• Olympia85
    Dabei seit: 1364688000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1364899421000

    Hallo zusammen,

    wir haben uns leider total abzocken lassen von diesen Händlern. Es war unser erster Ägyptenurlaub. Da wir super lastminute geflogen sind, hatten wir keine Zeit mehr und in diversen Ägyptenforen vorzubereiten und zu informieren. Für eine Flasche angeblich reine Öl (ich kann es ja nicht nachweisen) haben wir ca. 56 Euro pro 100 ml gezahlt. Jetzt lese ich in vielen Forem, dass man mit diesen Gaunern handeln muss. Wie gesagt, erster Urlaub in einem arabischen Land und wir hatten keine Ahnung. 20 Euro für einen Kaschmirschal mutet auch irgendwie überteuert an. Oder 60 Euro für eine Steinskulptur. So wie es aussieht, muss man mit diesen Händlern wirklich bis aufs Messer handeln. Aber der Urlaub war trotzdem sehr schön. Na ja, beim nächsten Mal wissen wir bescheid.

    lg

  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1364901585000

    Die gleichen Beträge in LE und der Preis wäre in Ordnung ;)

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 898
    geschrieben 1364913224000

    Da ja der freie Handel an keine Preislimits gebunden ist, ist es vollkommen legitim, das der Händler einen Preis veranschlagt der Ihm Recht ist. Und wie Du siehst .... finden sich ja immer welche, denen es nicht zu teuer ist. :D

    Hier von Gaunerei zu sprechen ..., na ja mag Deinem Zorn über die eigene Dummheit geschuldet sein, take it easy ... warst nicht der erste und wirst auch nicht der letzte gewesen sein, welcher Parfum kauft ...  :D

    Gruß Vik

    feel good
  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1364922860000

    Hallo!

    Wir haben auch in Hurghada und in Scharm el Sheik Parfüm gekauft. Angeboten wurde uns dieses in einem Shop im Hotel. Wir sind durch die Passage gegangen und wollten eigendlich nur schauen was in den Läden angeboten wird und vielleicht Souveniers kaufen. Doch dann hat uns der Verkäufer in den Laden herein gebeten und uns Tee gereicht. So weit, so gut, dann hat er uns diverse Parüms auf den kleinen Tisch der im Laden stand gestellt und uns gefragt welches Parfüm uns zusagen würde. Wir haben uns dann jeder eines ausgesucht und so schnell konnten wir garnicht schauen wurde es auch schon in mittel große Fläschchen abgefühlt. In Hurghada haben wir 100 Euro pro Flasche bezahlt, der Verkäufer hat uns erklärt dass das Parfüm aus Öl besteht und natürlich erzeugt wurde und er meinte man kommt sehr lange damit aus. Beim nächsten Urlaub in Sharm el Sheik haben wir dann für eine etwas kleiner Flasche je 50 Euro bezahlt. Ich meine wir waren selbst schuld denn wir hätten ja nicht in den Laden hinein gehen müßen. Man kommt wirklich lange mit den Parfüms aus, ich habe immer noch beide Flaschen und ich verwende das Parfüm auch zum Baden, was man mit einem Parfüm das man in Ö kauft nicht machen kann. Die Verkäufer waren sehr Gastfreundlich und nett, sie versuchten mit sehr viel Mühe ihre Ware an den Touristen zu bringen. In einem anderen Laden wurden kleine Flaschen mit Sand gefüllt angeboten. Ich wollte gerne wissen, weil ich sehr neugierig bin, wie den das Muster im Sand entstanden ist. Der Verkäufer zeigte mir sofort wie diese Sandflaschen hergestellt werden, es war recht interessant zu zuschauen. Wie die Verkäufer aber in einem Ägyptischen Markt sind weiß ich nicht da wir nicht am Markt waren. Aber ich habe bemerkt das die Souveniers in den Hotelläden wesentlich teurer sind als am Flughafen. Das wussten wir bei unserem ersten Ägypten Urlaub nicht und wir haben die Souveniers in den Hotelläden gekauft und uns dann am Flughafen etwas geärgert. Das Parfüm aus dem Hotelladen würde ich aber jederzeit wieder kaufen, riecht wirklich gut und ist langhaltig. Und wiegesagt auch zum Baden geeignet.

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1364924601000

    Respekt,aber nur für den Verkäufer :D

    Dein 100€ Fläschchen sollte im Normalfall ca.5€ kosten,und da haben sie noch genug dran verdient!

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1364936521000

    da muss ich auch ein wenig schmunzeln...(bzw. lachen)

    wie kann man denn in ägypten für ein parfum 100.- bezahlen? 

    aber man muss halt einfach auch sagen, wenn man sich vorher nicht über sein urlaubsland informiert...z.b. dass in arabischen ländern das handeln ein MUSS ist...dann ist man halt selbst schuld..und ich gönne den verkäufern dann den fast 100%igen gewinn!

  • delgobbo99
    Dabei seit: 1303948800000
    Beiträge: 7693
    Zielexperte/in für: Wien
    geschrieben 1364979889000

    Wir haben uns vorher nicht informiert, hätten wir es lieber getan. Aber andererseits bekommt man ja in Ö oder D auch kein Marken-Parfüm um 5Euro. Also von daher finde ich den Preis zwar etwas teuer aber ok.

    Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.
  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1364983666000

    @ royalplanet:

    ausgehend von 5€ wäre es bei einem erzielten Verkaufspreis von 100€ ein sagenhafter Gewinn von 1900% wenn ich mich nicht verrechnet habe :D

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 898
    geschrieben 1364989339000

    OT

    nee falsch, bei mir sind`s 2000 % , da VK/EK x 100 den prozentualen Gewinn ergibt ...

    Gruß Vik

    feel good
  • FreeFränky
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1364992008000

    umso besser :laughing:

    Zum Glück sehen die beiden Käufer die Sache ja relativ gelassen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!