• happy-ol
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1321897737000

    Hallo Anso2507

     

    Im Juli gab es nur WLAN im Lobbybereich, man bekam "Rubbelkarten" mit Zugangsdaten für zeitlich begrenztes Surfen. Alternativ gibt es ein paar Internetrechner.

    In Planung war/ist ein kostenloser WLAN-Zugang für Gäste, wird wie überall eine Kostenfrage (fürs Hotel) sein.

    Du solltest ev. mal in den UMTS-Thread->

    http://www.holidaycheck.de/thema-UMTS+Stick-id_103533.html

    schauen ob nicht ein ägyptischer UMTS-Stick eine Alternative wäre.

     

    PS: wir werden die nächsten Tage das SRM für August 2012 buchen..

     

    Don`t worry be happy

    Peter

  • Sandy76
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1321910188000

    Wir hoffen auch das Beste und verlassen uns mal auf die 95 % ;-)

    Sind ab dem 22.12. dort und auch wir werden danach gerne berichten...

    Egypt - ich liebe es...im Winter - im Sommer: GARDASEE - bei beidem Wasser, Sonne, Boot - was will man mehr!?!
  • Christian_Anika
    Dabei seit: 1185926400000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1322430721000

    Vielleicht liegt es ja auch an der Jahreszeit oder besser gesagt am monat november.

    kann ja sein das da die tote zeit ist wie auch bei uns. eventuell hat das personal urlaub um sich auf die weihnachts saison vorzubereiten und daran leidet dann die qualität.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18347
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1322431458000

    November fällt in die Hauptsaison.

    Und wenn Personal zur Zeit in Urlaub wäre, dann in Zwangsurlaub, geschuldet der aktuellen Situation in Ägypten.

  • urlin
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1322476245000

    Hallo,

    auch ich bin entsetzt über die gehäuften negativen Berichte, denn im September waren wir dort und zufrieden - bis auf Kleinigkeiten, die sich aber bei der Gästebetreuung regeln ließen. Ansonsten ist man in einem anderen Land, die Sterne sind nicht deutsche Sterne, dass muss man einfach wissen. Schlimm fanden wir lediglich die allzu laute Musikbeschallung abends, die tatsächlich bei geschlossenen Fenstern überdeutlich bis tief in die Nacht zu hören war - zum Glück nicht allzu oft. Passage gem. Forenregeln entfernt. Ansonsten waren die Kellner fast alle nett und freundlich und wenn man auch tatsächlich mal Tassen, Löffel oder sonstiges suchte, wurde es auf Bitten auch nach einigen Minuten gebracht. Auch als einige Male Joghurt fehlte beim Dessertbuffet, bekam ich auf Bitten eine extra Schüssel nur für mich alleine - man muss nur eben freundlich fragen. Ich kann auch manchmal die Kellner verstehen, dass die "sauer" sind, wenn die mit ansehen müssen, wie manche Gäste sich die Teller vollknallen und dann mind. die Hälfte liegen lassen oder sich Nachspeise nehmen, die wirklich in Gäsern nett angemacht ist und dann kurz mit dem Löffel reinstochern und stehenlassen. Wir haben Sachen beobachtet, die absolut NoGo sind, aber was soll das Servicepersonal daran ändern? Dies ist Sache des Managements Passage gem. Forenregeln entfernt.!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322548955000

    ...bitte unterlaßt hier Spekulationen zu/über Bewertungen!

    Entsprechend Beiträge wurden hier offline genommen... :?

  • Totto Dortmund
    Dabei seit: 1323907200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1323962993000

    Hallo,

     

    zuerst möchte ich sagen, dass das alles für mich neu ist. sowohl das Forum, als auch der Urlaub in Ägypten. Die letzten 10 Jahre haben meine Frau und ich auf Schiffen rund um den Globus Urlaub gemacht, doch nun trat unsere kleiner Sohn in unsere Leben und da macht das momentan noch wenig Sinn.

    Nach dem durchstöbern von den hunderten Angebotsseiten mit Hotels etc. fiel unsere Wahl für unseren Spontanurlaub ab der ersten Januarwoche auf das SSRM.

    Wir sind auch schon soweit, dass nur Zimmer mit 2 Schlafräumen in Frage kommen und am liebsten mit Terasse. Nun hab ich natürlich hier alles gelesen, aber eine richtige "Empfehlung" fehlt mir.

    Ich bin für alles offen, sowohl Suite als auch Familienzimmer.

     -Was liegt für die Bedürfnisse eines aufgeweckten 3-jährigen besser?

     

    -Wie ist das mit den Familienzimmern? Muss man da dann durch das

    Kinderschlafzimmer durch um auf den Hotelflur zu kommen? Dann macht die Terasse ja erst recht Sinn, wenn einer der beiden Erwachsenen nochmal los will um getränke etc. zu holen, oder eben doch Suite?

    - Eine konkrete Blockangabe wäre toll von den vielen "Veteranen" hier, die schon oft da waren.

     

    Wir haben keine Probleme damit, ein paar Meter zu laufen, sei es zum Essen oder auch zum Strand. Ich hab auch nix gegen eine ruhigere Ecke auf dem Gelände.

    In erster Linie soll es unserem Zweck dienen und den Kleinen glücklich machen.

    Ich weiß, dass ich Euch jetzt viel abverlange, aber werde aus dem Internet nicht in allen Sachen schlau.

    Gerne auch Tipps per PN

    Danke schonmal,

     

    GrußThorsten

  • Limba
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1323974418000

    bist du sicher, daß du in dem Hotel in App mit zwei Schlafräumen bekommst? Sind da nicht zwei Betten in einem Schlafzimmer und die anderen beiden im Prinzip im Wohnraum?

     

    Wir hatten erst ein Familienzimmer gebucht, dann aber noch auf eine Mastersuite umgebucht. Grund war der direkte Zugang zum Meer, da wir öfter schnorcheln gehen wollen als in den Pool.

  • Totto Dortmund
    Dabei seit: 1323907200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1323978221000

    Hallo,

    natürlich mein ich das so wie du das sagst. Ein separates Schlafzimmer für unseren Kleinen und einen Wohn-/Schlafraum. Das sind ja im Prinzip die Familienzimmer.

    Soweit ist mir das natürlich klar.

    Dennoch interessiert mich die konkrete beantwortung meiner Fragen.

    Trotzdem danke für den Tipp, falls das für andere auch irreführend ist.

     

    Gruß Thorsten

     

    P.S Sollte jemand in meinen obrigen Ausführungen genau ein anderes Hotel vor Augen haben, bin ich auch da für jeden Tipp dankbar. Haben ja noch nicht gebucht.

  • happy-ol
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1323985047000

    Hallo Thorsten

     

    Auch wir standen in den letzten Jahren (nicht nur sechsmal im Royal Makadi) vor der Überlegung Doppelzimmer mit Zustellbett oder Familienzimmer mit getrennten Räumen. Da unsere Kleinen einen etwas unruhigen Schlaf hat und auch schon mal aus dem Bett rollt, auf Fliesenböden ein echt fieses Geräusch, haben wir uns meistens für Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen entschieden. In den ersten Jahren bestand das Familienzimmer aus zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür. Dies wurde den Veranstaltern dann wohl zu teuer und es gab dann Familienzimmer mit zwei Schlafräumen. In diesem Jahr waren wir im ersten Stock des 35èr Blocks, direkt am kleinen Kinderpool (Plan findest Du hier bei HC), großzügig gerechnet 100m entfernt sind Kinderclub mit Spielplatz und der Pool mit den Rutschen.

    Unser Familienzimmer war eine Art "Schlauch": nach der Zimmertür ein Raum mit zwei Einzelbetten, dann ein kurzer Flur. Links Einbauschränke, rechts Zugang zum  Bad mit großer gemauerter Dusche und Glastür. Dann eine Tür zum Wohnraum mit einem groooooßen Einzelbett und Sitzmöglichkeiten mit Tisch. Von dort ging es auf den Balkon.

    Wie oben schon gesagt schläft unsere Kleine trotz 9 Jahren etwas unruhig, sodaß sie das große Bett ganz für sich alleine hatte. Tür zu und wir Eltern hatte Ruhe zum Fernsehen, Lesen und ....

    Ich weiss ja nicht ob und was Ihre gebucht habt, wir haben in einem Jahr das DZ mit Zustellbett bei einem Veranstalter gebucht und dem Hotel den Aufpreis zum Familienzimmer direkt bezahlt und dabei noch gespart.

    Ein weiteres Problem bei einigen Veranstalter ist auch der Umstand, das man ein Familienzimmer nur mit ZWEI Kindern buchen kann. Auch da half uns schon die o.g.genannte Vorgehensweise.

    Fürs nächste Jahr haben wir auch wieder das SSRM gebucht, diesmal Flug mit AB und das Familienzimmer über eine englische TC-Tochter. Mal schaun was dabei rauskommt.

     

    Bei weiteren Fragen einfach melden.

     

    Don`t worry be happy

    Peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!