• Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269890895000

    Hallo Leute,

     

    das sind mir zu viele Spekulationen von euch. Was einzelne Mitarbeiter im Madina sagen um "was gesagt zu haben" ist das eine, wer wirklich verantwortlich für die Überbuchungen ist, ist was anderes.

     

    Immer dran denken: Die SolYMar gehören zu Jazz Travel ... dem größten touristischen Anbieter in Ägypten an dem auch die TUI beteiligt ist und der erst vor kurzem die Steigenberger Hotelgruppe gekauft hat. Da ist nicht mal eben so ein Holelier, der seinen Schuppen voll bekommen will und deshalb überbcht!!!

     

    Es ist deshalb durchaus plausiebel und möglich, daß kleine Reiseveranstalter bewußt ihre Kontingente überziehen und die Leute im Madina dann schauen können, wie sie damit zurecht kommen!

     

    Was mich noch von Tamani interessieren würde: Hast du jetzt eine Beschwerde an L'tur geschickt, oder hast du eine konkrete Forderung gestellt? Weil, sonst ist das für die Affen, das interessiert keinen Menschen. 

     

    Also, solange hier keiner eine Entschädigung bekommt .....

  • sabine161601
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1269893354000

    @June2

    Ja, das wäre schon ein großer Zufall, muss ich Dir Recht geben. 

    Warum lässt Du Dir von Deinem Reisebüro nicht schriftlich das Zimmer bestätigen? Es ist doch für die nur ein kurzer Anruf im Hotel mit der Bitte um Bestätigung.

     

    @Hausstaubmilbe

    Spekulationen hin, Spekulationen her. Wer wirklich für die Überbuchungen verantwortlich ist, werden wir hier nicht herausfinden.

    Zum einen gibt kein RV zu, evtl. sein Kontingent überzogen zu haben, um möglichen Schadensersatzforderungen aus dem Weg zu gehen.

    Zum anderen reden sich die Verantwortlichen des Hotels natürlich fein raus, wenn es die Schuld auf die RV schiebt.

     

    Im Hotel ist übrigens jeden Dienstag abend ein Manager-Cocktail. Wäre mal interessant, was der Manager zu diesem Thema für eine Meinung hat. Denke mal, dass er noch nicht darauf angesprochen wurde, weil ja die betroffenen Gäste in anderen Hotels sind.

    Der Manager geht wirklich zu jedem Gast und fragt, wie zufrieden er mit seinem Aufenthalt im Dar EL Madina ist. Fand ich gut.

     

    LG

    Sabine

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1269908216000

    Ich kann mich dem was @Hausstaubmilbe geschrieben hat nur voll anschliessen

    "das sind mir zu viele Spekulationen von Euch. Was einzelne Mitarbeiter im Madina sagen um "was gesagt zu haben" ist das eine, wer wirklich verantwortlich für die Überbuchungen ist, ist was anderes."

    und um zu ergänzen "Ziemlich viele Wiedersprüche"!

    @sabine161601

    aber sicher ist er angesprochen worden... wir haben zum Thema in den letzten Tagen mindestens 20 E-Mails gewechselt! Er hat den Room-Manager sicher schon befragt ;-)

    @Tamani

    Was ist eigentlich ein Room-Manager  der "Director of Room Operations" oder der Zimmerboy ;-) Ersterer ist der der unter anderem für die Buchungen zuständig ist, also deiner Meinung nach "das Hotel ist Schuld" die Überbuchungen zu verantworten hätte. Denn ihm unterstehen, je nach Hotelgröße, der Director of Front Office, die Front Desk Manager, der Reservierungsmanager (wenn er es nicht selber ist) und der Bereich Housekeeping... womit wir wieder beim Room-Boy wären ;-)

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1269911204000

    @Ringelwolf sagte:

    Hallo,

    ich hoffe die stimmt noch

    Sol Y Mar Dar El Madina

    Madinat Coraya, Marsa Alam, Red Sea, Egypt.

    Tel: +20 (65) 3750 100 - 108

    Fax: +20 (65) 3750 109

    Email:darelmadina@jaz.travel

     

    Gruß Ringelwolf

    ich meine:  Tel +20 (0) 65 375 100 - 108 + Fax  +20 (0) 65 3750 109 ...die Coraya Divers haben übrigens  +20 (0) 65 3750 000 & Fax +20 (0) 65 3750 055

    die E-Mail an JAZ geht allerdings nicht direkt ins Hotel, da nimm besser info@solymardarelmadina.com

    ansonsten ja

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1269932302000

    @Hausstaubmilbe und auch MaCor

    "das sind mir zu viele Spekulationen von euch. Was einzelne Mitarbeiter im Madina sagen um "was gesagt zu haben" ist das eine, wer wirklich verantwortlich für die Überbuchungen ist, ist wasanderes."

    Das tut auch nichts zur Sache. Wenn man sich die gesamten Umbuchungsfälle hier ansieht und logisch denken kann, könnte man nur zu einem Schluß kommen. Gerade, wenn man die spezielle Situation Managementsituation zu beiden Hotels sieht.

    "Es ist deshalb durchaus plausiebel und möglich, daß kleine Reiseveranstalter bewußt ihre Kontingente überziehen und die Leute im Madina dann schauen können, wie sie damit zurecht kommen!"

    Kleine Veranstalter ? Wie 1-2-Fly (TUI !), FTI und andere ? Es handelt sich doch hier nicht um Miniveranstalter, bei denen über solche Dinge ständig und zu allen möglichen Destinationen liest. Daher ist gar nichts plausibel. Plausibel ist, wenn ich in das von mir gebuchte Hotel komme.

    Machst Du es Dir nicht zu einfach, vor allem wenn Du das hier schreibst:

    "an dem auch die TUI beteiligt ist". Meinst Du denn, dass die TUI Ihren guten Ruf hier absichtlich verspielen möchte ?

    Daher frage ich auch Dich: Warst Du selbst vor Ort und solltest umgebucht werden oder bist umgebucht worden ? Nein. Warum geht Ihr dann immer mit Tamani um, als sei sie dumm ?

    Sie wird immer in die Ecke geschoben, als würde sie die Unwahrheit sagen, und mit anderen, die von tatsächlich Erlebten berichten, wird ähnlich umgegangen. Diese Leute wurden zwangsweise in ein anderes Hotel umgebucht, ärgern sich, und hier wird ihnen noch unterschwellig, zwischen den Zeilen unterstellt, sie würden nicht die Wahrheit sagen.

    Meinst Du auch, alle würden irgendwas erzählen, wenn sie von sehr unfreundlichem Umgang mit Ihnen, an der Rezeption des Madina berichten ? (siehe auch die heutige Bewertung zum Solaya von Marion).

    Mir wäre an der Stelle mancher Leute hier, schon der Hals geplatzt, wenn hier in diesem Forum, so mit mir umgesprungen würde.

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1269932806000

    Der vorherige Beitrag war übrigens auch mein letzter in diesem Thread, bevor ich selbst die Erfahrung machen darf, was vor Ort tatsächlich passiert, denn hier wird mir zuviel aus Opfern Täter gemacht.

  • Hausstaubmilbe
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 49
    gesperrt
    geschrieben 1269934656000

    @Hugoonline

    Was regst du dich jetzt so auf? Ich für mich stelle niemanden als dumm hin. Ich habe schon vor einigen Tagen geschrieben, daß ich diese Umbuchungspraxis als große Sauerei empfinde. Aber gerade weil ich nicht umgebucht wurde, habe ich mir meine Neutralität bewahrt.

     

    Was Tamani angeht, es ist nun mal ein Unterschied, ob ich eine Beschwerde schreibe, oder eine konkrete Forderung auf Schadenersatz. Ich für mich würde es nicht bei einer Beschwerde belassen!

     

    Ansonsten halte ich es einfach so, daß alle, die umgebucht wurden, nicht mehr neutral bewerten können und hier sehr subjektiv berichten. Da kann dann schon mal der Umgang an der Rezeption als "unfreundlich" gewertet werden, i.b. wenn sich Mitarbeiter auf arabisch unterhalten (da hört sich schon "ich liebe dich" an, wie "ich hau dir gleich den Schädel ein").

     

    Lassen wir es dabei. Hugo, weder du noch ich wissen, was genau los ist. Du bist ja in den nächsten Wochen unten und kannst das genau recherchieren. Vieleicht komme ich ja auch noch dazu ;)

  • Tamani
    Dabei seit: 1139788800000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1269949113000

    Mensch, Hausstaubmilbe!

    Du mußt ja wirklich denken, ich wäre ein bißchen blöd - oder? :frowning:

    Selbstverständlich habe ich Beschwerde eingelegt - nur leider keine konkrete Schadenersatzforderung gestellt. War ein Fehler - aber wenn die nicht reagieren, dann werde ich reagieren. So einfach ist das!

    Ein absolutes Ding ist allerdings deine Aussage, dass man, wenn man umgebucht wurde, nicht mehr neutral bewerten kann.

    Ich glaube, unmißverständlich klar gemacht zu haben, dass ich nicht das Hotel in Bezug auf  Ausstattung etc. bewerten oder tadeln will, sondern lediglich die Umgangsform mit den Gästen! Und wer kann da objektiver beurteilen als ein "betroffener Gast"?

    Und es ist hier mittlerweile nun wohl jedem klar, dass die Beiträge hier im Thread und im Bewertungsportal einen (wenn auch kleinen) Teil dazu beitragen können, dieser mittlerweile doch recht bekannten "Unsitte mit System" im Hotel el Madina endlich Einhalt zu gebieten. Nicht zuletzt, um den zukünftigen Urlaubern dort diesen Streß bei der Ankunft zu ersparen!!

    Und da muss man Leute, die den Mut haben, dieses hier auch bekannt zu machen,  nicht zu Tätern machen.

    @MaCor:

    Ne, es war natürlich nicht der Roomboy und auch nicht ein Mensch von Rezeption:

    Es war der "Rooms Division Manager" Mr.  T....!.  Ich habe seine Visitenkarte. Daher weiss ich das so genau. 

    Gruß Tamani

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1269952952000

    @hugoonline

    Fakt ist das die TUI, auf meine Anfrage hin, sich bis Heute noch nicht geäußert hat. Ich habe Sie natürlich auf diesen Thread hier aufmerksam gemacht. Der Generalmanager Dar El-Madina & Solaya liest hier übrigens auch mit. Mit Tamani geht keiner um als sei sie dumm.. rein sachlich... wie Du selber bemerkt hast, ein paar Wiedersprüche... die Sie ja erklärt hat, für mich unzureichend. Opfer und Täter sind natürlich harte Begriffe. Hier geht es doch, für die meisten, nur um die schönsten Tage im Jahr. Ich selber würde mir weder im Dar El-Madina noch im Solaya gedanken wegen einer Überbuchung machen denn, ersten vertraue ich dem Managment und zweitens würde es mir einfach nicht passieren.... und wenn dann nur ins Coraya.... und zu behaupten der und der ist dran Schuld ist schon ein starkes Ding, vor allem wenn es nur Vermutungen sind.

    @Hausstaubmilbe

    Ich bin auch der Ansicht das einer der Ärger mit einer Umbuchung hat natürlich mit Wut im Bauch bewertet. Das ist aber meistens und leider nur bei uns Deutschen so. Eben weil wir nicht flexibel sind... würde es mir passieren ich wäre ganz schnell im Coraya und sonst nix. Wobei man mal klar sagen muss. Dar El-Madina "billig" gebucht und alle sind dan in "bessere" Hotels untergekommen. Das sieht man ja auch bei den Bewertungen zum Solaya. Ich kann es leider erst Mitte Mai vor Ort überprüfen.

    @Tamani

    doch das ist so... man merkt es am agressiven Ton der Bewertungen... allerdings waren einige dann doch mit anderen Hotels ganz gut zufrieden. Zum bekanntmachen gehört kein Mut solange man einfach die Tatsachen beschreibt und nicht wie hier geschehen andere ohne jeglichen Beweis auf pure Vermutung hin verleumdet. .....und nun, Du meinst das Hotel hat es zu verantworten.. ich eher weniger.

    Nochmal, besagter Room-Manager T. wird dir auch gerade die Praxis so erklären wie sie gehandhabt wird. Denk doch mal nach "Er wäre ja derjenige der es zu verantworten hat das es dazu gekommen ist! ..und er ist in der Zwischenzeit bestimmt schon dazu befragt worden.

    @Alle

    So etwas sagt höchstens einer weil er meint etwas sagen zu müssen, eben um freundlich zu bleiben. Ein Ägypter wird dabei versuchen auch nie sein Gesicht zu verlieren oder seinen Arbeitgeber schlecht zu machen oder die wirklichen Gründe Preis zu geben. So etwas weiss man und bewertet danach auch die entsprechenden Aussagen. Er wird nie sagen was wirklich war, es sei denn es ist ein guter Freund oder er erwartet ein dickes Trinkgeld... und wenn ihm nix einfällt dann sagt er irgend etwas... er will ja nicht unhöflich sein.

    ..und ich habe es noch nie erlebt das ein Ägypter unfreundlich gegen seinen Gast ist, weder in der Coraya Bay noch irgendwo anders in Egypt. Wie ich mich auf das nächste Mal an der Bay freue! Dauert leider noch viel zulang bis zum Mai!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28983
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1269957651000

    Soeben wurden etliche Postings, die nichts mit dem Thema zu tun hatten, gelöscht.

    Denkt bitte auch an die User, die sich hier über das Hotel informieren wollen und kommt zurück zum Thema - hier geht es um Infos zum Hotel

    Sol Y Mar Dar El Madina

    Für Urlaubswünsche und sonstigen Smalltalk, der nicht von allgemeinem Interesse ist, könnt Ihr euch gerne PNs schreiben. 

    Eventuelle Unstimmigkeiten klärt ihr bitte auch nicht hier im Forum, sondern per privater Nachricht.

    Danke!

     

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!