314489600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1368371006000

    Vor Jahren haben die auch Bild Zeitung am Strand verkauft. Die Zeitung war aber 3-4 Tage alt ;)

  • bella limocella84
    Dabei seit: 1368403200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1368473277000

    hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hab ein paar Fragen ... ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Mein Partner würde evtl. gerne ins Three Corners fayrouz Plaza Beach fahren.

    Aber ich hab ein paar Zweifel ... wie ist das mit den Schlangen und Spinnen gibt es in der Anlage häufig welche zu sehen?

    Unser Urlaub ist im Juli ist es da auch so windig? Würden gerne schnorcheln.Waren letztes Jahr in Hurghada kann man das vergleichen?

    wie ist das mit dem Außenriff wie tief ist das wasser ungefähr?

    ich freue mich auf eure Antworten.

    Vielen Dank im voraus.

    LG  bella limoncella

  • ivigr
    Dabei seit: 1265673600000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1368481324000

    Herzlich Willkommen :

    Wir haben keinerlei Schlangen gesehen und nur eine Spinne. Also alles im Rahmen ;

    Wir waren mal in El Gouna und die Riffe könnten nicht unterschiedlicher sein. Im Three Corners gab es eine viiiiel größere Fischvielfalt und auch das Riff war um Längen besser.  

    Puh wie tief mag das Außenriff sein?!? es kommt wohl auch auf Ebbe und Flut an....Die Taucher unter uns wissen es bestimmt besser, aber getippt hätte ich auf ca. 15-20 Meter...

  • VB12
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1368516443000

    Morgen!

    Wir waren voriges Jahr 14 Tage im Juli im TCF. Kann mich jetzt nicht wirklich an sehr windige Tage erinnern, waren glaube ich jeden Tag schnorcheln, ev. einen halben Tag mal rote Flagge oder so. und in der Früh ist es sowieso perfekt gewesen, ruhige See, wenig Schnorchler ob am Steg oder in der Mubarak Bucht.

    Keine Schlange gesichtet.

    lg

  • bella limocella84
    Dabei seit: 1368403200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1368521371000

    Guten morgen!

    Vielen lieben Dank für die schnellen netten Antworten.... :D

    Da habt ihr mir schon viel weiter geholfen.

    Ich bekomme panik bei Schlangen und Spinnen. Aber solange sie nicht täglich konfrontiert

    damit werde. War das eine giftige Spinne?

    Und das mit dem Außenriff höert sich super toll an, aber ich bin nicht die beste Schwimmerin

    und bei so tiefen Wasser... mal schauen mhhh!!

    Wo genau ist diese Bucht??? wielange geht man da hin?

    Sprechen die Hotelangestellen etwas deutsch??

    Kann nur etwas englisch...

    LG bella limoncella

  • VB12
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1368525487000

    Hallo !

    Die Bucht ist re. vom Steg ca. 10 - 15 Minuten entfernt, li. in der Bucht verläuft ein Riff hinaus - der Rest ist Seegraswiese mit großen Schildkröten und ev. Seekuh.

    Als Tip Wasser zum trinken mitnehmen und in der Früh dorthin schnorcheln gehen.

    Fürs Schwimmen entweder Schwimmweste ausleihen ( ev. Tauchcenter) oder ev. einen Shorty anziehen - liefert auch Auftrieb. Das Außenriffe fällt ja nicht immer gleich 25 Meter ab, teilweise fällt es in Terassen ab.

    Ein bischen Deutsch sprechen die Angestellten, alles kein Problem.

    lg

    VB12

  • wini59
    Dabei seit: 1168128000000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1368528569000

    Das Außenriff ist für ungeübte Schwimmer schon so eine Sache.

    Shorty ist gut gegen die Kälte, Schwimmweste auf jeden Fall zu empfehlen

    Auch gibt es da schon eine gewisse Strömung die nicht zu vernachlässigen ist!!!

    was bitte bringt es einem schlechten Schwimmer, wenn das Riff nicht gleich auf 25 m abfällt, sondern es in Terrassen abwärts geht?

    Auf oder an dem Riff kann man nicht stehen oder sich festhalten!

    entweder nur Innenriff, Bucht Marsa Mubarak oder gleich ein anderes Hotel mit einfacherem Riff

    Achja, Schlangen oder Spinnen habe ich bei meinem letzten Besuch nicht gesehen :-)

    Grüße

    Winfried

  • bella limocella84
    Dabei seit: 1368403200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1368549809000

    Hallo zusammen!!

    Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten...

    Es ist ja nicht so daß ich nicht schwimmen kann,hab nur ein Problem damit wenn ich weiss das es da ewig weit nach unten geht und die Strömung mich weg treibt!!!

    Bin eben ein Landei.... ;) aber mich fasziniert die Unterwasserwelt.

    Waren letztes Jahr in Hurghada. war das erste mal schnorcheln... und es war genial !

    Hätte nie gedacht , daß es mir so spass macht, wollte erst mal gar nicht ins Wasser.

    Haben dann eine Schnorcheltour gemacht, da wo die Stömung stärker war. das war mir dann nicht so geheuer, da bin ich dann umgedreht weil ich keine kraft mehr hatte.

    Das ist ja super daß man die Westen sich leihen kann! Weiß jemand was das kostet?

    Dann bin ich mal beruhigt, daß da nicht so viele Schlangen und

    große Spinnen zu sehen sind.

     Koennt ihr mir ein anderes Hotel für Schnorchelanfänger empfehlen?????

    Wenn möglich Marsa Alam.   In Hurghada war der Flughafen sehr nervig!

    LG bella limoncella

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1368552756000

    Vielleicht wäre dann die Coraya Bay eher was für Dich? Das ist eine geschützte Bucht und sicher etwas einfacher zu beschnorcheln. Dort gibt es mehrere Hotels, z.B. das Sol Y Mar Dar El Madina oder das Iberotel Lamaya. 

    LG, Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!