• alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1213226748000

    @ luisapi: :laughing: hast Du auch zu Hause die Klimaanlage auf 15° im Speiseraum und 40° im Garten oder gar am Strand? Weil SO bekommst Du auch Durchfall !!!!!!!

    Provare per credere.

    aber danke, Dein post war sehr amüsant. :?

  • luisapi
    Dabei seit: 1204934400000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1213226944000

    Ich war auch schon in der Türkei bei durchweg 43 Grad im Schatten, und..........kam gesund nach Hause! :laughing:

    Nur, die Temperaturen im Winter in Ägypten halten sich ja auch man gerade bei 20 Grad....... ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1213228431000

    @ luisapi

    Putzt du dir die Zähne dort mit Leitungswasser?

    Hast du in deinen Getränken Eiswürfel?

    Wenn nicht, trinkst du die eiskalt?

    und/oder ausserhalb des Hotels?

    Schwimmst du oft im (Süßwasser)Pool?

    Lässt du die Klimaanlage ständig an?

    Wenn du auch nur einige der Fragen mit ja beantworten kannst, dann ist es kein Wunder wenn du Durchfall bekommst, denn schon alleine die Fragen die Leitungswasser :Das Leitungswasser ist trotz Einsatz von Chlor bakteriell verunreinigt. Trinken Sie daher auf keinen Fall Leitungswasser, sondern statt dessen das in Flaschen abgefüllte Trinkwasser. Um sicher zu gehen, sollte man auch zum Zähneputzen kein Leitungswasser verwenden.

    beinhalten, sind meist eine Garantie dafür.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • frank1964
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1213251502000

    Wally hat Recht, man muss sich schon an einige Regeln halten ansonsten ist der Durchfall vorprogrammiert.

    Wir fliegen bald zum 6. Mal nach Ägypten :D und hatten bisher, bis auf das erste Mal, auch nie Probleme.

    @luisapi

    Fehlende Hygiene kann es in jedem Land geben, auch hier bei uns und ich finde es eigentlich schon eine kleine Unverschämtheit die Ägypter als dreckig zu bezeichnen.

    Wenn Du es so empfindest verstehe ich nicht warum Du dort hinfährst und nicht einen großen Bogen um dieses Land machst, gibt auch noch andere Länder in denen im Winter auch die Sonne scheint.

    Grüße Gabi

  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1213257456000

    @luisapi sagte:

    Ich weiß garnicht, wann ich zu Hause das letzte Mal krank war..... :laughing: Jedoch Durchfall bekomme ich fast jedesmal in Ägypten! :shock1: Zu Hause? Muss wohl Jahrzehnte her sein. :D

    Ich war bislang nur 7x in Ägypten und hatte dort 5x Durchfall bekommen. Das sagt doch alles! Das Land ist einfach nur dreckig, wie die Menschen dort größtenteils auch! :disappointed:

    Aber ich liebe die Sonne, die Wärme...........das ist das, was mich im Winter in dieses Land zieht. Nur, dort bekomme ich Durchfall, was ich im regulären Leben garnicht kenne, und das macht mir schon Angst! :sad: :?

    Deine Aussage über Ägypter finde ich schon richtig Menschenverachtent!!

    Wenn du Sonne und Wärme liebst warum fliegst du im Winter nicht auf die Kanaren???

    LG Shirina
  • Molamola
    Dabei seit: 1161907200000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1213257491000

    @luisapi sagte:

    Ich war bislang nur 7x in Ägypten und hatte dort 5x Durchfall bekommen. Das sagt doch alles! Das Land ist einfach nur dreckig, wie die Menschen dort größtenteils auch! :disappointed:

    Aber ich liebe die Sonne, die Wärme...........das ist das, was mich im Winter in dieses Land zieht. Nur, dort bekomme ich Durchfall, was ich im regulären Leben garnicht kenne, und das macht mir schon Angst! :sad: :?

    Tja, du hast ja so recht. Die Menschen dort könnten sich echt öfter mal duschen und frische Klamotten anziehen. Machst du in deinem Hotel ja auch. Es ist ja allgemein bekannt, das die Ägypter viel Geld haben, arme Menschen gibt es da nicht, die haben alle haufenweise frisch gewaschene Kleider zuhause liegen, sie benutzen sie nur nicht, sie sind gerne stinkig und schmutzig :shock1:

    Dann will ich mal sehen, wie du dort von 30 Euro im Monat deine Familie ernährst, diese aber dann auch noch jeden Tag frisch einkleidest. Auch in Ägypten wird das Leben immer teurer, ein Kilo Fleisch liegt bei 3 Euro.

    Aber hey, du liebst ja die Sonne und die Wärme in diesem Land, dann hast du für deine 899,- Euro für 2 Wochen AI-****** auch das Recht, dass alle neat and tidy aussehen, 3-Welt-Land hin oder her...

    Echt, deine Einstellung kotzt mich an. Klar ist Durchfall im Urlaub ärgerlich, aber man kann was dagegen tun. Ich habe in den kühleren Wintermonaten keine Probleme, nur im Juli/August, auch bekam ich nur vom Hotelessen Probleme bis jetzt (Buffets grösserer Anlagen), nie wenn ich in Restaurants esse oder in kleineren Hotels. Auch gibt es genug Mittelchen dagegen...

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1213257860000

    Luisapis Wortwahl war vielleicht etwas ungeschickt,

    aber Grundsätzlich sind die Nordafrikaner nicht gerade die Erfinder der Hygiene, ist hinlänglich bekannt.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • crazyusch
    Dabei seit: 1187136000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1213259540000

    luisapi, bevor du hier solche unter die gürtellinie gehende kommentare los läßt, solltest du deine wortwahl überdenken. wenn das land sooo dreckig ist und die meisten menschen dort auch, du meistens durchfall bekommst. warum fährst du dann überhaupt dort hin? im winter kannst du auch zu den kanaren fliegen.

    ich war jetzt 5x in ägypten und hatte noch nie durchfall gehabt, da ich keine eiswürfel in den getränken habe, keine eiskalten getränke trinke, zähne nicht mit leitungswasser putze, usw. usw.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1213259944000

    Hallo,

    das Problem ist doch, daß wir Mitteleuropäer viel zu steril leben. Nicht anders herum!

    Wenn ich hier nur schon an das angesprochene Sagrotan denke. Das hat nach meiner Meinung in einem normalen deutschen (österreichischen, schweizer) Haushalt aber so etwas von gar nichts verloren.

    Viele sind bei uns kaum irgendwelchen Umwelteinflüssen ausgesetzt, weil alles zu Tode geputzt wird. Die Folge ist, daß wir andere Standards nicht mehr vertragen und in Deutschland die Allergierate ständig steigt.

    Oder wie sagen die Älteren unter uns:

    "Ein rechter Dreck hat noch keinem geschadet!"

    Will heißen: Wenn wir nicht so steril leben würden, dann hätten wir weniger Probleme in anderen Ländern.

    Gruß

    Berthold

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1213259998000

    @Freundin sagte:

    Egal wie arm man ist, Wasser und Seife gibt es immer und auch wenn ich nur einmal Bekleidung zum wechseln habe kann ich sauber angezogen sein.

    Es ist nicht unüblich nach dem duschen die gebrauchte verschwitzte Kleidung wieder anzuziehen.

    Das Problem Freundin ist wenn Du kein sauberes Wasser hast um Deine Klamotten zu waschen, oder auch ob Du überhaupt Bekleidung zum wechsel hast. Oft hat man es nicht....oft hat man Seife nicht... oft ist das das kleinste Problem...

    Den Bericht habe ich nicht, aber egal, ich finde diese Aussage von diesem User einfach bedenklich.

    Gut dass sie noch nicht woanders in Afrika war. Was hätte sie dann geschrieben? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!