• Mikkaj
    Dabei seit: 1314748800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1441896226000

    Danke Holginho

    Sehr umfangreich. Sehe - es war schwierig zu vergleichen. Aber wenn die Zimmer und Küche-Essen sauber sind und das Riff, Koralle und Fische-Tiere da sind, werde ich zufrieden sein.

  • VB12
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1441898480000

    Hallo!

    Gratuliere zu dieser wunderbaren Gegenüberstellung der beiden Hotels.

    Von Seiten des TCF kann ich eigentlich nichts hinzufügen.

    Hab noch eine kleine Frage bez. Equinox. Kann man vom Strand zum Steg schnorcheln?

    Werde dieses Hotel sicher auch in die nähere Auswahl aufnehmen.

    lg

    Vb12

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1441900343000

    Ja, @VB12...das geht. Den besten Einstieg siehst Du auch sofort, wenn Du von der Beach-Bar auf die Bucht guckst. Die Taucher haben dort (gekennzeichnet durch einen einzeln stehenden Sonnenpilz) quasi ihren Einstieg wenn sie vom Strand aus starten. An diesem Sonnenpilz stehend ein paar Meter nach rechts hast Du auch einen recht einfachen Einstieg. An beiden stellen mußt Du allerdings einige Meter zurücklegen bevor es tief genug wird.

    Du kannst Dir das mal hier bei HC auf der Karte angucken. Die Strecke zum Steg ist nicht zu lang, es gibt aber auch nicht so arg viel (Sand, Seegras/einige wenige Blöcke) zu sehen. Vorsicht wenn Du in die Nähe vom Steg kommst, auf der Seite liegen die Speedboote der "Extra Divers".

    Zum jeweiligen Steg der beiden Anlagen. Beide sind abends nicht beleuchtet und der vom "Equinox" ist teils recht baufälig. Der vom "Fayrouz" bietet an 3 Stellen einen Einstieg (per Leiter), der vom "Equinox" eigentlich nur an einer Stelle, nutzt man die Anlegestelle der Speedboote (ist aber nicht anzuraten) hätte man noch eine zweite.

    Auf dem Steg des "Fayrouz" gibt es bei einem Blick ins Wasser (von vielen Stellen) eigentlich immer etwas zu sehen. Dies ist beim "Steg" des "Equinox" nicht (bzw. höchst selten) der Fall. Kleiner Tipp: Beim Ein-/Ausstieg des "Equinox" öfter mal genauer nach unten schauen...am Stegpfeiler der sich an der Leiter befindet ist sehr häufig eine recht große Muräne.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1441918499000

    Vielen lieben Dank für Deinen umfangreichen Vergleich dieser beiden Hotels.

    in dieser Gegend war ich nur im El Malikia Abu Dabbab sowie ein wenig weiter unten im Solitaire Resort. Dort bin ich allerdings im The Oasis/ Werner Lau getaucht. 

    Wir passen uns einfach mal überraschen. 

    Bin eh ein wenig zwiegespalten. Januar ist mir eigentlich zu kalt in Ägypten. Meiner Frau sowieso. Eventuell werde ich es mir mal antun ein oder zweimal zu tauchen. 

    Wir wollen Halt aber unbedingt nach zwei Jahren Ägyptenabstinenz wieder mal dorthin. Daher auch nur eine Woche weil wir dann im Juni wieder länger nach Marsa Alam möchten.

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1441957877000

    Beim lesen des "Gorgonia"-threads bin ich eben noch auf ein anderes Thema gekommen.

    Abends wird im "Equinox" ähnlich(!) strikt wie im "Fayrouz" im Restaurant auf lange Hosen bei Männern geachtet.

    "Ähnlich", weil es (von verschiedenen Faktoren abhängig) teils(!) etwas lascher als im "Fayrouz" gehandhabt wird...aber verlassen würde ich mich darauf nicht!

    Im "Fayrouz" gilt im Allgemeinen die Regel "Kurze Hosen...Du kommst hier nicht rein!". Die meisten Betroffenen (so sie denn stur bleiben) behelfen sich damit, daß sie auf der Terrasse essen und sich das Essen von drinnen von der Gattin bringen lassen.

    Im "Equinox" gibt es allerdings für diese Leute das Problem, daß dort draußen quasi kein Essen stattfindet...und wenn dann auf lange Hose im Restaurant bestanden wird, bleibt den Betroffenen nur noch umziehen oder Verzicht auf's Essen.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • VB12
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1441961095000

    Hallo!

    Waren 2x im TCF hatten aber noch nicht mal ansatzweise ein Problem mit kurzer Hose

    (2012, 2015), weder Terrasse noch drinnen noch bei den beiden anderen Restaurants.

    Hab einfärbige dunkle od. helle bis ca. zum Knie lange kurze Hosen an.

    lg

    VB12

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1441962375000

    Dann hast Du extremst Glück gehabt...so locker Haggag in vielen Dingen ist, darauf legt er Wert und die RM haben strikte Anweisung das zu befolgen.

    Erst zuletzt gab es wieder heftigste Diskussionen weil ein Italiener sich a) weigerte und b) woohl auch gar keine langen Hosen mit hatte.

    Der mußte die gesamte Urlaubszeit abends draußen essen und sich das Essen von seiner Frau oder Tochter holen lassen...er wurde nicht einmal zum gucken der Buffetauswahl hereingelassen.

    Das "Fayrouz" schreibt es auch ausdrücklich im fact sheet und in den RV-Ausschreibungen ist es auch enthalten. Man mag dazu grundsätzlich stehen wie man will, wenn es ausgeschrieben ist, sollte es allerdings auch beachtet werden.

    Eine der von mir angedeuteten "Nachteile" des "Equinox" im Vergleich zum "Fayrouz" war übrigens auch, daß man seitens des Managements v.a. zu Beginn einige Dinge "lascher" gesehen hat und das Hotel m.E. auch falsch promotet wurde. Die Folge war zwischenzeitlich ein gewisser Anteil an Gästen, die einfach nicht in diese Hotel-Atmosphäre passen. Aber die "Chantalle bring mich mal die Kätschub un alle Bommes das Du krieschen kann-Quer durch den Speisesaal-Brüller in Netzshirt und Badelatschen" sind mittlerweile die Ausnahme.

    Da verschwanden mal ein paar Tage die Pommes komplett von der Buffet-Auswahl, der Gebrauch von mitgebrachten eigenen Musiksystemen in voller Lautstärke am Pool wurde untersagt und Getränke konnten nicht mehr Palettenweise geordert werden (sondern nur noch ein, max. zwei Getränke pro Person) und schon war das Hotel zum Glück komplett uninteressant für diese spezielle Klientel!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1441962467000

    @VB12

    nochmals zur Info!

    Es geht hier in diesem Threat um das Equinox und NICHT um das Fayrouz

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1441962959000

    @horhan:

    Bitte keinen "Vorwurf" an @VB12...den Schuh muß ich mir anziehen...ich hatte das Gespräch in diese Richtung gebracht.

    Sorry!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1441967599000

    oki Holginho  :p

    sollte auch nicht als Vorwurf rüberkommen

    30x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1x Dom Rep,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!