• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1233489999000

    ...am besten kaufst Du die Sachen meiner Meinung nach in den kleinen Geschäften der Basare. Dort sind die Preise und Auswahl besser, aber dabei das feilschen nicht vergessen... ;)

  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1233492846000

    Feilschen macht Spass, aber meine Frau ist darin viel geschickter als ich. Deswegen überlasse ich das ihr. Hinterher gab´s immer einen lecker Malventee, soll heisen,

    beide haben ein Geschäft gemacht.

    Das ansprechen auf der Straße kann man mit "Nein Danke" beenden. Man sollte nur höflich bleiben und weiter gehen, sonst lassen die nicht nach.

    Am Flughafen wird man halt angesprochen, welche Busnummer Du hast oder ein Taxi willst. Vor allem sehr junge Ägypter wollen Deinen Koffer zum Bus bringen, lässt Du das zu, gib Íhnen etwas Kleingeld. Immer in der einen Hosentasche haben, Münzen, keine Scheine. Und noch einen kleinen Tipp, wenn die Jungs Geld tauschen wollen, 5€ in einen Schein dann hab ich einen Schein in der anderen Hosentasche aber erst zeigen lassen und nachzählen!

    Lachen ist die beste Medizin
  • scolaria
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1233496339000

    wow, danke für die tollen tipps, da kann dem einkaufsvergnügen ja nichts mehr im wege stehen ;)

    ja, feilschen sollte nicht das problem sein. meine höchstleistung: in der dominikanischen republik innerhalb von 45 minuten eine kette von 110 US$ auf 15 US$ gehandelt :laughing:

    mein freund und ich haben auch nich grad modelmaße aber auch kein problem in deutschland bei h&m oder new yorker passende klamotten zu bekommen aber ich geh irgendwie gern im urlaub einkaufen, schon allein um nicht so ein allerwelts-souvenir mitzunehmen und nicht so klamotten zu haben wie jeder zweite auch :D

    dass die qualität gut ist, freut mich total, meistens bekommt man in touristengebieten im ausland ja diesen billigen schund aus china (ganz schrecklich vor allem mit diesen gefälschten labels, das sieht man doch sofort, dass die nicht echt sind) o.ä., der nach 2 mal waschen schon im eimer ist :?

    habt ihr da ganz bestimmte (stamm-)läden, die man sich merken sollte bzw. wo man richtig gute qualität zu super preisen bekommt???

    freu mich über jede antwort.

    die karo

    Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an. (Kurt Tucholsky)
  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1233503178000

    Wir hatten bisher immer unseren Urlaub im Feriengebiet von Safaga verbracht und dort einen kleinen Laden gefunden mit deutschem Teilhaber. Dort hatten wir immer top Waren gekauft. Unseren nächsten Url. verbringen wir in Hurg. Mal sehen was es dort für Läden gibt. Im Flughafen gibt es auch einige Shoppingläden,

    die man vor´m Heimflug anschauen kann.Wenn Du Gewürze kaufen willst und Tee sind die Einheimischen Geschäfte natürl. besser. Also, ich vertraue da auch immer einwenig denen von der Reiseleitung.

    Oft können die Euch auch nützliche Tipp´s geben. Und was den Schmuck betrifft. Nach dem feilschen, das 2.liebste was meine Frau im Urlaub macht. Vieles in Handarbeit gemacht, das Gold wird abgewogen und auch da wird gehandelt. Man kann sein Geld schon loswerden. Aber immer noch günstiger als zuhause.

    Auf jeden Fall wünsch ich Dir und Deinem Freund einen schönen Urlaub und

    viel Spaß.

    Lg

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • scolaria
    Dabei seit: 1149292800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1233518825000

    ok, dann werden wir mal sehen, was unser reiseleiter für tipps hat.

    wir sind in hurghada, hotel aqua vista, leider erst im september, also muss ich mich noch etwas gedulden bis es losgeht :disappointed:

    wenn du vorher da bist, kannst du ja bescheid sagen, was es in HRG so gibt.

    vielen dank für deine tipps jürgen.

    die karo

    Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie dir an. (Kurt Tucholsky)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1233520138000

    ...wenn Du in Hurghada einkaufen willst, dann fahre nach Al-Dahar, dort findest Du entsprechende Geschäfte, in denen Du bestens einkaufen kannst... ;)

  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1233523168000

    Ja, danke für den Tipp, wir sind Ende März in Hurghada und freuen uns

    schon auf´s Giftun. Natürlich schauen wir mal im Al-Dahar vorbei und wenn es da oder in der Nähe auch Schmuck gibt! Meine Frau läßt herzlich grüßen.

    Dir, Karo schreibe ich bestimmt was in Hurghada Shoppingmäßig los ist.

    Also bis bald,

    Lg

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1233676884000

    Hallöchen,

    wir wollen eventuel im September aus Ägypten einen Kelim -Teppich mitbringen.

    Was sowas kostet kann ich leider nicht sagen, keinerlei Vorstellungen....

    ( ca . 1 m x 1,80 m )

    Ich habe jetzt mal auf der Zollseite bei Reisefreigrenzen nachgesehen, habe aber doch noch mal eine Frage, ob ich das alles richtig verstanden habe.....

    also:

    wir fliegen:.. .da ist aufgeführt, dass Waren pro Person in Höhe von 430 euro frei eingeführt werden können, wenn ich die Ware, ( den Teppich ????? ) bei mir führe, also im Koffer oder als Handgepäck.....

    Frage: sollte mein Kelim z.Bsp. 75 euro kosten, ich habe die Rechnung, dann kann ich diesen ohne ihn anzumelden einführen, ohne beim Zoll vorzusprechen ???

    Ich dachte immer, Teppiche müsses extra verzollt werden, da konnte ich aber auf der Zollseite nix finden...????? Ist das neu ?

    Ist die Freigrenze pro Person erhöht worden??? Ich dachte immer sie liegt bei 175 eur p.P. ?

    Vielleicht weiß ja jemand besser Bescheid als ich, das wäre echt prima !!! :frowning:

    dankefein !

    nilpferdnili

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1233677217000

    ...Du kannst Waren bis zu 430 €uro pro Person zollfrei und demnach anmeldefrei einführen. Die Freigrenze ist neu und ersetzt logischerweise die bisher bestehende von € 175. Zudem ist nun auch Parfüm nicht mehr Mengen begrenzt sondern muß Wertmäßig in der allg. Freigrenze mit berechnet werden... ;)

  • nilpferdnili
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1233677646000

    Hallo Curiosus,

    dankefein für die Blitzantwort :D

    na da bin ich ja BEGEISTERT !!!!

    nilpferdnili

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!