• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1306089463000

    @wally

    meinst du das jetzt allgemein, dass die Xler nicht mit Air Berlin von Do oder PB fliegen- oder jetzt speziell auf die Wintersaison bezogen?

    Denn ich glaube, Air Berlin hat den Winterflugplan noch gar nicht raus- daher können die RVs darauf auch nicht zurückgreifen- oder weißt du da mehr?

    Pit

  • venula480
    Dabei seit: 1258070400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1306090544000

    Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt frühzeitig zu buchen. Man hat noch die freie Auswahl was Hotels, Flüge and Flughafen gibt. Und man spart Geld. Heute habe ich zum erstmal Agypten Last minute gebucht. Hatte den Nachteil, dass ic das nehmen musste was übrig war. Preislich gesehen war es auch nicht deutlich günstiger als Frühbuchen. Über die letzten Jahre hinweg habe ich beobachtet, dass die Preise bei guten Hotels leicht gestigen sind. Aber das betrifft nicht nur Reisen nach Ägypten.

    Ansonsten schließe ich mich der Meinung von ivigr an: die Preise sollte man immer ganz genau vergleichen. Und wer auch noch etwas flexibel ist was den Flughafen angeht kann noch zusätzlich sparen.

    Z.B. Hotel 4* ab Hannover 5 Tage HP 399,-

    gleiches Hotel 7 Tage AI ab Basel 389,- inkl. rail&Fly

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1306098090000

    Hallo Pit,

    habe letztes Jahr im Mai bei ITS ab DTM (Freitag hin, Montag  zurück, war alle Jahre vorher AB) gebucht  und habe im Juli festgestellt, dass  nur noch der Donnerstagsflug nach Hurghada im Plan war.

    Beide Reisen sollten auf Düsseldorf umgebucht werden, dank unserem Reisebüro wurde es dann Paderborn.

    So wie es jetzt aussieht, bekomme ich aber bisher bei allen RV + Xlern, nur Düsseldorf oder Paderborn mit Condor über München, angeboten und ich kann nur 3, statt 4 Wochen buchen

    Ich weiss aber auch, dass bisher die Vorabpreise meist am 19.06. beendet waren.

    Unser RB meinte vorletzte Woche, dass eventuell ab Dortmund im Juni wieder buchbar ist, aber bei wem?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1306136008000

    @wally

    Letztes Jahr konnte ich meinen Dez-Urlaub schon Anfang April buchen- mit 1-2-fly.

    Dieses Jahr scheint alles etwas später zu sein- zeitlich gesehen- außer Xlern noch keine Angebote.

    Ich habe bereits eine mail diesbezüglich an Air Berlin geschickt- also wegen Abflüge von Do oder PB- aber die Antwort war, dass man selbst noch nicht genau wüßte wie der Flugplan sein werde- aufgrund der Lage in Ä.

    Ich denke, außer abwarten, kann man nichts tun.

    Pit

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1306154012000

    Ja, leider heißt es abwarten. Hatte  am Freitag ein Telefonat mit dem AB-Servicecenter (normale T-Nr. keine 0180er Verbindung), dort wurde mir dasselbe wie dir erklärt.

    Wenn ich in den Sommerflugplan von AB ab PAD gucke, dann sehe ich nur den Donnerstag. Deswegen hoffe ich, dass man den Flugtag auch im Winterflugplan weiterführt, obwohl ich lieber von Do. abfliegen würde.

    Ob wir dann aber die z.Zt. noch günstigen Preise bekommen?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1306161649000

    Weiß jemand, ob die Preise der X-ler erfahrungsgemäß (für Ägypten) steigen, wenn die anderen RV ihre Preise veröffentlichen? Und sind die X-ler erfahrungsgemäß günstiger oder eher teurer? Gibt es auch bei denen eine Art FB und falls ja, wann läuft der ab?

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5978
    geschrieben 1306175302000

    @tpatti

    die FB-Vorabpreise gab es bisher vereinzelt normal bei NEC, TUI und ITS (enden am 19.06. also vor Erscheinen des Hauptkatalogs)

    Z.Zt. gibts bei den Xlern (für Winter 11/12)  ITS Indi  6 Hotelangebote für Hurghada, bei XNEC  25 Hotelangebote f.Hurghada und bei XTUI nur das Marriot.

    Da alle Xler aber gesonderte AGB, bzw. Reisebedingungen haben, z.B. kein Visum inclusiv, Reiserücktrittskosten bis 15 Tage vor Antritt 70% und ab 14 Tage vorher 90% und es gilt  der Preis bei Buchung, auch wenn die Reise danach preiswerter werden sollte, kommt diesmal eine Vorabbuchung bei den RV für mich nicht in Frage.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1306177929000

    ...da die "Problematik" zudem nicht allein bei Ägypten-Reisen auftritt, würde sich ein Blick in den Vergleichs-Thread dazu lohnen.

    Davon abgesehen sind Reisen nach Ägypten zwar derzeit ein wenig chaotisch bzgl. der Veranstalterflüge, nicht aber grundsätzlich teurer... ;)

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1306183245000

    Nun ja,

    zur Wintersaison ist bei den momentanen Angeboten zum großen Teil ein sehr deutlicher Preisanstieg zum letzten Jahr zu beobachten.

    Wie ich schon vorher geschrieben habe- meine Reise vom letzten Jahr wäre jetzt 45% teurer.

    Der Preisanstieg trifft vor allem auf "bessere" Hotels zu.

    Ich würde auch nicht sagen, dass grundsätzlich alles teurer geworden ist, vieles aber schon- zumindest momentan.

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5932
    geschrieben 1306185816000

    Direkt eine übermäßige Preissteigerung kann ich für "unser" Hotel nicht ausmachen: wir zahlen jetzt im Juli für 1 Woche 2.073 Euro (2 Erw., 1 Ki. 14 J.) bei ITS, in den Herbstferien wären es 2.186 Euro bei urlaubstours und in den Winterferien 2012 1.897 Euro - auch bei urlaubstours. Flughafen ist Berlin-Schönefeld, Unterkunft ist DZ mit seitl. MB und AI, hab die Beispiele grad mal eingegeben.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!