• arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2339
    geschrieben 1445968254000

    von Mitte Januar 2016 bis ca. Juli ist der Club wegen Resovierung geschlossen.

  • Steffi-und-Oliver
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1460310303000

    Patrick ist nach Hause gegangen: Zürs

    Er soll die etwas runtergekommene Alpenrose aufhübschen

    Neue Clubchef ist Odysseas "Ody" Michailidis.

    Ich denke, eine sehr gute Wahl.

    Der Patrick-Hype war ja kaum auszuhalten...

  • emiliana82
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1475240883000

    Hallo!

    Da Soma Bay ausgezeichnete Bewertungen hat, überlegen wir, ob wir diesen Club im Mai mit unseren 2 Kleinkindern besuchen sollten. Sie sind 2 und 5 Jahre alt. 

    Wir legen Wert auf sehr gutes Essen, tolle Groupfitness und dazu noch ein wenig Schnorcheln. Für die Kids ein netter Robby Club mit gutem Persoanl.

    Meint ihr der Soma Bay würde passen oder ist das eher nichts für kleine Kinder?

  • hba1c
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1475447752000

    @emiliana82

    unser fünfjähriger Enkel war fünfmal und unser zweijähriger Enkel war bereits dreimal dort. Für uns und unsere Kinder gibt es kein anderes Hotel in Ägypten mehr.

  • buschi40
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1478548056000

    Hallo zusammen,

    wir haben vor mit unsere Tochter 15 Jahre nächstes Jahr in den Robinson Soma Bay zu fliegen. Hat jemand Erfahrung mit den Preisen, was man noch so nebenher braucht( da ja kein AI ).

    Danke Claudia

  • hba1c
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1478702057000

    Hallo Claudia,

    wie hoch Eure Nebenkostenrechnung wird, hängt ganz von Euren Gewohnheiten ab. Trinkt Ihr gere Alkohol an der Bar und macht Ausflüge, wird die Rechnung hoch, denn Alkohol ist sehr teuer.

    Die Restaurantzeiten sind sehr ausgeprägt. Während des Essens sind alle Getränke, auch Bier und verschiedene Weine inkludiert. Außerdem bekommt jeder Gast pro Tag einen halben Liter Wasser aufs Zimmer.

    Auch ohne Nebenkosten müsst Ihr weder verhungern noch verdursten, der Rest liegt in Eurer Hand.

    Viel Spaß in Soma Bay

    Patricia

  • ArnoS
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1484665332282

    Hallo Kathrin,

    ich bin durch Zufall auf deine Reisebewertungen speziell von Ägypten gestoßen und habe gelesen, dass du mittlerweile sowohl im Robinson Club Soma Bay als auch im Magic Life Kalawy warst. Da ich ebenfalls bereits einige Male im Magic Life Kalawy war und nun aufgrund der negativen Tendenz gerne mal zum Robinson Club Soma Bay wechseln möchte, würde mich deine Einschätzung interessieren, ob sich der Preisaufschlag lohnt und der Robinson Club wirklich so viel besser ist.

    Positiv finde ich dabei die Lage in der Soma Bay und das gehobene Ambiente, negativ finde ich allerdings, dass es dort kein All Inclusive gibt, was durchaus zu erheblichen Mehrkosten führen kann. Magic Life war beim ersten Besuch wirklich toll, allerdings hat sich dort wohl einiges zum Nachteil verändert.

    Vielen Dank im voraus für deine Rückantwort und deine persönliche Einschätzung hierzu.

    LG Arno

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1484671767807

    Es gehört zum Konzept exklusiver Hotels und Clubs, die Exklusivität zu wahren, kein all inclusive anzubieten. Man setzt auf eine Gästeklientel, der es egal ist, ob nach dem teuren Aufenthalt die Kreditkarte mit weiteren 1000 Euro für Drinks etc. belastet wird. Und diese Gästeklientel setzt darauf, dort niemand zu sehen, der mittags wie taumelnder Kegel herumläuft.

  • Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 344
    geschrieben 1484720883937

    Ich weiß nicht so recht, woher dieser vermeintliche Zusammenhangt "AI = ganztägig betrunken" herkommt.

    Bei 4 AI Aufenthalten in 4 verschiedenen Hotels in Ägypten, also grob gesagt ca. 50 Urlaubstage, habe ich genau einmal vormittags

    eine "taumelnde Kegel" herumtorkeln sehen. Diese "Quote" könnte sich vermutlich auch in "exklusiven" Hotels ohne AI ergeben.

    (Wie es Nachts an den Bars ausschaut weiß ich nicht, ich schlafe üblicherweise gegen 22Uhr - aber nicht weil ich schon betrunken bin:smile:)

  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1485372492592

    Hallo Arno,

    du fragst ob der Unterschied gerechtfertigt ist. Ich glaube das muss jeder für sich selbst beantworten. Für mich ist er einfach nicht gerechtfertigt. Die Unterkunft mit VP incl. der Getränke zum Essen im Robinson ist gegenüber dem AL vom Magic Life schon teuerer und hin zu kommen halt einfach noch die Getränke. Man bekommt wirklich diese Flasche Wasser und viele nehmen vom Mittagessen eine weitere Flasche mit. Die Getränke ansonsten sind wirklich recht teuer. Mich störte auch am Anfang das es nur eine Getränkeliste mit Preisen in ägyptischen Pfund gibt. Am Anfang kannte ich die Preise somit nicht. Der Sundowner mit der Life Musik am Strand ist wirklich toll nur überlegt man sich schon das zweite Getränk das gleiche gilt für die Getränke nach dem Abendessen. Ja das Abendessen ist bestimmt noch etwas exclusiver aber für mich ist der Preis hier nicht gerechtfertigt. Ich kann nur einmal essen und lecker war es bisher immer im ML auch. Ich war bisher 1x im Robinson und 4 x seitdem im Magic Life wobei mein Augenmerk vor allem aufs Tauchen gerichtet ist. Das letzte Mal war ich im vergangenen November im Magic Life und es war wie immer toll.

    Ich war übrigens auch schon in anderen ML und auch in anderen Robinsons.

    LG Kathrin

    Kathrin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!