• McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1259760383000

    iris34

    tut mir leid verstehen kann ich das ganze irgenwie nicht. Wir reisen seit Jahren als Familie mit vesrschiedenen Namen nach Ägypten und hatten noch nie irgendein Problem. Zudem gibt es auch noch den Reiseleiter vor Ort, der einem dann behilflich sein muß oder die Guest-Relation.

    Letztes Jahr war sogar noch die Freundin meiner Tochter dabei (17,16) Es gab überhaupt keine

    Probleme ein Familienzimmer wie gebucht - sprich zwei Zimmer für 5 Personen zu bekommen.

    Auch die sogenannte Anmache blieb aus - sprich meine Mädels/wir als Eltern haben dementsprechend reagiert und sie wurden nicht ein weiteres Mal angesprochen.

    Da hast du wohl ausgesprochenes Pech gehabt, schwarze Schafe gibt es immer und überall.

    Share your smile with those in need ;o)
  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1259762065000

    @iris34,

    wenn doch, wie du schreibst, so etwas schlimmes passiert ist, warum hast du dann nicht die Polizei eingeschaltet :frowning:

    Denn ob man es glaubt oder nicht, Polzei, gibt es selbst in Ägypten ;)

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • mamaskito
    Dabei seit: 1194912000000
    Beiträge: 11823
    geschrieben 1259765130000

    Wir sind schon lange verheiratet und jeder hat seinen Namen behalten. Bis jetzt hatten wir in all den Jahren noch nie Probleme, ein Hotelzimmer in Ägypten zusammen zu bekommen - egal ob es in Luxor, Quena, Assuan, Hurghada usw. war.

    Sei dankbar, daß Du nicht alles hast, was Du Dir wünscht - Du hättest sonst keine Träume mehr.
  • iris34
    Dabei seit: 1223510400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1259835391000

    Zitat entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.

      

    lol tja ein Zimmer hatten wir dann nach langem hin und her auch, meine Töchter hatten das Zimmer mit Ehebett und wir das Zimmer mit zwei Einzelbetten :D und wir wurden extra auf unsere ZimmerNR hingewiesen da ja da die beiden Babybetten drinstanden!

  • McMonnie
    Dabei seit: 1193270400000
    Beiträge: 4304
    geschrieben 1259846683000

    Was hat denn die Reiseleitung vor Ort für euch getan und habt ihr das dem VA gemeldet. Ich denke, solche eine Behandlung sollte man sich nicht so einfach gefallen lassen.

    Gruß

    Share your smile with those in need ;o)
  • iris34
    Dabei seit: 1223510400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1259884676000

    Gemeldet haben wir das jetzt nicht, wir haben halt gemeint das sie eben keine anderen Zimmer mehr haben. Mir ist es jetzt erst nach diesem Thread aufgefallen das wir anders behandelt wurden was unsere Zimmer angingen. Wir wurden oft vom Personal gefragt ob wir verheiratet wären was wir einfach mit ja beantwortet hatten, aber jeder hatte sofort gesehen das meine beiden älteren Töchter nicht von meinem Lebensgefährten sind.

    Naja ist halt in Sharm alles etwas bißchen noch weit entfernt vom Tourismus soll ja in Hurgarda anders sein so wie mir erzählt wurde.....

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 703
    geschrieben 1262319452000

    Ich empfinde auch, so wie ich erzogen wurde, dass die Gleichberechtigung zwischen Mann u. Frau in allen Ländern vorangetrieben werden müßte, aber darauf haben wir nun keinen Einfluss. Es herrschen eben andere Sitten u. die Menschen wachsen auch so auf. Wir leben eben in einer anderen Welt diesbzgl.

    Ich war auch schon in Sharm u. hab das nicht erlebt, obwohl wir auch nicht verheiratet sind. Aber an den Reiseleiter hätte ich mich schon gewendet, auch wenn ich diesen Thread nicht gelesen hätte, denn dazu ist er ja da, solche Sachverhalte zu klären.

    Ich finde auch die Aussage komisch zu sagen, es müßte einen militärischen Grund geben, dieses Land zu besuchen, also Ägypten ist schon recht offen u. ich fühle mich dort sicher. Passieren kann überall etwas. U. die Leute dort (sicher gibt es immer solche u. solche) sind sehr hilfsbereit und auch nett, wenn man von den schwarzen Schafen mal absieht.

    Ich jedenfalls liebe Ägypten u. werde immer wieder dorthin fahren.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!