• Daniel Düsentrieb1
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1382620206000

    Hallo zusammen.

    Reise anfang Dezember mit Öger zu einem Hotel nach Makadi Bay.

    Monntag Flug aus Stuttgart nach Hurghada und von dort aus zum Hotel.

    Pauschalreise für eine Woche schon gebucht.

    Nach dem einwöchigen Aufenthalt, würde ich nicht, abreisen, sondern eine Woche in einem anderen Hotel vbuchen.

    Im Magic Life Kalavi Imperial noch eine Woche.

    Magic Life ist aber TUI.

    Die Pauschalreise, welche ich gebucht habe, beinhaltet Flug nach Hurghada, Fahrt zur Anlage,einwöchiger All Inklusive Aufenthalt in der Anlage, Fahrt zum Airport, Flug nach Stuttgart.

    Ist es überhaupt möglich, dass ich nach dem Öger-Urlaub in Makadi Bay, ein einwöchentlichen urlaub bei Magic life anhänge?

    Der geplante Rückflug müsste eine Woche nach hinten verschoben werden, sollte eine Woche Magic life hionten drangehängt werden.

    Danke.

    Daniel

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1382620672000

    Zunächst einmal ist das eine für Ägypten unspezifische Fragestellung, diese wäre im Thread zu Deinem Veranstalter weitaus besser platziert. Alternativ kannst Du auch z.B. in diesem Thread Dich bereits informieren oder auch weitere Fragen anhängen.

    Prinzipiell sind "Leerwochen" problemlos bei den meisten RV zu buchen.

  • Daniel Düsentrieb1
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1382621743000

    Herzlichen Dank.

    Also:

    Gehe noch mal ins Reisebüro, Buche eine Leerwoche nach dem Aufenthalt in Makadi Bay.

    Reisebüro verschiebt dann den Flug um eine Woche.

    Gehe zum TUI Partner und Buche eine Woche Magig Life.

    Fahre dann Privat mit Taxi zu Magic Life.

    Eine Woche später fahre ich mit Taxi zum flughafen.

    Kann ich mich dann nicht pauschal zur anderen Anlage fahren lassen, welche mich nach ende der reise zum flughafen bringen?

    Danke für alles.

    Lg

    Daniel

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1382643198000

    Warum das für Ägypten unspezifisch sein soll, verstehe ich nicht so ganz, ist m.E. genauso spezifisch für Ägypten, wie für jedes andere Land, in das Pauschalreisen angeboten werden. Das schonmal als OT :disappointed:

    DD, ganz so einfach wird es jetzt nicht mehr werden, da Du die Reise schon gebucht hast, Änderungen gehen dann eher in Richtung Umbuchung und sind meistens mit Kosten verbunden. Leerwochen sollte man immer bei Buchung mit einpflegen, da es sich nachher ja um, in Deinem Fall einen, komplett andere Flüge handelt.

    Richtig, nur Dein Reisebüro wird Dir helfen können, da sich Dein Veranstalter höchstwahrscheinlich nicht auf direkte Verhandlungen mit Dir einlässt.

    Die Transfers kannst Du dann in Eigenregie buchen, oder aber auch einzeln über die Veranstalter, dazu braucht es kein weiteres Pauschalarrangement. Meistens sind sie dort aber teurer und ich würde mir Privatanbieter oder Taxen suchen.

    Viel Glück!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1382644405000

    Unabhängig vom Reiseziel würde ich bei so individueller Urlaubsplanung grundsätzlich die Option Bausteinbuchung prüfen. Also Flug STR-HRG-STR separat, Hotel A separat (z.B. nur Hotel Buchung über VORAUSSICHTLICH solventen Anbieter wg. nicht vorhandener Insolvenzabsicherung), genauso Hotel B. Transfer Airport HRG-Hotel A bzw. Rücktransfer Hotel B-Airport HRG bei einem international tätigen Transferanbieter. Für den Transfer Hotel A-Hotel B würde ich je nach Entfernung den Transfer selbst organisieren, Taxipreise sind in Ägypten moderat sofern man sich nicht übers Ohr hauen läßt, wird leider ständig versucht. Ich habe schon mehrmals so verfahren, allerdings nicht in Egy sondern auf Malle ;) . Bei Pauschalreisen lassen sich wie beschrieben Leerwochen einfügen, allerdings erhält man dann nach den bzw. der Leerwoche KEINEN Rücktransfer.

  • Daniel Düsentrieb1
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1382644999000

    Danke zusammen für die Antworten

    Herzliche Grüße

    Daniel

  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1382645256000

    @dd

    ..schade..meine kann dir wohl jetzt nach Buchung nichts mehr nützen..aber vielleicht hilft dir das ja für die Zukunft..allerdings ist meine Option ja sowieso risikobehafteter..das haben die Pleiten zweier RV in jüngster Vergangenheit gezeigt..wie gesagt ich verfahre so bei meinen Mallebuchungen für kürzere Zeiträume so daß der finanzielle Schaden für mich im Insolvenzfall überschaubar bleibt...den Beiträgen nach haben hier bei den 2 RV etliche Kunden bei Nurhotelbuchungen 4-stellige Eurobeträge verloren...

    Ende OT

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1382645655000

    Armin, das mit dem Rücktransfer hängt immer davon ab, wann die Leerwoche(n) eingefügt ist. Wir hatten sie beim letzten Urlaub in der Mitte, am Anfang ein Hotel des (Baustein/Pauschal) Veranstalters und am Ende wieder eins, dazwischen ein direkt gebuchtes. Somit hatten wir die Transfer Ankunftsflughafen-Hotel und Hotel-Abflug inkludiert, mussten aber den Inlandsflug und die damit verbundenen Transfers selbst buchen.

    Ein bißchen wie im SC, alles kann - nix muß :laughing:

    Zum Risiko, ich finde es relativ gering, da eine Bausteinreise über einen Veranstalter auch eine Pauschalreise ist und man die anderen Bausteine so buchen kann, daß sie bis zum Tag der Anreise kostenlos storniert werden können.

    Aber das führt hier langsam wirklich zu weit und wäre in Curi`s verlinktem Thread besser aufgehoben, da kein Alleinstellungsmerkmal für Ägypten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Daniel Düsentrieb1
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1382646706000

    Herzlichen Dank für Eure Antworten.

    Eine Woche ist schon für Makadi Bay gebucht.

    Im Hotel buche ich die Verlängerung um eine Woche.

    Gehe davon aus, dass die Úmbuchungsgebühren in Ägypten, sich in Grenzen halten.

    Bei einer Urlaubsverlängerung um eine Woche, muss der Flug umgebucht werden.

    Halten sich zusätzliche Kosten (Umbuchungsgebühren etc) bei einer Urlaubserweiterung in Grenzen?

    LG.

  • Daniel Düsentrieb1
    Dabei seit: 1326153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1382647272000

    Wie gesagt, würde dann eine weitere Woche für das Hotel buchen, wo wir die erste Woche verbringen und auch die zweite verbringen wollen.

    Welche zusätzliche Kosten entstehen, wenn wir im Hotel, eine erweiterungswoche buchen?

    Der Flug muss ja auch bei einer Urlaubserweiterung im gleichen Hotel umgebucht werden.

    Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!