• Admin
    Dabei seit: 1041724800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1123163971000

    Spätbucher oder Frühbucher ? (Aussage gilt für den gesamten Lastminute-Markt, nicht nur für Ägypten)

    Es gibt eine ganz klare Tendenz, die sich ständig verstärkt: Spätbuchen nimmt deutlich zu. Immer mehr Verbraucher buchen ihren Urlaub sogar erst bis zu vier Wochen vor Abreise.Die jüngste Umfrage zum Thema Buchungsverhalten hat dies wieder ganz deutlich bestätigt:

    2005: 28,5 %

    2004: 25,5 %

    2003: 24,2 %

    (Umfrage der "Zeit")

    Grüße

    Vom Admin

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1123164908000

    Ich war bis jetzt immer Frühbucher, und habe trotzdem die Preise für meine Reise bis kurz vor Reisebeginn im Auge behalten. Es war bis jetzt immer so, das ich mit Frühbucher besser dran war, weil die Last-Minute-Preise nie an die Frühbucherpreise ran kamen.(Egal ob Ägypten oder Spanien !)

    LG Sandra

  • schafine
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1123284702000

    Soweit ich weiß, werden die echten Last-Minute Angebote immer erst etwa 4-2 Wochen vor Abflug ins Netz gestellt. Haben die letzten Jahre immer LM gebucht. Man muß in dieser Zeitspanne nur dauernd am Ball bleiben und vergleichen. So waren vor 2 Monaten fast keine Angebote für unser diesjähriges Urlaubsziel im Netz. Vor etwa 2 Wochen haben wir für 21.8. gebucht. Inzwischen ist für unser Hotel schon fast nix mehr da und wenn viel teurer, fast regulärer Preis. Katalogpreis wäre selbst mit Frühbucherermäßigung in unserem Fall viel teurer gewesen. Das ist wohl von Hotel zu Hotel und von Region zu Region unterschiedlich. Bei sehr großen Hotels ist es wahrscheinlicher, daß man LM ein billigeres Angebot erwischt, die wollen ihre Kapazitäten auslasten und stellen wenige Wochen vor Abflug noch freie/freigewordene Zimmer bereit. Kleinere Hotels sind hingegen schneller ausgebucht. Hier müßte sich frühbuchen lohnen. Anschläge sind natürlich nie vorauszusehen und gewähren keinen Anspruch auf nachträgliche Reisepreisminderung.

    Gruß schafine

    @schafine:

    das mit den 4 Wochen war einmal. Lastminute kann man heute schon erheblich früher buchen.

    Es gibt nämlich viele Spezialveranstalter, die sich diesem Geschäft mit modernster IT-Technik widmen. Es hat auch nichts damit zu tun, ob ein Hotel größer oder kleiner ist. Die virtuellen Veranstalter suchen sich die Hotel-Angebote über Incoming Agenturen vor Ort oder den Katalogpool und die Flüge über den Gesamtmarkt zusammen und machen daraus ein neues Angebot.Die Preisänderungen der Hotels werden in aller Regel durch die so genannten Incoming Agenturen vor Ort ausgehandelt.

    Lastminutepreise sind immer und ständig in Bewegung, wir haben in unserem Online Reisebüro täglich mehrere Preis- Updates, die die Veranstalter über Traveltainment einspielen. Da sind Preissprünge an der Tagesordnung, allerdings in beide Richtungen! Nur so kann z.b. HolidayCheck in seinem Reisebüro -auch für Lastminute-Angebote eine Tiefpreisgarantie geben.

    Grüße

    vom Admin

    let animals live
  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1123314752000

    Hallo!

    Haben vor einem Monat unseren Ägypten-Urlaub für Dezember gebucht! da gab es ja diese Aktion Neckermann "extra früh früh bucher". Uns wurde gesagt, falls wir merken das das Hotel im regulären Winterkatalog billiger geworden ist, bekommen wir den Differenzbetrag erstattet (Preisgarantie). Steht auch auf der ersten Seite vom Katalog. Aber glaube eh nicht das unser Angebot noch übertroffen wird vom Preis :-)

    :wave:

    Julie

    noch 121 Tage bis Urlaub *jiiipie*

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • flight
    Dabei seit: 1079481600000
    Beiträge: 393
    geschrieben 1123330352000

    Hi,

    guckt mal lieber nach, ob sich der Preis nicht doch verringert hat. Bei uns ist das nämlich so und wir haben von Neckermann ohne Probleme den Differenzbetrag erstattet bekommen.

    mfg

    P.S.: Bei uns ist es auch Ägypten. 

  • JuYe
    Dabei seit: 1075161600000
    Beiträge: 542
    geschrieben 1123338549000

    Hi Flight,

    hab ich schon getan *g* würden wir jetzt erst buchen, würden wir 200 € mehr zahlen pro person! haben also im richtigen Moment zugegriffen als es die Aktion gab :-)

    julie

    :wave:

    Einmal Ägypten, immer Ägypten
  • Sabine Girten
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1123376106000

    Hallo July

    Bei uns ging der Preis auch erst hoch,über 200 € mehr als wir bezahlt haben,dann wieder runter,mittlerweile wieder hoch.Aber wie auch immer,mir ist dies nun ganz egal,denn in genau 4 Wochen fliegen wir endlich hin.Ich denke nur noch an Sonne,Sand,Strand und Urlaub;nicht mehr an den Preis.Denn auch ich finde das wir sehr günstig gebucht haben für unsere 3 Wochen AI.Nur das ist doch wichtig.Die Preise gingen ja nur durch den Anschlag kurzfristig runter,spielen sich aber wieder ein.Wichtiger ist mir das endlich dieser Terror aufhört,egal wo und in welchem Land.Auch wenn viele mir abraten von Ägypten,ich kann auch hier getroffen werden,glaube ich mittlerweile.Viel Spaß im Dezember und pure Erholung wünscht Sabine

  • schafine
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1123380118000

    @admin:

    das mit den 4 Wochen hat mir vor 2 oder 3 Jahren mal ein Mitarbeiter eines Reisebüros erzählt. Außerdem habe ich einen online Reiseveranstalter angeschrieben, dessen Namen ich hier nicht erwähne um nicht gerügt zu werden, er hat mir das gleiche gesagt. Gut, das hat sich sicherlich geändert, aber wie soll man da als Kunde noch wissen wie man zu billigen, echten LM Angeboten kommt? Das ist wie mit Abschaffung des Schlußverkaufes. Ich kann doch nicht Tag für Tag immer wieder alle Angebote abrufen und vergleichen, wer hat denn die Zeit. Besser wäre, den Preisunterschied und somit den 'Sparfaktor' durch LM in den Suchmaschinen auch klar und deutlich als solchen zu deklarieren z.B. in Form der Aufführung des regulären Katalogpreises neben dem LM-Preis, denn welcher User hat alle Kataloge zur Hand um zu sehen wieviel er bei Buchung eines LM Angebotes im Vergleich zum Katalogpreis effektiv gespart hat? Bei meiner Buchung dieses Jahr bin ich jedenfalls mit den 4 Wochen gut gefahren, wahrscheinlich dann Zufall. Wann guckst denn du privat nach Angeboten, wenn du eine Reise buchst oder wann empfiehlst du nach LM Angeboten zu schauen bzw. wie würdest du mir raten vorzugehen um ein billiges LM Angebot zu erhalten? Ich ärgere mich als Kunde nämlich sehr, 2 Wochen später mein Hotel 200 € billiger im Netz zu sehen und habe nicht die Zeit jeden Tag die Angebote zu durchforsten. Gäbe es einen fixen LM-Zeitraum, wüßte man wann man ein Schnäppchen machen kann, aber so wird alles immer undurchsichtiger und für den einfachen Kunden wie mich schwer durchschaubar.

    Gruß schafine

    let animals live
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!