• Kampfguppy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 670
    gesperrt
    geschrieben 1295962409000

    Grüß Gott,die Herren...

    Bei soviel Expertise hier mal ne Frage von nem Unwissenden.

    Wie steht ihr eigentlich zu der Entwicklung der eigentlichen Bay...sprich Bucht ÜW/UW,vergrößerungen der Infrastuktur (TB,Strand,Bars,etc...),wie findet ihr das Aussenriff...generell...langsam wirds zu voll,meine Meinung!

    Aber ich bin ja ein Unwissender   :laughing:

    Am besten war die Bay wie nur das CB da stand...über wie unter Wasser.

    Gruss,Guppy

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1295963010000

    MaCor

    Vor knapp einem Jahr hat hier im Forum ein Nutzer ständig den Billig-Massentourismus angeprangert; es bringt nichts. Am Roten Meer ist der Massentourismus

    eingekehrt. Man könnte auch sagen, dass die Hotels mehr geworden sind und deren Auslastung ist grösser geworden. Dazu tragen wir alle bei.

    Wenn es auch einen ´´Teuertourismus´´ gäbe stellte sich die Frage, ob dann die Natur besser dran wäre? Ich bezweifele das.

    Gruss

    Wolfgang

     

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1295963251000

    @Kampfguppy

    Ich würde dir gerne ausführlich darauf Antworten aber das Thema hier heißt "Dar el-Madina".. und dann wird @curi wieder böse! Die Antwort kennst Du aber eigentlich auch schon.

    Ich weiß das Du ein Unwissender bist, das kann man hier und auch an anderer Stelle nachlesen ;) Am besten war die Bay natürlich als noch keine Hotels gab.

    Ein Neubau wie das Dar El-Madina und auch die anderen die nach dem CB gebaut wurden bringen natürlich auch mehr Urlauber. Für mich ist, auch auf das Dar el-Madina bezogen, das Problem das immer mehr einen "Sandstrand" erwarten und da meine ich das dies nicht passt.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295964110000

    ...ich werde nicht böse, MaCor, aber erinnere nochmal an den Thread-Titel, der weit enger gefaßt ist als die aktuellen Beiträge dieses sind.

    Kommt also bitte zum eigentlichen Thema zurück... ;)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1295979436000

    @Steakhouse

    vor allem wenn man im Dar El-Madina wohnt hat man schöne Möglichkeiten und der Weg zur Bay ist auch nicht länger als von den anderen Hotels. ;) Du hast schon Recht, ich sehe auch zuviel schwarz/weiß! Manchmal auch Unkenntniss und zu wenig Erfahrung.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296582472000

    Ich soll liebe Grüße an alle Dar el-Madina Gäste von der Gästebetreuung T. ausrichten. Sie ist zur Zeit in Deutschland in Urlaub. Gestern 31.1.11 war das Dar el-Madina noch zu 80% belegt und man hatte vor Ort eigentlich kaum Informationen über die Lage im restlichen Ägypten (Tel. 31.1).

    Nach dem heutigen Tag dürfte sich auch dort einiges ändern.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • murxel
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1296650462000

    So, frisch zurück aus dem Dar el Madina. Zum 3. mal 2 Wochen wunderschönen, Best-Wetter-Urlaub ohne ein einziges Problem verbracht.

    Details folgen dann nach Aklimatisierung in der Hotelbewertung. Für die Fans und Interessierten vielleicht nur kurz die mir aufgefallenen News (Stand Ende Januar 2011):

    - Animation wurde umgestellt auf "Soft-Animation", die Ihren Namen auch verdient. Es ist wieder die Oase der Ruhe, die es bis Ende 2009 war.

    - Gästestruktur hat sich in ein gut gemischtes Verhältnis gewandelt, bei dem von Deutschen über Skandinavier, Russen, Schweizer und Italienern keine Nation ein spürbares Übergewicht hat. Sehr angenehm!

    - Temperaturen derzeit: Luft 25°-27°; Pool 30°, Meer: 26°

    Zur aktuellen Lage vor Ort:

    Über das Wochenende war die Situation entspannt und alle Angestellten sichtlich bemüht, Ruhe auszustrahlen und die Probleme auf Kairo, Alexandria und Suez einzugrenzen. Man hatte aber bereits schon Informationen von finnischen Gästen, dass deren Reiseveranstalter Reisen von 2 auf zunächst eine Woche gekürzt haben.

    Gestern konnte man den subjektiven Eindruck bekommen, dass doch sichtlich mehr Busse zur Abreise unterwegs waren denen keine adäquaten Neuzugänge gegenüber standen. Die Belegung von 80% hatte sich Stand 02.02. auf jeden Fall überholt. Luxor und Kairo als Ausflugsziele waren bereits gecancelt. Auf der Rückreise hörten wir Berichte, dass einige Ihre Nilkreuzfahrt vozeitzig abgebrochen haben.

    Wenn nun auch noch offiziell bestätigt wurde, dass die deutschen RV Ihre Reisen nach Ägypten für die nächsten Wochen stoppen, wird das für die noch anwesenden Urlauber und vor allem für das Personal vor Ort mit Sicherheit keine angenehme Zeit.

    Ich drücke allen, die demnächst eine Reise geplant haben, insbsesondere aber den Ägyptern, die dringend auf den Tourismus angewiessen sind, die Daumen, dass sich die Lage alsbald wieder entspannt.

  • yallayalla
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1296656832000

    @murxel

    Dein Wort in Gottes Ohr! Wenn man im Moment die Bilder sieht, ahnt man nichts gutes.... :(

    Wir können wirklich nur den Ägyptern die Daumen drücken, daß die Situation nicht eskaliert! Das wäre für alle total schlimm!!

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! *Absoluter Ägyptenfan!* und *Thailand Fan*
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1296663035000

    Inoffizell ist jetzt so das dort alle Abreisen! Stand heute Mittag!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • jetstream2x4
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1298113947000

    Dann grüß mal die Gästebetreuung zurück ... MaCor. Wie steht es denn mit den Kapazitäten für Mai 2011? Ab März ist Ägypten ja wieder normal buchbar ... Was freue ich mich wieder da zu sein ... ich hoffe nur die politische Situation bleibt stabil ...

    Salam ... du wollen kaufen Kamele? Ich dir auch geben Schwiegermutter und ihre drei Ziegen :-p
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!